Mutter-Kind-Kur

Mehr Bilder

Mutter-Kind-Kur > Erfahrungsberichte

15 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | 2 Fragen | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
1-15 von 15 Erfahrungsberichten über Mutter-Kind-Kur   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Ich bin ja so Kur-Reif....
Von +

Pro: Eine Kur kann einen Anstoss geben und die Eltern entlasten
Kontra: Kuren werden heute kaum noch bewilligt

...den Tipps & Tricks zur Mutter-Kind-Kur entedeckt habe. Passt das zu mir? Der Weg zur Kur ist lang und beschwerlich und eigentlich ist der erste Schritt schon fast der größte Schritt - nämlich die Überlegung ob eine Kur für sich oder die Familie tatsächlich notwendig ist. Und ob man sich so was "leisten" darf. Im Allgemeinen herrscht ja oft die Aussage, dass Mütter die mit ihren Kindern in Kur fahren, einen Urlaub verbringen. Das ist aber weit gefehlt. ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

09.04.2006
3 Wochen Auszeit!
Von 130966

Pro: Mütter finden Zeit für sich und ihre Gesundheit, Kinder können mitbehandelt werden
Kontra: eventuell Heimweh, Anpassungsschwierigkeiten, es fallen trotzdem noch diverse Kosten an

...vorab . WAS IST EINE MUTTER-KIND-KUR? Eine Mutter-Kind-Kur wird von den Krankenkassen finanziert und ist eine medizinische Leistung, die 3 Wochen dauert und vor Ort eventuell auch noch um eine Woche verlängert wird. Während dieser Kurmaßnahme werden die Mutter und auch die Kinder von einem Team von Pädagogen, Ärzten, Ernährungsberaterinnen, Psychologen und Physiotherapeuten begleitet und betreut. WELCHE VORAUSSETZUNGEN MÜSSEN GEGEBEN ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

10.08.2005
Prämierter Erfahrungsbericht   Erholung für Mutter und Kind
Von Jakini

Pro: Erholung für Mutter und Kind
Kontra: eigentlich nichts

...krank, was aber auf einer Mutter-Kind-Kur leider immer eintreten soll. Die Behandlung war sehr gut und die Ärzte kamen mit den Kindern sehr gut zurecht. Vor der Tür des Kurhauses war ein sehr schöner Spielplatz, auf dem die Kinder sich am Abend gut austoben konnten, so saßen wir dann nach dem Abendessen oft noch vor der Tür des Kurhauses und die spielten auf dem Spielplatz, bis sie dann ihr abendliches Bad nehmen mußten und dann ins Bett. Natürlich ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

09.05.2003
(13.06.2003)
Ich war dann mal weg und werde es wieder tun......
Von 310701

Pro: Alles
Kontra: nichts

Lange habe ich mich gewehrt und wollte trotz krankem Kind nicht zur Kur. Doch nach 10 Jahren Pflege meines kranken Sohnes, wollte ich einfach nur noch raus. Mir war egal wie und wo, Hauptsache weg. Ich wäre auch den Jakobsweg gerannt.......! Als wir zur Kontrolle wieder einmal in Klinik fuhren, erwähnte ich, in Kur zu fahren und alles war geritzt. Da meine Kinder privat ohne Kur versichert sind, sollte ich die Rentenversicherung anrufen. Gesagt und ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

11.12.2007
Mutter-Kind-Kur im "Strandpark Kühlungsborn"
Von Elafant

Pro: kinderfreundliches und familiäres Haus in schöner Umgebung
Kontra: keine Angaben

Mein Weg zu einer Mutter-Kind-Kur war alles andere als leicht, aber dennoch hat er sich gelohnt. Um eine Mutter-Kind-Kur zu beantragen, muß man sich an eine Vermittlungsstelle, an das Kurhaus seiner Wahl oder an die Kasse wenden, um die nötigen Antragsformulare zu erhalten. Diese Formulare werden vom Arzt und vom Kinderarzt ausgefüllt. Einige Formulare muß man/frau auch selbst ausfüllen ! Nachdem alle Formulare ausgefüllt sind, werden sie zusammen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

