Home > Ciao Café > Rezepte > Suppen, Eintöpfe > Eintöpfe > Der beste Steckrübeneintopf
Der beste Steckrübeneintopf

Bilder der Ciao Community

  • Der beste Steckrübeneintopf

Erfahrungsberichte - Der beste Steckrübeneintopf

> Detaillierte Produktbeschreibung

Arbeits- und Zeitauf...
Gut für welchen Anla...
Kostenaufwand:

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte (10)
Bewertung
  • (8)
  • (2)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

“Steckrübeneintopf vom Lande”

veröffentlicht 05.10.2005

Prototal lecker

Kontralange Kochzeit

Da ich ja ein Eintopf-Fan bin, möchte ich heute auch über einen Eintopf berichten, den "Steckrübeneintopf"! Zu dem ich auch eine kleine Vorgeschichte habe! Vorgeschichte -------------------- Hier geht es um eine Geschichte, die ich auch vor gut 20 Jahren erlebt habe! Und wieder ist meine Oma...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Prolecker und gesund, außerdem sehr preiswert

Kontradeftig ?

So, genau richtig zum Wochenende soll es ein neues Rezept von mit geben. Dabei handelt es sich um einen herzhaften Steckrübeneintopf. Richtig schön gehaltvoll zur kalten Jahreszeit. Ich weiß, bei Steckrübe werden einige von euch die Nase rümpfen, aber wer noch nicht probiert hat sollte sich...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Steckrüben- Eintopf”

veröffentlicht 06.08.2004

ProSteckrüben wieder neu entdeckt

Kontraman will immer mehr

Steckrüben galten lange Zeit als Arme-Leute-Essen. Dies hängt aber damit zusammen, dass sie in Kriegszeiten, wo es eh nicht viel zu essen gab für alles Mögliche herhalten musste. Man backte sogar Brot damit. Steckrüben werden heute wieder mehrfach gekauft. Ich möchte euch einen Eintopf vorstellen...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Steckrübeneintopf ala´ Looker´s”

veröffentlicht 21.11.2000

Prolecker

Kontra-

STECKRÜBENEINTOPF !! Man nehme: Für 4 - 6 Portionen 400 g Schweinebauch, Schweinehals oder Kassler 3 Zwiebeln 1,5 kg Steckrüben 750 g Kartoffeln 1 EL MAZOLA Keimöl 3 EL KNORR Klare Delikatessbruehe 3-4 TL frischer Majoran (ersatzweise UBENA Majoran, gerebelt) 3 kleine Birnen Salz, weißer Pfeffer...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Prower es herzhaft mag

Kontrawer keine Steckrüben mag

Jetzt hab mal etwas Älteres herausgekramt, denn nicht jedem ist vielleicht dieses Gemüse bekannt oder wird es als schmackthaft bezeichnet. Von aussen sehen die Steckrüben ja auch nicht so einladend aus, als anderes Gemüse, das muss ich ja zugeben, aber wer schon einmal Steckrübe gegessen hat, der...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Westfälische Ananas”

veröffentlicht 12.11.2004

ProSehr günstiges Essen

Kontranicht jederman / frau Sache

Und wieder ein Schnellkochgericht aus Tomteroms Hexenküche : - ) Wer meine Rezepte kennt, der weiß: 1. für eine Person 2. keine „man nehme“ Rezepte aus irgendeinem Kochbuch 3. immer schnell gemacht 4. immer ohne Maggi & Co. 5. lecker (meistens : - ) ) heute werde ich euch mal in die...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

ProLecker und einfach

KontraNichst kontra

Deutschlands unbeliebtestes Gemüse schmeckt doch !!! Probiert selbst und Ihr werdet sehen, daß die arme Steckrübe ganz zu unrecht in diese negative Ecke gerückt wird. Zutaten: 400 g Steckrüben 1 Zwiebel 50 g Butter 100 ml Weisswein 0.5 l Brühe 100 g Möhren 250 ml Sahne Salz Cayennepfeffer Zucker...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Mein Lieblingseintopf”

veröffentlicht 26.02.2002

ProLecker und billig

KontraSuchtgefahr

Liebe Ciao Mitglieder. Heute möchte ich euch die leckerste Suppe der Welt vorstellen, und zwar mein Vaters Steckrübensuppe. Ich habe sie heute zum Mittag gegessen und habe gedacht, darüber schreibe ich ein Bericht. Wir essen sie sehr oft, mal so oder mal so. Ich esse sie am liebsten mit...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Steckrübeneintopf mit Rindfleisch”

veröffentlicht 21.07.2001

Prolecker

Kontrakeins

Wer mag nicht gerne nach einem aqnstrengend Tag einen leckeren Eintopf nach Mama´s alter Kochkunst. Hier habe ich so ein Rezept also ich schreibe euch sie mal auf. 2 Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. 500 g Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. In einer...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Mal wieder was altes :)”

veröffentlicht 04.04.2009

ProSchmeckt gut und ist nicht teuer, einfach zuzubere...

KontraSchmeckt eigentlich nur in der kalten Jahreszeit.

Trotz der Nörgeleien über die schrecklichen Steckrüben, die ich mir von meinen älteren Verwandten immer anhören musste, wollte ich einmal versuchen mit Steckrüben einen schönen Eintopf zu kochen, was mir nach etwas Probieren und nachhorchen bei der Verwandschaft auch gelang. Man nehme: 1...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0