Die beste Schokoladencreme

Die beste Schokoladencreme > Erfahrungsberichte

34 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
1-15 von 34 Erfahrungsberichten über Die beste Schokoladencreme   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Not macht erfinderisch
Von galeria

Pro: war einst ein sehr guter Ersatz
Kontra: nix, höchstens die Kalorien

...(Gruß an ChAosNETTE *g*) über die beste Schokocreme und wie man früher zu DDR-Zeiten den Mangel an so manchen Produkten ausgeglichen hat durch eigene Kreationen. Da fiel es mir auch wieder ein, Mensch, das hast du doch auch gemacht...also das Rezeptbuch durchsucht und verglichen. Nee, ein bisschen anders war meine Schokoladencreme dann doch. Das heißt...ein neuer Bericht *g*. Und hier ist er. Tja, heute gibt es Nutella und viele diverse andere ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

02.07.2001
Für Leckermäulchen und Naschkatzen
Von gracia

Pro: Eine besondere Schleckerei für alle Leckermäulchen
Kontra: ---------------

...angekommen sind. Prima komme zurück in die Küche und was muss ich sehen???????meine kleinen Neffen klein Jamy und Elvis sitzten da und haben die halbe Schüssels mit dem Obstsalat leer gefuttert. So na da musste ich zur Strafe für meine Neugierde für meine andere Bande so schnell wie möglich einen anderen Nachtisch zaubern. Wow und der ist mir wirklich mal wieder gut . Deshalb sitze ich nun hier und tippe die leckere Schoko-Schaumcreme die ich ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

22.07.2001
Für Nussallergiker und andere Schleckermäuler
Von ChAosNETTE

Pro: geht fix, ist preiswerter als gekauft und gut für Allergiker
Kontra: reichlich kalorienhaltig

...hatte ich 2 verschiedende Rezepte, die ich Euch jetzt alle beide mal vorstellen will. Und vielleicht helfe ich ja damit dem einen oder anderen Nussallergiker, auch mal ein leckeres Brot mit Schoko-Aufstrich zu essen....das obendrein noch recht preiswert in der Herstellung ist, sieht man die Menge, die dabei zusammenkommt: ~~~~~~~~~~~~~~~~~ 1. Variante 200 g Zucker 200 ml Wasser 1 Päckchen Vanillezucker 1-2 Teelöffel Kaffeepulver Das ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

02.07.2001
Aus Schokolade mehr machen
Von Bluemchen08

Pro: Süss und genussvoll
Kontra: mit frischen Erdbeeren schmeckts noch besser

...zum Verzieren Zubereitung: Die Kuvertüre fein hacken. Die Milch, Sahne und das Vanillemark in einem Topf aufkochen lassen. Das ganze von der Herdplatte nehmen und die gehackte Kuvertüre unter Rühren darin auflösen. Die Eier, das Eigelb und den Zucker solange rühren bis es cremig ist. Die Schokoladenmilch unter ständigem rühren dazugeben und durch ein feines Sieb Gießen. Vier kleine ofenfeste Förmchen mit kaltem Wasser auspülen und ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

17.11.2000
Total lecker
Von kasmodiah

Pro: s.o.
Kontra: s.o.

...Tas. ; Wasser Ich gieße die Sahne in ein hohes Gefäß, reibe die Schokolade hinein und lasse den Zucker ebenfalls hineinrieseln. Dann erhitze ich alles ganz langsam im Wasserbad. In der Zwischenzeit verquirle ich die Eier mit dem Maraschino und den Grand Marnier. Ich nehme die heiße, aber nicht kochende Sahne wieder vom Herd, rühre die Eier unter (darauf achten, daß sie nicht gerinnen!) und fülle die gesamte Masse in eine Puddingform, die ich ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

16.11.2000
Etwas extravaganter
Von kleinerSchwan

Pro: viel besser als gekauft
Kontra: die Milch brennt schnell an und es ist nicht so einfach zu machen

...Eigelb und dem Puddingpulver verrühren. Die restliche Milch mit Zucker, Salz und Zimt erhitzen, die heiße Milch unter die Eigelbmischung rühren und aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen, Küvertüre hinzufügen. Die Masse in einer Schüssel in Eiswasser schaumig schlagen und das Kischwasser dazugeben. Die fast steif geschlagene Sahna unterheben und eisgekühlt aufbewahren. Mangos schälen und in dünne Spalten schneiden. Den Schokoschaum auf flache Teller ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

02.12.2000
Der Berg ruft!
Von Sukuntala-with-a-wish

Pro: superschokoladig
Kontra: ---

...nicht dass es Menschen gibt, die Toblerone wirklich nicht kennen. So, nun aber zum Puudeling zurück. Ist gar nicht schwer, kein Angst. Aber, wie immer, zuerst müssen wir einkaufen gehen. Was landet auf dem Kassierband? 100 g Toblerone (besser 200 damit man 100 g zum Naschen hat :)) 1 Packung Puddingpulver "Schoki" 500 ml Milch 1-2 EL Zucker (NEIN! Kauft BITTE ein ganzes Paket! *g* 1 Banane 1 Zitrone ein wenig Minze 1 Flasche Sprühsahne ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

