Der beste Schnitzelauflauf

Der beste Schnitzelauflauf > Erfahrungsberichte

36 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
1-15 von 36 Erfahrungsberichten über Der beste Schnitzelauflauf   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Feuriger Tabasco-Topf
Von seacat

Pro: 1 Tag vorher zubereitet - schnell und einfach
Kontra: lange Garzeit

...hervorragend geeignet. Am Vortag wird der Schnitzeltopf vorbereitet und zwar ohne Anbraten. Daher wenig Aufwand. Und wenn die Gäste kommen, steht man als Gastgeber nicht stundenlang in der Küche. Der vorbereitete Tabasco-Topf in den Backofen und schon ist alles fertig. Feuriger Tabascotopf (8 Personen) ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´ Zutaten: ´´´´´´´´´´´´ 1,5 kg Schnitzel 850ml Champignons (Dose) 600 g Gemüsezwiebeln ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

01.01.2005
Es muss nicht immer Kaviar sein
Von Guether

Pro: leichte Zubereitung, schmeckt einfach toll
Kontra: die Waage wird sich bedanken....

...Pfund Champignons( frisch oder aus der Dose, ist egal). Wie geht's? Denkbar einfach und relativ schnell. Da ich dieses Rezept aus keinem Kochbuch abgeschrieben habe , weiß ich auch nicht wie lange man brauchen sollte in der Vorbereitung der Speise. Ich habe jedenfalls gemütlich geputzt, gewürfelt und geschnitten... und brauchte eine knappe Stunde bis ich den Deckel auf die Pfanne machen konnte. Nun aber zum Gericht selbst: Als erstes sucht ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

20.04.2001
** Schlemmersteaks ;-) **
Von Nokiatina

Pro: Geschmack !!!
Kontra: dauert lange im Ofen, Kalorien (wie immer)

...und würzt diese noch von der Rückseite. Jetzt legt man die gewürzten Steaks in die Auflaufform nebeneinander. Die Auflaufform muss groß genug sein, damit alle Steaks gut nebeneinander passen. Liegen sie übereinander - verlängert sich die Garzeit noch einmal um ein vielfaches.... Nun nimmt man den Senf und bestreicht die Oberfläche der Steaks relativ dick damit. Ich nehme immer mittelscharfen Senf, da ich kein *Scharfesser* bin. Geht aber mit scharfem ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

03.05.2007
Happy Birthday to me...
Von Linnie1978

Pro: schmeckt prima, gut für eine Feier
Kontra: macht ein wenig Arbeit, natürlich nichts für Vegetarier

...Tomaten und Pilzen belegen, mit der Hälfte der Kräuter bestreuen und alles mit dem Käse überdecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250°C, Umluft: 225°C) auf unterster Schiene ca. 45 Minuten backen. Sahne mit den beiden Saucenpulvern verquirlen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit über die Schnitzel gießen. Nun mit dem Rest der Kräuter betreuen. * Beilage: Kartoffeln Natürlich ist das Rezept nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern wurde ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

01.03.2004
Überbackene Schnitzel "Stroganoff"
Von clasi

Pro: Schnelle Zubereitung, lecker
Kontra: schmeckt zu gut, reicht nicht für 4, meistens

...Glas Fett für die Form Nun zu der Zubereitung: 1. Das Fleisch muss gewaschen werden, trockengetupft usw... .Ich weiß nicht ob das getan werden muss, aber ich mach das grundsätzlich. Danach das Fleisch in dünne Streifen schneiden. 2. Die Pilze werden geputzt, gewaschen und dann geviertelt und die Zwiebeln geschält (schluchz) und in schmale Spalten geschnitten. 3. Nun erhitzt man das Öl in einer Pfanne und brät das Fleisch darin ca. 2-3 Minuten ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

29.07.2001
Hmmh, Eure Gäste werden begeistert sein!
Von Maeuselinchen

Pro: Super super lecker, für Schnitzel-Fans
Kontra: Kalorien, Kalorien .... aufpassen!

...wieder ein leckeres Rezept in der Community gelesen und da dachte ich mir, eigentlich hast Du selber da doch auch noch was ganz Hervorragendes in petto. Und da der Pfannkuchenteig in der Küche noch ein bißchen "ruhen" muß, habe ich mir gleich mein selbst zusammengeschriebenes Rezeptbuch geschnappt und mich mit einer Tasse Kaffee an meinen Compi gesetzt. Für Euch natürlich nur das Beste und jeder von uns kommt doch mal in die Situation, eine ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

23.10.2001
Ich lasse Euch nicht auflaufen...
Von MaeusleXXL

Pro: Sehr lecker und empfehlenswert
Kontra: Nichts - ausser evtl. den Kalorien

...oder Schwämmchen abreiben) und mit der Schale in dünne Spalten geschnitten. Die Lauchzwiebeln habe ich kurz abgebraust und dann in kleine Stücke geschnitten. Eigentlich soll man für dieses Rezept Putenschnitzel nehmen die im Ganzen verarbeitet werden sollen. Da ich jedoch die MInutensteaks so günstig gekauft hatte, habe ich einfach diese genommen. Ich habe sie in ca. 2 cm. breite Streifen geschnitten und im heissen Öl bei starker Hitze rundum ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

17.01.2005
...einfach mal improvisieren und geniessen...
Von gasoliner

Pro: lecker, lecker, lecker....
Kontra: viele Kalorien...aber das macht nix bei dem Geschmack ;o)

