Erfahrungsbericht über

Epson Perfection V100 PHOTO

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Epson Perfection V100 PHOTO

 

Alle Epson Perfection V100 PHOTO Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


◄◄ Mein Luxus - Fotoscanner

4  17.11.2006

Pro:
Hohe Qualität im Fotoscan .  USB High Speed .  Softwareumfang groß .  Durchlichteinheit integriert .  Gegenlichtkorrektur .  X - Software .  Günstiger Preis

Kontra:
Scanzeiten in Ordnung .  Mehr leider nicht .

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Scan-Qualität:

Geschwindigkeit

Benutzerfreundlichkeit

Installation

Verarbeitung

Bedienungsanleitung

mehr


Saentis

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:165

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 109 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet


Guten Tag liebe Ciao Mitglieder,

---------- Einleitung
im Folgenden geht es um meinen aktuellen Flachbettscanner im Privat-Büro bei uns. Ich nutze das Gerät zumeist für private Dinge. Beispielsweise für das Einscannen von älteren Fotos, die ich meinem digitalen Webalbum hinzufügen möchte. Der Epson Perfection V100 Photo eignet sich dafür besonders gut.

---------- Hauptteil, Erfahrungen
Das Gerät schließe ich vor dem Benutzen zunächst an. Dies funktioniert über einen High-Speed USB Anschluss. Die Stromversorgung bleibt intern. Den optischen Aspekt des Gerätes möchte ich nicht weiter berücksichtigen, Fotos kann man sich im Abbildungen ansehen. Es ist ein Farbscanner mit einer Farbtiefe von 48 Bit. Die Auflösung des Scanners liegt bei 3200 x 9600 dpi. Ich installierte zuerst die Treiber, vorsichtshalber. Mein Computer im privaten Büro ist mit Windows XP Prof. ausgestattet, so dass die Treiber automatisch erkannt werden sollten. Dennoch habe ich eine Installation (sehr schnell, benutzerfreundliche Bedienoberfläche ist gegeben) vorgenommen. Ich kann für jeden Scanvorgang genau definieren, mit welcher Auflösung ich scannen möchte. Dabei gilt auch hier: Je höher ich die Auflösung setze, desto länger dauert auch der Scanvorgang.

Gelungen finde ich die Möglichkeit, einen gewünschten Bereich haargenau festlegen zu können. Dies erspart mir unnützes Abscannen der umliegenden Bereiche. Die in der Bedienungsanleitung stehenden Geschwindigkeitsangaben kann ich nicht bestätigen. Für 300 dpi sind - laut Anleitung - 20 Sekunden angegeben. Dieser Wert, und auch die Werte für höhere Auflösungen werden leider im Schnitt um 15-20% übertroffen. Zudem habe ich festgestellt, dass der Scanner vor dem ersten Scanvorgang eine "Aufwärmphase" benötigt. Erst dann ist das Gerät zu nutzen. Schnell hingegen (im Gegensatz zu vielen Canon Geräten) ist die Vorschau-Zeit. Nach nur 5 Sekunden habe ich die Vorschau eingeblendet, und kann mir den gewünschten Bereich markieren, welchen ich scannen will. Ein nachträgliches Umstellen der gewünschten Auflösung ist möglich. Ich kann mich entscheiden, ob ich die Qualität heraufschrauben, oder heruntersetzen möchte.

Ich scanne meist Fotos. Transparentfolien können auch gescannt werden (laut Bedienungsanleitung). Dieser Versuch scheiterte aber. Eine Ausarbeitung, die ursprünglich für einen OH Projektor geeignet war konnte nicht ordnungsgemäß eingescannt werden. Nachteil also in diesem Bereich.

Nun ein Vorteil: x-Software. Dadurch lassen sich Staubpartikel auf Bildern reduzieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Sehr schön: Gegenlichtkorrektur. Hiermit kann ich ein automatisches Abgleichen von Helligkeit, Kontrast etc. nutzen. Mir ist es jedoch auch ermöglicht, diese Einstellung selber vorzunehmen. Entsprechende Menus finde ich vor. Weiterer Vorteil: Ich kann den Deckel bis zu 180° öffnen: Das Hereinlegen von dickeren Dokumenten (Büchern usw.) finde ich demnach sehr einfach. Für Hobbyfotografen wie mich sehr zu empfehlen. Landschaftsaufnahmen, Sonnenuntergänge etc. werden optimal gescannt. Der Preis liegt bei diesem Gerät bei 99 Euro. Ich halte den Preis für gerechtfertigt.

---------- Zusammenfassung:
3200x9600 dpi. Hohe Qualität im Fotoscan. USB High Speed. Softwareumfang groß. Durchlichteinheit integriert. Gegenlichtkorrektur. X-Software. Günstiger Preis. 180° Öffnung. Scanzeiten in Ordnung. Bedienung leicht.

---------- Fazit
Für dieses Gerät kann ich eine Empfehlung aussprechen!

Mit freundlichen Grüßen,
Saentis

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
nilman

nilman

30.11.2006 00:15

Hab ebenfalls ein ein Multifunktionsgerät, und brauche sowas hier dementsprechend nicht. Trotzdem wäre auch hier der Preis evtl noch interessant ... lg Dario

mirjana23

mirjana23

27.11.2006 12:00

also ich brauche sowas nicht, wir haben zu Hause ein Multifunktionsgerät und ich bin auch froh darüber, weil sowas erleichert und man braucht nicht so viele Geräte

mowgli

mowgli

19.11.2006 20:56

Ich hab auch einen EPSON Scanner mit Durchlichteinheit und bin damit sehr zufrieden. Schöner Bericht. Gruss aus Wien mowgli

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 7902 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (97%):
  1. t.schlumpf
  2. Doomrider
  3. RubensfrauXXL
und weiteren 104 Mitgliedern

"hilfreich" von (3%):
  1. selbach
  2. SiggiWidder
  3. tbiegel

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Epson Perfection V370 Photo Epson Perfection V370 Photo
Flachbettscanner - 48-Bit-Farbe - 4800 dpi - x 9600 dpi
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 104,90
Epson WorkForce DS-30 Epson WorkForce DS-30
Dokumentenscanner - 600 dpi
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 121,00
Epson GT 1500 Epson GT 1500
Flachbettscanner - 48-Bit-Farbe - 1200 dpi - x 2400 dpi
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 276,58