Altenpflege

Mehr Bilder

Altenpflege > Erfahrungsberichte

20 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
1-15 von 20 Erfahrungsberichten über Altenpflege   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Altenpflege ist so viel mehr von allem
Von Cabriokatha

Pro: s.B.
Kontra: s.B.

...;) --------------------------------------------------------- Die Entwicklung des Berufs "Altenpflege": --------------------------------------------------------- Die Altenpflege hat sich aus der Krankenpflege heraus entwickelt. Als Wegbereiter für die Krankenpflege kann man hier Vinzenz von Paul, Theodor Fliedner oder Florence Nightingale nennen. Der fortwährende und immer schneller werden Fortschritt in der Medizin und die sich schnell verändernde ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

17.06.2008
Sunny & die Alten Menschen
Von sunny_bunny

Pro: Es macht spaß, gute Bezahlung in der Ausbildung, Arbeitszeiten, mit Menschen zu tun
Kontra: manchmal sind die Arbeitszeiten auch blöd, Feiertage !! nach der Ausbildung wenig Verdienst, Umgang mit dem Tod, stressig, wenig Zeit

...mir spaß macht? Lest selbst… 1.) Wieso Altenpflege ? 2.) Bewerben… 3.) `Mein Altenheim` 4.) Der erste Tag 5.) Die ersten Wochen 6.) Jetzt 7.) Ein Tag // Frühschicht 8.) Ausbildung 9.) Bezahlung 10.) Fazit 1.) Wieso Altenpflege ? Nach meinem Hauptschulabschluss wollte ich noch keine Ausbildung beginnen, da ich mich mit 15 noch nicht wirklich sicher war was ich machen wollte und man mit einem Hauptschulabschluss auch nicht die größten ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

05.07.2007
Pflege, oder wie ein Arsch den anderen wäscht!
Von Seniorenschieber

Pro: interessanter, umfassender Beruf, wichtig
Kontra: sozial-politisch vernachlässigt

...für alle die, die denken, Altenpflege sei etwas primitives. Die Ausbildung, die sich in Blöcke aufteilt, mit drei Monaten Schule und drei Monate Praxis, dauert drei Jahre. Mittlerweile gibt es ein neues Ausbildungsgesetz, wonach die Schüler direkt an Heimen oder Ambulanten Pflegediensten angestellt sind. Ich wurde noch nach dem alten Ausbildungsgesetz an einer Schule angestellt. Hier mal einen kurzen Überblick über die Fächer mit denen man es zu ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

08.01.2004
Soll ich oder soll ich nicht
Von isabella2

Pro: Verantwortungsvoller Beruf mit Zukunft
Kontra: Politisch und gesellschaftlich Unterschätzt

...Körperpflege auch zum Tätigkeitsbereich der Altenpflege und die Medien machen mit Horrornachrichten den Beruf schon nieder, aber was wir wirklich leisten, wird nicht nur vom Gehalt, sondern auch von der Gesellschaft unterbewertet. ~~~~~~~~~~AUSBILDUNG~~~~~~~~~~~~~ In den letzten Jahren ist die 3 jährige Ausbildung, welche aus Blockunterricht, Einsätzen im Pflegeheim, Krankenhaus,PKH, ambulanter Pflegedienst besteht. Die Ausbildung ist vom Wissensstand ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

16.02.2007
Ein Tag mit einem Altenpfleger erleben........
Von Sunny1979

Pro: Beruf mit Zukunft, Menschen unterstützen,Helfen
Kontra: schlechte Bezahlung,körperl+Seelisch anstrengend

...an qaliätssichernden Maßnahmen in der Altenpflege mitwirken 11) Altenpflege als Beruf ausüben Die Praxis In der Praxis muss man natürlich das Theoretische Wissen anwenden. Das heißt Betten,Lagern,Prophylaxen anwenden,Waschen,Essen reichen,Komunizieren,Medikamente stellen und reichen,Verbände usw. Also es ist schon ne ganze menge was man zu erledigen hat und es ist auch nicht immer leicht,aber es wird einem von den Bewohnern ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

19.01.2007
(20.01.2007)
24 Std Pflege zu Hause
Von superpartner

Pro: Zu Hause fühlt man sich Wohl, man hat seinen Familien- und Freundeskreis um sich
Kontra: Preis ist meist sehr hoch! Kaum Einfluss auf die Person die kommt!

...in der Senioren Betreuung und Altenpflege tätig ist! In fremde Haushalte geht und sich um unsere alten Mitmenschen kümmert, seine eigene Familie 3 Monate vernachlässigt!!! Eine Kundin von mir ist 92 Jahre alt!!! Sie raucht 2 Packungen Zigaretten am Tag, nach dem Aufstehen 2 - 3 Tassen Kaffee und eine halbe Packung Zigaretten, Mittagessen, zum Kaffee ein Stück Kuchen oder Eis und Abends normales Abendessen. Zum Fernsehen ein Glas Wein oder Bier. ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

25.10.2013
Altenpflege wohin, Altenpfleger woher
Von OW53

Pro: Vielschichtiges Berufsbild
Kontra: Als Arbeitnehmer ausgebeutet

...stetig einige Verbesserungen in der Altenpflege durchgesetzt. Beispielsweise arbeitnehmerfreundlichere Dienstzeiten (7 Stundenschichten statt 12-13 Stunden Dienst an den Wochenenden oder geteilte Dienste (früh 4 Stunden und abends 4 Stunden). Die Tarifverträge schrieben Ruhezeiten zwischen den einzelnen Schichten vor, Urlaubs- und Weihnachtsgeld wurde vereinbart. Die Höhe des Gehaltes entsprach und entspricht in keinster Weise den Anforderungen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

21.08.2004
In Würde sterben - ist das möglich?
Von familienduell

Pro: es geht um Menschen
Kontra: es geht um Menschen

************UPDATE vom 25.02.03********************** Oma ist in der Nacht von Sonntag auf Montag eingeschlafen, wenn es auch schlimm stand, kam es in dem Moment mehr als plötzlich. Freitag waren wir den ganzen Tag bei ihr und es sah nicht danach aus, dass sie sterben würde. Wir sind total traurig!!! ****************************************************** Heute einfach mal wieder ein sehr ernstes Thema, welches uns seit Tagen beschäftigt ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

27.01.2003
(25.02.2003)
Ja ich wische gerne Ärsche ab, na und?
Von MausiHasiNadine

Pro: s.t.
Kontra: s.t.

