Home > Ciao Café > Rezepte > Kuchen, Torten & Gebäck > Torten > Sahnetorten > Die beste Philadelphiatorte
Die beste Philadelphiatorte

Bilder der Ciao Community

  • Die beste Philadelphiatorte

Erfahrungsberichte - Die beste Philadelphiatorte

> Detaillierte Produktbeschreibung

Arbeits- und Zeitauf...
Gut für welchen Anla...
Kostenaufwand:

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte (50)
Bewertung
  • (48)
  • (1)
  • (1)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

“Backen ohne Ofen ;-)”

veröffentlicht 01.04.2006

Suchtfaktor 10

Nix

Eine meiner absoluten Lieblingsrezepte ist diese superleckere Torte, die man nicht einmal backen muss! Dazu schreibe ich Euch allerdings auch zwei Variationen auf damit ihr eine Auswahl habt und nach Geschmack oder Kalorien entscheiden könnt. Nun gut, hier also Variation I. Ihr benötigt folgende...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Sommerliche Limonenfrische”

veröffentlicht 12.08.2004

limonig superfrisch

ein wenig Arbeit vielleicht?

Sommer ist es und Zeit für die kühlen Torten aus dem Kühlschrank!! Vor Kurzem habe ich eine tolle Philadelphiatorte gegessen und mir das Rezept gleich von meiner Bekannten geben lassen. Ein wenig verändert präsentiere ich es euch hier. Zutaten: Boden: 150 g Margarine (oder Butter) 250 g Kekse...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

lecker leicht, sehr erfrischend bei heißen Tempera...

mit Vollfettfrischkäse sehr mächtig!

Guten Morgen liebe Community, 4 Tage frei - langes Wochenende - viel Zeit um neues auszuprobieren. Und ein Geburstag noch dazu. Mein aktuellster Test also: Die neue Philadelphia Frischkäse Torte. Und ich kann Euch sagen, sie kam verdammt gut an bei allen unseren Gästen! Die Verbindung des locker...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

witzig, lecker, einfach, günstig

-

Da stand letztens mal wieder ein Kindergeburtstag in unserer Familie auf dem Terminkalender und da ich die Hobbybäckerin der Familie bin, war es auch mein Part, den Kuchen zu backen. Also, überlegte ich, was das Kind denn am liebsten esse und da fiel mir Wackelpudding ein. Und da machte ich dann...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Leider kein Tiramisu”

veröffentlicht 30.10.2003

schnell gemacht, ohne Backen

man isst sich schnell davon ab

...komische Überschrift... Es wird mal wieder Zeit für einen Mausbär-Rezept-Bericht. Dieser ist dem Wishmaster gewidmet. Freu dich auf des Brummy’s Wunschbericht *g* Meine beste Freundin hat ja morgen Geburtstag und eigentlich sollte ich ein Tiramisu machen, aber irgendwie habe ich nirgends...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

hmmmm ..... lecker .... *fg*

--------------------------------------------------...

Zu Geburtstagen, Feierlichkeiten oder sonstigen Anlässen stellt sich jeder die ein und die selbe Frage: Was für ein Kuchen oder eine Torte mache ich denn dieses Mal? Da habe ich für Euch heute einen super Tip! Wie wäre es denn mal mit einer Philadelphia-Torte...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Erfrischende Torte für jede Gelegenheit

viel aufwendige Arbeit

Ja, ganz genau. Götterspeise ist eine wichtige Zutat für eine Philadelphiatorte. Diese Torte hat ihren Namen nach einem Frischkäse der Marke "Philadelphia" erhalten. Man kann aber auch getrost einen Frischkäse einer anderen Marke nehmen. Bloß man sollte darauf achten, daß er keine Kräuter enthält...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

fruchtig-süss, leicht herzustellen

evtl. die Kalorienzahl

Als leicht konservativer Zeitgenosse dachte ich immer Frischkäse gehört aufs Brot und Götterspeise in eine Puddingschale. Das es auch anders geht beweist ein Rezept, das mir eine Bekannte vor kurzem mitbrachte. Die Zutaten ----------- 1 Packung Löffelbisquits 200 g Philadelphia Frischkäse 1...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