03.03.2003
Erholsame Tage auf Rügen
Von waru

Pro: erholsam und erfolgreich
Kontra: kein

...meinen beiden Kids auf einer Mutter-Kind-Kur - ich als Patient und die beiden Kleinen als Begleiter. Nun sind wir erholt und mit guten Heilerfolgen wieder zu Hause gelandet und würde gerne was von unseren Erlebnissen weitergeben. Im Frühjahr 2003 habe ich bei meiner Krankenkasse eine Kur aufgrund meiner Gelenkbeschwerden nach einer Borrelieninfektion und meinen Allergien beantragt. Hierzu benötigt Ihr folgende Unterlagen: Antragsformulare für euch ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

17.11.2003
Mutter-Kind-Kur gesucht? Einige Praxistipps…
Von sandi-supertester

Pro: Mal was für sich tun, Entspannen, neue Wege gehen
Kontra: Bei schlechter Vorbereitung kann's daneben gehen...

Meine erste Mutter-Kind-Kur habe ich im März 2008 durchgeführt. Im Netz finden sich viele Berichte mit teilweise gemischten Erfahrungen. Ich denke mit einiger Vorbereitung lassen sich die schlimmsten Fehler vermeiden und möglichst viel positive Energie aus der geplanten Mutter-Kind-Kur mitnehmen. Die Antragstellung Antragsformulare findet man im Netz. Es gibt auch einen Anbieter von Mutter-Kind-Kuren, bei dem direkt online reserviert werden ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

23.03.2008
Mutter Kind Kur Sanitas Ostseeklinik Boltenhagen!
Von nessanick

Pro: Mutter Kind Kur ist empfehlenswert,man kann sich vom Alltagsstreß erholen, sich viel mit seinen Kids beschäftigen!
Kontra: man gibt ganz schön viel Geld aus, ob es der Clown oder der Zauberer ist,alles muß man extra bezahlen!im Ort selber auch sehr teuer, da Kurort!

Am 17.05.06 ging es mit meinen beidern Kindern (3,5 Jahre und 5 Jahre) in die Ostseeklinik Boltenhagen! Morgens um 9 Uhr ging es mit dem Zug los, ich hatte es mir schlimmer vorgestellt aber es war nicht ganz so streßig wie angenommen. Um 15.30 wurden wir dann am Bahnhof Grevesmühlen von der Kurklinik abgeholt. Als wir dann um 16 Uhr ankamen, wurden uns die Zimmer zu gewiesen und uns kurz erklärt wann die ersten Termine für uns sind. Für den ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

15.06.2006
Kurklinik Sellin - Erfahrungsbericht
Von engeldoni

Pro: Einrichtung ist grundsätzlich empfehlenswert
Kontra: gibt es immer, aber man muß das beste daraus machen und nicht immer nur meckern!

Hallo, meine Frau hatte eine Mutter-Kind-Kur im September 2009 nach Sellin bekommen. Unser Sohn, 3,5 Jahr fuhr als Begleitkind mit. Ich habe die beiden nach Sellin gebracht und blieb dann dort noch 3 Tage und möchte hier meinen Eindruck wiedergeben. Andere Berichte im Forum beschreiben die Einrichtung ja bereits, ich möchte nicht alles wiederholen, nur ein paar aktuelle Ergänzungen. Grundsätzlich ist es erlaubt, die Partner an einzelnen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

03.10.2009
(04.10.2009)
Mutter-Kind Kur Zorge (Harz) Juli 2007
Von knetty

Pro: Gar nicht!!!
Kontra: Alles!!!

Ich kann das Haus überhaupt nicht empfehlen. Besonders dann nicht, wenn man ein (Klein)kind bis 3 Jahre hat. Meine Tochter (15 Monate) und ich haben uns dort überhaupt nicht wohlgefühlt. Die Mitarbeiter waren alle sehr bemüht , aber leider auch teilweise überfordert und unfreundlich. Das Haus und die ganze Einrichtung nebst Therapiemobiliar ist sehr alt (60er Jahre...), es riecht dort muffig/schimmelig und laut anderer Mütter soll es dort soger ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

09.08.2007
Mutter und Kind Kur Bockswiese Müttergenesungswerk
Von tanjagrossmann

Pro: ???
Kontra: nie wieder!!!

