Omas Käsekuchen

Mehr Bilder

Omas Käsekuchen > Erfahrungsberichte

19 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
1-15 von 19 Erfahrungsberichten über Omas Käsekuchen   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
MEINE 3 LIEBLINGSKÄSEKUCHEN-REZEPTE
Von modschegibbchen

Pro: immer lecker, in vielen Varianten machbar
Kontra: leider sehr lecker, etwas Arbeit hat man aber auch

Hallo, nach all der Duscherei und Baderei in der heimischen Badewanne nun mal ein paar Tipps für locker-leichte, aber auch leckere Naschereien. Habe mal meine Rezeptsammlung hervorgeholt, weil ich Ende des Monats für meinen Bruder zum 30. einen Kuchen backen möchte. Und was passt besser bei diesen Temperaturen als ein Käsekuchen. Er ist nicht nur einer der Klassiker aus der heimischen Küche, sondern auch ein gesunder dazu. Es gibt kaum jemanden, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

12.07.2005
Der Käsekuchen meiner Familie
Von SilkeStefanie

Pro: einfach nur lecker
Kontra: nix

Seit ich denken kann, bäckt meine Mutter diesen Käsekuchen. Bei jedem Anlass - oder auch nur einfach so - steht er auf dem Tisch. Jetzt stell ich ihn Euch vor: ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ K ä s e k u c h e n Der Käsekuchen hat einen Mürbeteigboden der einfach und schnell gemacht ist: Zutaten für den Boden: ************************ 150 g Mehl 1 Tl Backpulver 65 g Zucker 65 g Butter 1 Ei Alle Zutaten in einer ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

29.06.2005
ganz schön lecker jam jam Schmatz
Von andrear68

Pro: einfach zu Backen
Kontra: ich muste üben

Gutem Morgen ihr Lieben, es ist zwar noch früh am morgen aber ich muss mal meine Erfahrung über diesen wohlschmeckenden KäseKuchen los werden und hoffe das der Kuchen euch auch so begeistert wie mich er ist Leicht Herrzustellen und ist einfach köstlich . Zu diesem KäseKuchen gibt es eine kurze Geschichte die ich nun preisgeben möchte weil man ja immer sagt Liebe geht durch den Magen.Der Kuchen hat zu meinem Glück beigetragen. Ich bin nicht so der ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

25.06.2009
(18.07.2012)
Ne Torte zum Geburtstag
Von Birgit1957

Pro: Es geht so schön schnell und ist sehr lecker
Kontra: Man könnte essen ohne Ende

Neulich hatte mein Kleiner seinen 23 Geburtstag(Kleiner ist gut bei einer Größe von2,01 m). Mein Mann und ich waren uns einig, dass die liebe Birgit wieder mal ne Quarktorte backen muss. So nen super Bäcker bin ich ja nicht, aber einige Dinge krieg ich schon hin. Also mal schnell zum Kondi gelaufen und den Quark besorgt, den restlichen "Kram", habe ich ja immer vorrätig. Frisch ans Werk und alles vorbereitet. Zutaten: °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° 125 ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

07.02.2005
Oma war doch die Beste...........
Von Doro1975

Pro: geringer Arbeitsaufwand, mmmmh Geschmack
Kontra: rein gar nichts

Hallo, heute möchte ich doch noch mal in dem Bereich Rezepte etwas Gutes von mir geben. Durch Zufall bin ich auf die Kategorie Oma`s Käsekuchen gestossen und da habe ich mir gedacht: Hier habe ich doch auch ein schönes Rezept, welches auch noch mit wenig Arbeitsaufwand verbunden ist. Meine Oma war wirklich eine super Köchin. Aber sagt das eigentlich nicht von seiner Oma? Nur Backen war irgendwie nie richtig ihr Fall. Darum habe ich mir immer ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

03.11.2005
Mein Lieblingskuchen
Von Givree

Pro: Scmeckt toll
Kontra: nichts

Da das Wochenende vor der Tür steht und ihr alle morgen noch die Möglichkeit habt lange einkaufen zu gehen, um euch vielleicht noch die Zutaten zu besorgen, möchte ich heute mal über meinen Lieblingskuchen schreiben. Das Rezept habe ich von meiner Mutter es ist also schon viele Jahre in unserer Familie. Quarkkuchen ohne Boden *Zutaten* 3 Pfund Quark 250 gr. Butter 5-6 Esslöffel Grieß (eventuell auch 7) 1 Prise Salz Zucker nach Geschmack ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

27.06.2003
franny erzählt Quark.....
Von franny1a

Pro: Schmeckt sehr lecker und gelingt immer
Kontra: Kalorien

...und verrät Euch dabei ein SUPER-REZEPT! Warum heißt Käsekuchen eigentlich Käsekuchen und nicht Quarkkuchen?? Habt Ihr Euch das schon mal gefragt? In MEINEM Quark....Verzeihung KÄSEKUCHEN ist jedenfalls gar kein Käse drin. Aber nicht, dass nun jemand sagt "Falsche Kategorie!" Nee, nee, ich bin hier schon ganz richtig. Bevor ich noch mehr Käse/Quark von mir gebe, erzähle ich Euch von dem besten Quark-(Käse-)Kuchen der Welt! Ob das Rezept ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

31.12.2002
Faule-Weiber-Kuchen
Von Wurzelzwerg22

Pro: kann man mehr als ein Stück davon essen
Kontra: Backen ist mit Arbeit verbunden - ohne geht es nicht