lecker, für jeden Anlass, nicht so mächtig

Zubereitungs/Kühlungszeit, Klorien *gg*

Hallo Ihr Lieben! Heute möchte ich Euch meine liebste Torte vorstellen. Die Philadelphiatorte. Einfach nur super lecker und paßt zu jeder Festlichkeit oder auch mal zwischendurch. Schmeckt fruchtig, zitronig, lecker und obwohl Sahne drin ist (nicht gerade wenig *g*) ist sie nicht so mächtig. Nun...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Feine Erdbeer-Philadelphia-Torte”

veröffentlicht 10.04.2003

schnelle Zubereitung, keine Backzeiten, frisch und...

Kalorien, Haltbarkeit

Es hat sich Kinderbesuch für meine Töchter angemeldet und da habe ich mich entschlossen mal diese Torte wieder zu machen. Momentan gibt es immer mal wieder Erdbeer-Angebote und meine Kinder essen diese sehr gerne, somit hat sich dieses auch angeboten. Ich mache jetzt öfters einen Kuchen/eine...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Omi´s Philadelphiatorte”

veröffentlicht 09.08.2000

Sehr erfrischend, nicht so mächtig, ohne fette Sah...

Das gemansche mit der Butter und den zerkleinerten...

Ich bin auf dieses Rezept gekommen, da meine Oma diesen Kuchen früher immer gemacht hat. Jetzt nachdem meine Oma gestorben ist, hat meine Mutter den Kuchen öfter gemacht und er hat sich schon fast zu meinem Lieblingsessen entwickelt! Ich sag euch jetzt erstmal, was ihr dazu braucht: 48...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Philadelphia-Himbeer-Torte”

veröffentlicht 03.09.2000

Schmeckt herrlich frisch durch die Himbeergöttersp...

Auch ziemlich kalorienreich durch die Sahne ;-)

Noch ein Philadelphia-Rezept von mir ;-) Auch dieses habe ich etwas abgewandelt, da backen ja sonst so phantasielos ist und man nur alles rein nach Rezept macht! Im Originalrezept gibt man die Götterspeise nicht zu der Philadelphia-Creme, sondern füllt erst die Philadelphia-Creme in die...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“himmlisch lecker,locker&leicht”

veröffentlicht 24.07.2001

wahnsinnig schnelle Torte ohne Backen

???

Um ehrlich zu sein...für ein Stück Kuchen lasse ich so gut wie Alles liegen und stehen:o) nun ja und da es meiner Mum auf die Dauer zu nervig wurde ständig für die Prinzessin Kuchen/Torten zu backen, mußte die verwöhnte Göre selber Backen lernen...Das Ende vom Lied?!? Die Prinzessin hat Unmengen...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Cheesecake - USA”

veröffentlicht 09.11.2000

Schmeckt einfach himmlich !

Gibt es nicht.

Dieses Rezept geht einfach und schmeckt himmlich ! Zutaten: 9 Stück Zwieback 40 gr. Zucker 135 gr. Butter 500 gr Philadelphia - Frischkäse 1 Teel. geriebene Zitronenschale 1 Eßl. Zitronensaft 5 Eier Zubereitung: Zwieback zu Bröseln verarbeiten ( in ein sauberes Tuch einschlagen und mit dem...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“schmeckt herlich erfrischend”

veröffentlicht 01.12.2000

schmeckt erfrischend

keine Ahnung

Da ich gerade beim Thema Rezept angelangt bin, fällt mir noch ein prima Vorschlag zu Kuchen ein. "Die Philadelphia-Torte" Sie schmeckt einfach herrlich und zergeht auf der Zunge. Hier die Zutaten: 1 Paket Löffelbisquit(Inhalt ca. 30 Stück) 125g Butter 1 Paket Zitronengötterspeise 1 Tasse Wasser 1...

> Erfahrungsbericht lesen

Arbeits- und Zeitaufwand:
Kostenaufwand:
Gut für welchen Anlass:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0