Zum Eingang muss ich erwähnen, dass ich nie eine Kur machen wollte! Wie ich in den "Genuss" einer Kur kam: Ich habe seit meinem 16. Lebensjahr (neben der Schule und Ausbildung)immer gerne und viel gearbeitet und auch nach der Geburt meiner beiden Kinder ( 12 und 8 Jahre alt). Im Sommer 2002 als es endlich heiss wurde, musste ich aus gesundheitlichen Gründen ( ich habe Bluthochdruck seit Teeniealter) etwas kürzer treten. Meine Chefin und meine ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

24.05.2004
Unsere Mu-Ki-Kur in Zorge 9.8.-30.8.
Von squashfutzi

Pro: Viel Natur, gute Luft
Kontra: Schlechte Kinderbetreuung, veraltete Methoden

Ich kann das Kurhaus in Zorge nicht empfehlen. Das Haus ist veraltet, genauso wie die medizinischen Geräte. Die Badewanne, das Schwimmbad (12,5m) und die Einrichtung sind abgenutzt, der Aufzug benimmt sich sehr fragwürdig... Die so genannten Pädagogen kommen mit der Menge an Kindern im viel zu kleinen Spielhaus nicht zurecht, schon gar nicht in den Ferien. ´Das restliche Team bemüht sich sehr, doch Sparmaßnahmen in der Küche, im Schwimmbad und der ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

02.09.2006
Meine Muki-Kur in Zorge im Juli 2007
Von Glockenbluemchen

Pro: nettes Personal,gute Therapien, viel Ruhe
Kontra: älteres Gebäude, aber okay

Meine Muki-Kur in Zorge, .... war sehr schön. Ich war im Juli mit meiner Tochter (5 Jahre) in der Mutter-Kind-Klinik Zorge. Bei der Ankunft war ich durch das äußere Erscheinungsbild der Klinik leicht abgeschreckt, aber der herzliche Empfang von ließ mich wieder lächeln. Die Zimmer sind zwar nicht mit dem neusten Inventar bestückt, aber für eine Kur akzeptabel und sauber! Man darf ja nicht vergessen man ist zur Kur und nicht im Luxushotel. Die ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

01.09.2007
Mutter Kind Kur Zorge (Harz) Sept.08
Von Anaberlin

Pro: liebevoll und fürsorglich
Kontra: Pillepalle

Mutter-Kind-Kur in Zorge Körperliche und seelische Erschöpfung waren Anlaß für eine Kur mit meinem jüngsten Sohn (2Jahre). Das Gebäude ließ vielleicht einiges zu Wünschen übrig, aber der Empfang und die überaus liebevolle Begrüßung ließ mich darüber sehr gern hinweg sehen. Das Mobiliar nicht auf`s modernste, doch alles überaus sauber und in Ordnung. Die Organisation vom ersten Arztbesuch, über`s Kennenlernen des Spielhauses bis zur letzten Behandlung ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

19.10.2008
Mutter-Kind-Kur Gur Holmecke in Hemer/Sauerland
Von claudi27

Pro: wie Wellness-Urlaub
Kontra: nix für Discotypen

Meine Freundin und ich suchten vor ihrem Kurantritt im August 2007 vergeblich nach Bewertungen über diese Mutter-Vater-Kind-Kurklinik Gut Holmecke in Hemer/Sauerland. So fuhr sie eigentlich mit gemischten Gefühlen dorthin. Auch ich war schon ziemlich nervös, da wir ja, weil meine Freundin keinen Internetzugang besitzt, alles vorab hier an meinem PC durchsucht hatten, welche Meinungen denn schon über diese Einrichtung geschrieben wurden. Daher, so ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als weniger hilfreich
weniger hilfreich

08.11.2007