Die beste Cremesuppe

Mehr Bilder

Die beste Cremesuppe > Erfahrungsberichte

28 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
16-28 von 28 Erfahrungsberichten über Die beste Cremesuppe   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Broccoli-Creme-Suppe
Von Maresi

Pro: sättigend
Kontra: nicht jeder mag Gemüse

500 g Brokkoli (roh) 1 l Rinderbrühe 3 Kartoffeln (roh) 1 Karotte Salz, Pfeffer 1 TL Kräuter (Dill, Majoran, Schnittlauch, Petersillie) 1 Becher Schlagsahne (250 g) Butter Karotten und Kartoffeln schälen und klein schneiden. Brokkoli waschen und zerkleinern. Gemüse in Butter anbraten und mit Rinderbrühe aufgießen.Salz, Pfeffer und Kräuter dazugeben und ca. 30 min. Kochen lassen. Die Suppe mit einem Mixstab pürrieren und nochmals aufkochen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

28.11.2000
Schinken-Cremesuppe: Ein Traum für Geniesser
Von Guapa15

Pro: lecker, kann man gut Vorbereiten
Kontra: braucht Ausdauer beim Rühren

...ich Euch eine Schinken-Cremesuppe vorstellen, die für mich persönlich immer wieder ein absoluter Genuss ist. Man braucht dafür: 100g Frühstückspeck in Scheiben 1 EL Öl 40g Mehl 1/2l Milch 1/2l Fleischbrühe aus Würfeln Salz weißer Pfeffer Paprika edelsüß 1 Becher saure Sahne (100g) 100g gekochter Schinken 20g Butter 1 Bund Schnittlauch Zubereitung: Der Frühstückspeck wird fein gewürfelt. Das Öl in einem Topf erhitzen und dann den ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

18.01.2004
Brokkolicremesuppe
Von Klubhaus

Pro: lecker
Kontra: nichts

...putzen und in Röschen teilen. Die Stiele schälen und in Scheiben schneiden. Nun die Zwiebel in heißen Fett andünsten. Den Brokkoli zufügen und mitdünsten. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nun mit Brühe ablöschen und aufkochen. Dann etwa 15 Minuten köcheln lassen. Als nächstes etwas Brokkoli herausnehmen und beiseite legen. Die Suppe pürieren. Nun die Schlagsahne zugießen und den Brokkoli zugeben. Alles nun aufkochen lassen. Nun den Käse ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

20.11.2003
"Weiße Suppe",eine Suppe aus Großmutters Zeiten
Von Shaddow072

Pro: einfaches leckeres Rezept
Kontra: da etwas säuerlich, nicht für jeden Geschmack geeignet

...nun zur Zubereitung: Zunächst einmal werden die Kartoffeln geschält und geviertelt.Zusammen mit 3-4 Loorbeerblättern und 6-8 Pimentkörnern werden diese nun gar gekocht. Nach den Kochen die die Kartoffeln, sowie die Pimentkörner und die Loorbeerblätter herausnehmen und ein wenig von dem Wasser abschütten, so dass ca. noch 200 ml. Kartoffelwasser übrig bleiben. Unter das Kartoffelwasser rührt man nun mit einem Schneebesen die saure Sahne, anschließend ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

26.06.2001
Meerrettichsuppe mit Pesto aus roter Beete
Von Sukuntala-with-a-wish

Pro: lecker, raffiniert und cremig
Kontra: eigentlich keins, wenn man Meerrettich mag

...und seid nun neugierig auf die Vorspeise? :-) Nun ja, jetzt wird es zwar schon langsam sättigend, aber auch sehr sehr gewöhnungsbedürftig. Nicht jeder wird sich daran erfreuen können, denn dazu muss man gewisse Dinge schon sehr gerne essen. Wir gestalten den Abend nun weiter mit einer ---MEERRETTICHCREMESUPPE MIT ROTE BEETE PESTO--- (wieder für 6 Personen) 250g rote Beete (vakuumiert) 40g Parmesan 30g geröstete, gesalzene Erdnüsse 4 ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

06.12.2002
Afrikanische Erdnußsuppe
Von Indigo2002

Pro: Ein kulinarischer Genuss
Kontra: für den, der`s mag

...Vorspeise. Besonders interessant finde ich die Geschmachsverbindung von Nuß und Chili. Für viele Urlaubsgerichte gilt, dass dann später in der heimat nachgekocht nicht so schmecken wie im Urlaub. Das ist bei dieser Suppe anders. Das rezept ist sehr einfach und wird auch in Westafrika mit den gleichen Zutaten gekocht. Afrikanische Erdnuß-Suppe Zutaten: Ca. 100 g ungesüßte Erdnusspaste 2 Hühner-Brühwürfel schwarzer Pfeffer aus der Mühle bei ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