...auftauen....am schnellsten geht das mit der Mikrowelle auf niedrigster Stufe. Frische Schnitzel kann man natürlich auch verwenden, der Geschmack ist der Gleiche *g* Dann die Schnitzel gut klopfen und kurz in der Pfanne anbraten, damit die Poren vom Fleisch zumachen und es nachher beim Überbacken nicht zu schnell austrocknet. Nach dem Anbraten die Schnitzel ganz leicht würzen...aber nur ganz leicht, da sie ja den Geschmack der Soße auch noch aufnehmen. (Ich ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

02.04.2004
Four-in-one für Spülfaule
Von Jenn2008

Pro: Super lecker und super schnell Zubereitet
Kontra: Wie immer zu schnell weg

...180° backen. Dann die Sahne mit der Pfeffersoße verquirlen und vorsichtig über die Schnitzel gießen (nicht direkt darüber, lieber an den Seiten und zwischen den Schnitzeln). Noch den Käse über die Schnitzel geben und wieder ca. 20 Minuten backen. Dieses Rezept habe ich selber erfunden, mir und allen die es bis jetzt probiert haben hat es aber super geschmeckt. Sollte es jemand nachkochen, freue ich mich aber über eine Berichterstattung wie es ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

26.11.2002
Partyschnitzel!!
Von Monkaka

Pro: kann einen Tag vorher vorbereitet werden
Kontra: Geschmack kann eventuell süchtig machen

...Tag vorher Zubereiten kann. Am Tag der Feier braucht ihr es nur noch in den Backofen schieben und die Beilage und einen Salat machen, danach könnt ihr euch voll euren Gästen widmen. Das ganze nennt sich schlicht und einfach "Schnitzelpfanne". Zutaten ="="="=" 12 große Schweineschnitzel Salz frisch gemahlener Pfeffer Butter oder Margarine 12 Scheiben Chesterkäse 1 kg frische Champignons (notfalls aus der Dose) 3 Zwiebeln 250 g geräucherter ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

08.04.2002
Leeeeeeeckööör!
Von DieAnca

Pro: ganz schnell, ganz lecker
Kontra: nix

...dem Boden verteilt und mit der Petersilie, dem Spargel, den Champignons und dem Schinken belegt. Als letztes bedeckt ihr das ganze mit dem Gouda (darf auch ruhig mehr sein als angegeben). °°° Backen °°° Ihr gebt nun die Auflaufform in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen und wartet, bis der Käse verlaufen und schön golden geworden ist. °°° Zeit °°° Ihr braucht für das Anbraten des Fleisches etwa 10 Minuten, das Schneiden der Zutaten ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

02.09.2005
Nix für Vegetarier!!!
Von Christiana83

Pro: wenig Aufwand, schmeckt lecker
Kontra: lange Backzeit im Ofen

...gerne den ganzen Tag in der Küche, nur damit man irgendwann seinen Hunger stillen kann und womöglich auch noch den anderer?! Nee, nee, das wäre nix für mich. Aber jetzt wollt ihr sicher langsam mal wissen, von welchem Gericht ich überhaupt die ganze Zeit rede, ohne es zu erwähnen: und zwar handelt es sich um das einzig wahre - nein nicht Wahrsteiner (an was ihr schon wieder denkt!) - sondern SAHNESCHNITZEL. Dieses super leckere Sahneschnitzel ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

24.09.2001
Eingelegte Schnitzel in Zwiebel-Sahne-Soße
Von Roland78

Pro: sehr lecker, relativ leichte Zubereitung
Kontra: muß über Nacht durchziehen, bringt einige Kalorien mit sich

...kurz im Ofen warm machen. Der Haken ist allerdings, dass man schon am Vortag die Zubereitung erledigen muß, da die Schnitzel über Nacht durchziehen müßen. Aber auch das geht relativ einfach. Die Zubereitung für zwei bis drei Personen (je nach Hunger) im einzelnen: 1 Becher süße Sahne 1 Becher saure Sahne 1 Becher Creme fraiche und 1 1/2 Telöffel klare Brühe miteinander verquirlen. 3-4 mittelgroße Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

07.06.2002
Das andere Schnitzelerlebnis!
Von Duke-Online

Pro: Wenn man richtig hunger hat!
Kontra: nothing!

...Tomatenscheiben und die Mozzarellascheiben in der Form schichten. Nun nimmt man die zerdrückten Knoblauchzehen die Schlagsahne und die Kräuter von Iglo und mischt diese, danach wird diese Mischung je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat abgeschmeckt. Nach dem ja zuvor das ganze Gemüse und das Fleisch schichtenweise in die Form gegeben wurde, wird die Schlagsahnemischung über das ganze in der Form gegossen. Nun stelle man diese Form in den ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

27.02.2002
Schmeckt so richtig nach Süden...
Von schoh-paehr

Pro: Geht schnell und einfach, schmeckt super lecker
Kontra: Kontra? wieso Kontra?

...beglücken. Ein Problem dabei ist immer der Zeitfaktor. Ein richtig gutes Essen braucht meistens viel Zeit für die Vorbereitung - und dann ist es doch in ein paar Minuten weggeputzt. Da kommt ein Rezept wie dieses genau richtig: In gerade mal 35 Minuten steht ein leckeres Essen für vier Personen auf dem Tisch, und weil es ein Auflauf ist hat man auch genügend Zeit für den Aperitiv, während es im Backofen vor sich hin schmurgelt. Das Wunderwerk ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

18.03.2003
1-15 von 36 Erfahrungsberichten  Seite 1 2 3  nächste Seite 
Sponsoren-Links