06.08.2001
Ananas Schokoladenpudding
Von petrygirl

Pro: Schmeckt lecker und nach mehr!
Kontra: Fällt mir nix zu ein

...Kakaopulver (wir müßen ja auf die Kalorien achten woll) 1 Teelöffel Backpulver Zubereitung: 125 Gramm Zucker mit der Butter verrühren - dabei den Zucker möglichst gut verrühren. Mit dieser Masse den Boden einer Springform bedecken und dann abgetropfe Ananasringe darauf auslegen. Jeweils in die Mitte der Ananasscheiben einen Walnuskern(sieht toll aus) legen. Die Eigelbe mit der flüssigen Butter verrühren, die Eiweiße steif schlagen und den restlichen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

06.06.2003
Mmmhhhhhh Schokoladen-Nougat-Creme
Von Schneckenhaus

Pro: Geht ganz einfach und ganz schnell
Kontra: vielleicht die Kalorien?

...darin anrühren. Die restliche Milch aufkochen, die Nougatmasse darin auflösen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Alles unter Rühren kurz aufkochen. Dann etwa 70 g von den Mandelstiften unter die Creme rühren (die restlichen für die Dekoration aufbewahren). Die Creme in Portionsschälchen füllen und kalt stellen (mind. 30 Minuten). Vor dem Servieren die Sahne mit dem Orangenlikör vermischen und leicht aufschlagen. Die Creme mit der Sahne ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

11.12.2000
Nur Küsse schmecken besser
Von kleeblatt_007

Pro: lecker, einfach lecker
Kontra: mir sind 125 g zu wenig ;-)

...den Deckel und war auf die Überraschung gespannt. Mein Löffel durchbrach eine feine Schicht Schokoladenüberzug dann eine Schicht Eischnee und dann die Schokoladencreme. Der Löffel verschwand in meinem Mund. Lecker ,einfach lecker. So cremig und schokoladig, besser kann man Pudding nicht selber kochen! Die Überraschung ? Der Geschmack . Wer den nicht probiert ,ist selber schuld ;-) Naja ist alles Geschmackssache , aber ich lasse Dany erstmal ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

24.11.2000
Souffle
Von Bikersmaedel1

Pro: -
Kontra: -

...dabei weiterschlagen. Sahne steif schlagen. Schokolade unter die Eigelb-Masse rühren. Ein Viertel der Sahne und des Eischnees untermischen, Rest unterheben. Masse in die Form füllen, in einem Kochtopf mit warmem Wasser stellen. Im Ofen 90 Minuten gar ziehen lassen. Ofen ausschalten, Ofentür etwas öffnen. 2 Stunden auskühlen lassen. Dazu : pochierte Vanille-Pfirsiche. ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

02.09.2000
Der ultimative Nachtisch - Kristinas Bester
Von Allewetter

Pro: Einfach himmlisch
Kontra: nix

...Tafel weiße Schokolade ( damit die Creme fester wird, eventuell noch eine Extrarippe dazu ) - 1 Becher Schlagsahne - 1 Becher Quark Die Zubereitung: Die kleingebrochenen weißen Schokolade mit etwas Sahne langsam in einem Topf schmelzen. Restliche Sahne steif schlagen. Quark und geschmolzene Schokolade zusammenrühren und anschließend Sahne unterheben. Anschließend in den Kühlschrank stellen. FERTIG! Superlecker schmecken dazu in Pfirsichlikör ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

05.08.2000
Schokoladencrepes mit Birnen
Von sarah36

Pro: s.o.
Kontra: nicht geeignet für eine Diät :-)

...Kakaopulver, Salz, Eier, Eigelb und die geschmolzene Butter verrühren. Nach und nach die Milch und das Wasser mit dem Schneebesen oder Handrührer unterrühren. Den Teig eine Stunde ruhen lassen. Butter mit Zitronensaft in einem Topf erwärmen. Die Birnen waschen, vierteln, schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Mit den Rosinen in die Zitronenbutter geben. Bei kleiner Hitze unter mehrmaligem Umrühren ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

25.02.2001
Leckere Schokocreme
Von Hobbymouse

Pro: schnelle Zubereitung
Kontra: ???

...mit dem Zucker schaumig rühren. Die Milch In einen Topf geben und leicht erwärmen. Die Schokolade darin schmelzen. Die Schokomilch unter den Eizucker geben und noch den Rum und die Mandeln unterrühren. Das Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen und unter die Schokomasse ziehen. In Dessertschälchen füllen und ca. 1/2 Stunde kalt stellen. Wünsche gutes Gelingen und guten Appetit !!! ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

30.07.2000
Schokoladencreme - wie aus dem Schlaraffenland
Von np1488

Pro: Sehr einfach und sehr schnell zu machen
Kontra: Kalorien

...Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren die Vreme mit einem Eisportionierer oder mit einem Eßlöffel formen und auf Desertteller verteilen. Tipp: Die Schokoladencreme sollte vor dem Servieren gut durchgekühlt sein, erst dann hat sie ihre typische Beschaffenheit. Die Creme nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Ja so einfach gelingt euch die Creme Viel Spaß beim Nachmachen!!! Eure np1488 ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

05.08.2001
1-15 von 34 Erfahrungsberichten  Seite 1 2 3  nächste Seite 
Sponsoren-Links