27.08.2002
Die Suppe der Suppen!
Von geronimo2

Pro: Prima Party Suppe
Kontra: höherer Arbeitsaufwand

... Schnittlauch und Dill fein schneiden, die Haut der Tomaten abziehen, die Kerne entfernen und fein schneiden. Zwiebel, Fenchel und Gurke würfeln, alles mit der roten Bete mischen und in eine Suppenterrine geben (oder eine große Schüssel), mit Zitronensaft beträufeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Crab Meat, Schinken und Eier in Würfel schneiden und dazugeben. Joghurt, Rahm, Senf und Salz vermischen und unter Rühren in die Terrine gießen. Vor dem Servieren ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

04.12.2000
(21.08.2001)
Tricolorecremesuppe
Von Sisi0502

Pro: oberlecker
Kontra: keine Ahnung bisher gab es nichts negatives dazu zu sagen

...schneidet von den 3 Sorten, die ich angegeben habe in Röschen und wäscht diese. In einer Pfanne schwitzt man eine Zwiebel und eine Kartoffel an, die geschält und klein gewürfelt wurden. Die Röschen werden mit angeschwitzt und mit Brühe übergossen. Dies dann ca. 20 Minuten köcheln lassen und mit einem Zauberstab oder in einem Pürrierer fein zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und einem Schuss Sahne servieren. Schön sieht es aus, wenn man geschlagene ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

16.11.2000
Apfelcremesuppe
Von Mandylein

Pro: echt lecker
Kontra: -

...Curry darüberstäuben und Gemüsebrühe angießen. Die Suppe 10 Minuten leicht köcheln lassen. Zum Schluss die ganze Suppe pürieren (schön fein). Jetzt noch mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Knoblauch, Zitronensaft und Worcestersoße kräftig abschmecken. Die saure Sahne noch zufügen, umrühren und nochmals die Suppe erhitzen. Zum Anrichten die Suppe in tiefe Teller geben (oder schöne Suppentassen). Mit Schnittlauchröllchen bestreuen, ein paar Apfelstreifen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

20.11.2000
nicht cremig aber supergut
Von Dasistes

Pro: ausgefallen lecker und vollwertprodukt
Kontra: nothing

...zugedeckt 10 min. leise kochen inzwischen die restl. walnusskerne grob zerbrechen. zucchini waschen, putzen und in scheiben schneiden. champignons putzen,kurz abbrausen und in scheiben schneiden gemüse und nüsse in der restl. butter von beiden seiten 2 - 3 minuten braten, dann salzen und warmhalten petersilie waschen, trockenschütteln und hacken zusammen mit der creme fraiche unter die suppe ziehen. suppe auf vorgewärmte tellr verteilen, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

09.12.2000
Wollen Sie Ihren Partner verführen
Von UlaU

Pro: s.o
Kontra: s.o

Da ich eine Hobbyköchin bin, probiere ich sehr gerne neu Rezepte aus. Dieses hier kann ich sehr empfehlen! Vichyssoise mit Kaviar- Sternen! 200 g mehlige Kartoffeln, Salz, 3 EL Milch, 200ml Kalpsfond, 2 EL Creme fraiche, ! EL geschlagene Sahne, 2 Scheiben Toastbrot, 4TL Forellenkaviar, Schnittlauch 1. Kartoffeln schälen, klein schneiden, in Salzwasser weich kochen, abgiessen und mit der Milch zerstampfen. 2. Kalbsfond aufkochen. Kartoffelpüree ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

03.12.2000
Karottencremesuppe mit Brocolli
Von Thelordo

Pro: Wenige Kalorien
Kontra: relativ Zeitaufwändig

...schneiden, dann das Öl erhitzen, die Karotten-, Tomaten- und Zwiebelwürfel ca. 4 Minuten andünsten. Danach die Gemüsebrühe angießen, Brocolli hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten garen lassen. Später 1/4 der Karottenwürfel und des Brocolli aus der Brühe nehmen. Den restlichen Gemüse Inhalt in der Brühe pürieren. Danach Mit Sauerrahm verfeinern und mit Weißem Pfeffer, Salz und Basilicum ausreichend pikant würzen. Den Sauerrahm ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

06.03.2004
Porree-Rahm-Suppe
Von farfi

Pro: ein wirklicher Partyhit
Kontra: keine Ahnung

...will) auch gut. Trotzdem ist die Küche nicht unbedingt der Platz, an dem ich den ganzen Tag verbringen möchte. Also suche ich mir schnelle und einfache Rezepte heraus, so wie dies hier. Zutaten für ca.10-15 Portionen 6-7 Stangen Porree 2-3Zwiebeln 750g Mett 2,5-3 Liter Brühe(Würfel) 10-12 Stücken Schmelzkäse á 100g (Sahne und Kräuter) 2 Becher Schmand Salz und Pfeffer Zubereitung Das Mett krümelig anbraten. Den Porree in Scheiben ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

30.04.2002
16-28 von 28 Erfahrungsberichten  Seite 1 2  vorhergehende Seite 
Sponsoren-Links