Bringt doch vor kurzem unser einziger männlicher Kollege mit einem frechen Grinsen im Gesicht wieder mal ein Backrezept mit, wohlwissend, dass sich wieder alles darauf stürzen wird und jede der lieben Kolleginnen die erste sein will, die es ausprobiert. Natürlich wird das Ergebnis von allen in der Firma begutachtet und getestet - Sinn und Zweck der o. g. Übung ist also erfüllt. Das Grinsen im Gesicht unseres Kollegen wird immer breiter... Nun aber ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

28.02.2003
Ostkaka - Käsekuchen aus Schweden
Von blueangel140303

Pro: nur lecker
Kontra: ------

Hallo liebe Leser, heute möchte ich euch mal von einen super Rezept für Käsekuchen(auf Schwedisch OSTKAKA genannt)berichten. Meine Familie und ich sind Schwedenfans und haben dort Verwandte! Als wir zu Besuch dort waren gab es den Ostkaka(Käsekuchen). Für mich war klar, das Rezept muß ich haben. Ich habe den Kuchen jetzt mehrfach gebacken. Und hier das Rezept: Ostkaka - Käsekuchen Zutaten: 125 g weiche Butter 75 g zucker 1 Ei 250 ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

30.10.2003
Geburtstagskuchen? Apfelquarkkuchen!
Von Major.4189

Pro: Schmeckt erste Sahne
Kontra: is(s)t immer schnell weg...

Nun möchte ich euch den absolut leckersten Kuchen vorstellen, den ich je gemacht habe! Besonders wichtig ist, das er total leicht zu machen ist. Ich habe ihn sogar zu meinen Geburtstag angeboten. Er war zuerst alle. Und das trotz der übertriebengroßen Auftaumarzipantorte von Kaufland. Aber zunächst sag ich euch erst einmal, was ihr alles braucht: 1.250g Butter 2.250g Zucker 3.500g Magerquark 4.3 Eier 5.1Pk. Vanillezucker 6.1Pk. Vanillepuddingpulver 7.ca. ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

07.11.2004
Jüdische Küche 6- Sexy Shmuel`s Cheesecake(NYC)
Von judenmaedchen

Pro: lecker, raffiniert
Kontra: nichts

Milchiges Gericht: Vergesst Oma`s Käsekuchen! Das hier ist: MY HANDSOME SHMUEL`s CHEESECAKE (traditionelles Rezept zu Shavuos aus New York) Boden: 20- 22 Volkorn- oder Haferkekse, zerstoßen 1/2 TL Zimt 45 gr zerlassene Butter oder Margarine 750 gr Frischkäse od Quark 175 gr Zucker Abgeriebene Schaler einer Zitrone 1 TL Vanilleextrakt 3 Eier Guß: 250 ml Sauerrahm 2 EL Zucker 1 TL Vanilleextrakt optional: 500 gr frische Erdbeeren ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

12.02.2004
Käsekuchen - Echt Lecker
Von Babyschlumpf

Pro: Super lecker und auch Variierbar
Kontra: ein wenig Zeit sollte man schon investieren

Hallo ihr Lieben, ich grüße euch alle! Heute berichte ich euch Ausnahmsweise von einem Rezept das ich vor einiger Zeit entdeckt habe. Es geht dabei um Käsekuchen. Ich habe nun diesen Kuchen gebacken und meine Familie und ich haben es uns zum Kaffee schön gemütlich gemacht. Beim Kaffee haben wir nicht mehr gegessen sondern gefressen, so lecker war dieser Kuchen. Aber jetzt werde ich mal los legen wie er gemacht wird. ZUTATEN FÜR DEN BODEN: 200 ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

19.01.2003
Da ist ja gar kein Käse drin ?!
Von sunflower81

Pro: lecker, locker, einfach gemacht
Kontra: da fällt mir nichts ein

Ich mag ja viele Kuchen sehr gerne, manche noch lieber, aber Käsekuchen ist so ein richtig schöner Schweinkram – einfach nur lecker. Man kann ihn immer wieder essen. Ich hab ihn schon als Kind (damals, als ich noch jung war...) gerne gegessen und tu es immer noch und immer wieder gerne. Er geht super schnell und einfach und somit ist er auch was für Leute die denken, dass sie eigentlich gar nicht backen können. Von der Oma meines Freund haben ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

23.01.2004
Oma Karins Käsekuchen
Von OmaKarin

Pro: die Familie liebt ihn
Kontra: ich muss ihn backen

Meine Schwiegertochter hat mich nun lang genug mit Ciao Schwärmereien genötigt, so daß ich nun den Weg doch hier her gefunden habe. Doch was schreibe ich denn? Ich koche und backe so gerne. Das wäre doch ein Anfang. Da meine Familie der Meinung ist, daß mein Käsekuchen ohne Boden so lecker ist schreibe ich als Einstieg hier, wie ich ihn mache. Für den Käsekuchen ohne Boden nimmt man zuerst das Eigelb von drei Eiern zusammen mit 375 Gramm Zucker, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

17.12.2006
Ohne Boden noch viel besser !
Von lars_21

Pro: Schnelle Zubereitung
Kontra: zu lecker um frühzeitig aufzuhören

Zum Schrecken meiner Freundin, stehe ich ganz gern selbst in der Küche und back auch mal einen Kuchen. Hier ein Tipp für alle Männer, die Ihre Frauen mal überraschen wollen oder wo sich die Schwiegereltern kurzfristig angesagt haben. Die Bedingungen einfach und schnell werden garantiert erfüllt. Im Supermarkt sollte man folgende Zutaten in den Korb legen, soweit Man(n) sie nicht im heimischen Schrank zu liegen hat: 1000g Quark 250 g Magarine 4 ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

24.05.2003
1-15 von 19 Erfahrungsberichten  Seite 1 2  nächste Seite 
Sponsoren-Links