Home > Ciao Café > Rezepte > Soßen > Salzige Soßen > Die beste Gorgonzola-Soße
Die beste Gorgonzola-SoÃe

Bilder der Ciao Community

Erfahrungsberichte - Die beste Gorgonzola-Soße

> Detaillierte Produktbeschreibung

Arbeits- und Zeitauf...
Gut für welchen Anla...
Kostenaufwand:

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte (8)
Bewertung
  • (8)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

ProEinfach zu machen und lecker

KontraSuchtgefahr

Hei ihr Lieben Ich habe mal in einer Pizzeria, ein Pizzataxi gefahren und eigentlich auch alles andere gemacht. Da ich mich besonders für das kochen intreziert habe, schaute ich dem Koch auch mal über die Schulter und Töpfe und Pfannen. Da gab es ein Gericht das meine Frau noch heute liebend...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Proist blitzartig gekocht und sooo gut

Kontranichts für Kalorienbewußte

Gerade habe ich einen Bericht über eine scheinbar ungenießbare Käse-Fertigsoße gelesen und kurzfristig beschlossen, alle Eiligen und Genießer, die nicht auf die Kalorien zu achten brauchen, mit meinem Blitzrezept zu „beglücken“: Dazu braucht man lediglich Makkaroni 1/4 l Schlagrahm (zu deutsch:...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Stinkender Schimmel - mmmh! Lecker!”

veröffentlicht 20.11.2001

Proschnelle, einfache Zubereitung

Kontrastinkt...

Gerade mit vollem Magen werde ich jetzt mal dessen Inhalt beschreiben! Naja, so direkt nun auch wieder nicht...Werde das beschreiben, was es vorher war, bevor es genüsslich durch meinen Mund und Rachen in meinen Magen gelangen konnte! Meine Mutter war heute so lieb und hat Mittagessen gekocht...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Proeinfach lecker, relativ schnell zubereitet

Kontranichts

Hallo Da ich heute frei habe, nach einem ziemlich stressigen Wochenende, will ich die Zeit auch gleich mal wieder nutzen und bin fleißig am schreiben, heute mein 2. Bericht. Um was es jetzt geht??? Um eine Nudelsoße, nämlich um eine Käsesoße, ganuer gesagt um "Gorgonzolasoße" Da ich wahnsinnig...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Proschnell, günstig, lecker

Kontra--

Mein Bruder und ich sind uns immer einig - wenn es allerdings um die Zubereitung von Gorgonzola-Sauce geht, gehen die Meinungen dann doch auseinander. *Grins* Aber da ich ja hier genug Leute habe, die mit uns abstimmen können, werde ich beide Rezepte vorstellen und bitte um Kommentare, welche...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“meine Gorgonzola-Soße”

veröffentlicht 14.11.2000

Prolecker und immer bei mir auf lager (der Gorgonzola...

Kontra-

Gorgonzola ist ein sehr starker Edelpilzkäse und wird leider noch nicht all zu oft gegessen. Ich mach am liebsten eine Soße davon zu Nudeln oder auch zu Fleischgerichten passt sie super. Was man braucht: Gorgonzola Zwiebeln (kann man auch weglassen) Weißwein Sahne Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“meine ist die beste und einfachste”

veröffentlicht 24.02.2001

Prolecker

Kontra-

Gorgonzola-Sauce Dieses Rezept ist einfach aber lecker und schnell zubereitet Man braucht: 1 Zwiebel 1 Päckchen Blauschimmelkäse 2 Päckchen Sahne 1 Paket gekochter Schinken Trockenen Weißwein Pfeffer und Salz Erst brät man die Zwiebel in Öl an. Dann kommt der Käse und der in streifen geschnittene...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Gorgonzolasauce vom Feinsten”

veröffentlicht 06.04.2001

ProGelingt jedem...100%

Kontra--

Gorgonzola-Sauce für 4 Pers. (bis zu 1 kg Teigwaren): 2 EL Butter 200 g Gorgonzola (Bei Roquefort 150 g nehmen, aber 2 weitere EL Butter) 2 EL zerquetschte Tomaten (gehäutet und kleingeschnitten) etwas Gemüsebrühe (2-3 EL) Für die Nudeln: 2-3 EL süße Sahne 50 g geriebener Parmesan frisch...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

veröffentlicht 17.07.2008

Gorgonzola Soße mit Sahne, Milch, Muskatnuss und Pfeffer wird noch interessanter mit getrockneten Tomaten. Diese erst klein schneiden und mitkochen..Später die gesamte Soße pürieren. Dann bekommt sie einen tomatigen Geschmack, aber nur leicht und toll.. Ich brate Schweinefiletstückchen oder Lammfilet vorher ab und füge sie der Soße zu..Ein Renner auf Büffets.. Probiert es mal.. LG Andrea

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0