Hallo liebe Leser und Leserinnen! Altenpflegerin- ein fast stinknormaler Beruf, der mir eine Menge Freude bereitet, wenn….ja wenn…Ich erzähle am besten von Anfang an. Vor fast zwei Jahren stellte sich bei mir die Frage, was möchtest du nach der Realschule eigentlich machen? Die Schulbank wollte ich nicht weiter drücken. Bürokauffrau, Krankenschwester oder Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin. 3 Berufe, die völlig verschieden sind. ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

16.09.2002
Werde ich auch einmal so??? Bitte nicht !!!
Von LeaofRafiki

Pro: ich weiß es nicht...
Kontra: manchmal ist Altenpflege verdammt schwer

Werde ich auch einmal so? - Das frage ich mich immer wieder, wenn ich meine Mutter besucht habe oder mit ihr telefoniert habe. Gestern entgegnete mir ein Freund am Telefon: Nein, aber wir werden noch schlimmer..., weil wir gelernt haben, unsere Ansprüche zu formulieren. Wie werden wir werden, wenn wir alt sind?? Hoffentlich nicht so wie unsre Eltern, werden wahrscheinlich viele denken. Meine Mutter ist alt, sehr alt. Und noch älter. Älter ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

18.09.2002
"Jobben" im Altersheim-mit 14
Von Natze

Pro: Gute Erfahrung
Kontra: -

Hallo Ich bin 14 Jahre alt und gehe 2mal in der Woche mit meiner Freundin ins Altersheim, dort spielen wir mit den Leuten leichte Spiele wie „Das Gänsespiel“, Mensch ärgere dich nicht ist schon zu schwer für sie, nicht unbedingt zu schwer, da sie sowieso nur Würfeln, aber da würden wir mehr als eine Stunde spielen und dazu haben wir aber insbesondere auch sie keine Geduld.(Fittere Ältere können auch Karten spielen aber unser Grüppchen eben nicht). Jetzt ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

02.05.2003
Der Hundeführer
Von Laundry

Pro: Zu sehen, dass alte Menschen sich über etwas freuen.
Kontra: Der immer um einen rumstolzierende Chef!

So ihr Ciao's. Heute werd ich euch mal etwas von meinem Nebenjob im Altenheim erzählen, weil ich denke, dass auch andere Leute wissen sollten, wie der Tagesablauf in einem Altenheim von statten geht. Also seid ungefähr 1 1/2 Jahren arbeite ich jetzt in einem Altenheim, entweder in den Ferien oder am Wochenende außerhalb der Klausurzeiten. Früher habe ich dem Hausmeister geholfen, aber seid einem halben Jahr arbeite ich auch in der Pflege mit, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

15.09.2002
Wilhelmine
Von ManfredJG

Pro: Schauspielkunst
Kontra: Nichts

...das, was man damals unter Altenpflege verstand... Die große alte Dame meiner Jugend, Mutter von vier Kindern und Inhaberin des kleinen Kiosk mit den Gummibärchen und Lakritzen, der Laube hinterm Haus und dem endlosen Garten - meine Vertraute. Damals lebten sie noch alle zusammen, die Generationen. Alt und jung hatten einen Platz im Tagesablauf. Nach der Schule führte mein Heimweg am Kiosk vorbei, jeden Tag. Und irgendein Leckerli gab es immer oder ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

21.09.2003
(22.09.2003)
Was seht ihr Schwestern?
Von Teddybaer1900

Pro: Für Altenpfleger und Menschen die sich über das Alter Gedanken machen
Kontra: zum Nachdenken

Heute will ich ein Gedicht vorstellen. Diese Gedicht erschien vor lägerer Zeit in einer Altenpflegezeitschrift.Verfasser leider Unbekannt. Was seht ihr Schwestern Denkt Ihr, wenn ihr mich anschaut: Eine mürrische alte Frau, nicht besonders schnell, verunsichert in ihren Gewohnheiten, mit abwesenden Blick, die ständig beim Essen kleckert, die nicht antwortet, wenn Ihr sie anmeckert, weil sie wieder nicht pünktlich fertig wird. Die nicht so ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

13.08.2002
Wo kein Kläger da kein Richter
Von astridmagdalena

Pro: nix
Kontra: nix

Wenn man den Begriff Altenheim nennt hat jeder von euch eine besondere Vorstellung darunter. z.B. asoziiert man damit Bettgitter werden hochgemacht, im Bett haben sie einen Bauchgurt um ihre Hüfte, im Rollstuhl wird ein kleines Tischchen davorgemacht und alles denkt man wird zum Schutze der alten Menschen gemacht. Die alten Menschen werden immer beschützt und behütet damit sie nicht aus dem Bett fallen oder aus dem Rollstuhl. Nun möchte ich ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

28.05.2003
(22.07.2003)
1-15 von 20 Erfahrungsberichten  Seite 1 2 
einblenden: nächste Seite