booklooker.de

Mehr Bilder

booklooker.de > Erfahrungsberichte

176 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
16-30 von 176 Erfahrungsberichten über booklooker.de   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Gebrauchtbücher bei booklooker
Von ChristianeS

Pro: günstige gebrauchte Bücher kaufen
Kontra: teilweise schlechte Beschreibungen der Bücher

Ich kaufe und verkaufe seit ca 1 1/2 Jahren Bücher bei www.booklooker.de und bin insgesamt sehr zufrieden mit dem dort gebotenen Service. Wie das funktioniert? Anmeldung ------------- Nach Büchern suchen kann man auch ohne Anmeldung, aber sobald man tatsächlich kaufen oder verkaufen will, muss man sich anmelden wie bei den meisten Shops im Internet. Das ging bei mir sehr problemlos und auch eine spätere Änderung der email-Adresse war kein ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

21.09.2003
Bücherwurm geht gucken
Von Vampire-Lady

Pro: -
Kontra: -

...gute Idee zur Gemüte geführt: booklooker.de Interessant dabei, wie manchmal eines zum anderen kommt. Gerade an dem Tag an dem ich später auf die Seite stieß, habe ich vorher noch bei meiner Mutter geschimpft, was für eine Schweinegeld im Laufe meines Schullebens für Bücher ausgegeben wurde, mit denen dann noch nicht einmal gearbeitet wurde... Des weiteren gehöre ich romantechnisch (vorm geistigen Auge sehe ich das Kopfschütteln meiner Kollegin) ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

17.09.2001
(18.09.2001)
Ich kaufe jetzt nur noch gebrauchte Bücher!
Von angihofi

Pro: günstige Gebrauchtbücher kaufen, keine Provisionen bei Kauf oder Verkauf, übersichtliche Seite, große Auswahl
Kontra: etwaige Schwarze Schafe, lange Lieferung

...Also um Dich anzumelden braucht booklooker.de folgende Angaben von Dir! Natürlich die Adresse, damit der Anbieter Dir die Bücher auch schicken kann, die e-mail Adresse, den Geburtstag und die Telefonnummer. Unten kannst Du für eventuelle Verkäufe gleich Deine Versandpreise eingeben. Dann musst Du Dir noch einen kreativen Usernamen einfallen lassen und natürlich ein streng geheimes Passwort. Aber jetzt kannst Du bestellen. Außer Du willst noch weitersurfen, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

13.09.2001
booklooker: Mein Favorit fürs Verkaufen und Kaufen
Von schmidtbielefeld

Pro: günstige Preise, keine Einstellungsgebühren, hohe Buchverkaufsrate, sicheres Bewertungssystem, leichte Navigation
Kontra: manchmal kurze Artikelbeschreibungen, langsame Verkäufer

Booklooker Ich nutze Booklooker viel zum Verkaufen von Büchern, aber auch zum Kaufen von Büchern. Deshalb wollte ich heute mal eine Rezension schreiben. 1. Allgemeines: Booklooker.de ist der Bücherflohmarkt im Internet. Dort findet man z. Zt. rund 2 Millionen Gebrauchtbücher (einer der größten Buchshops für gebrauchte, vergriffenene und antiquarische Bücher in Deutschland).Gebrauchte Bücher können dort erstanden werden und man kann auch seine ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

06.03.2004
eBay ade und lebe wohl
Von veebee

Pro: keine Einstellgebühren, gute Suchfunktion
Kontra: geringer Bekanntheitsgrad

...Kauf angeklickt hat (Anmeldung bei booklooker.de vorausgesetzt), wird an den jeweiligen Käufer eine Mitteilung über den geglückten Verkauf versandt und dieser meldet sich dann beim Käufer, um die Zahlungs- und Versandmodalitäten zu klären. Ich habe erst einen Kauf abgewickelt, aber das hat wunderbar geklappt. Statt 50 habe ich für ein Buch, das ich für mein Studium benötige, nur 35 Mark bezahlt, und es ist wie neu! Falls man partout bei den ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

20.11.2000
Such das Buch :-)
Von Hugo23

Pro: auch vergriffene Bücher zu finden, häufig sehr günstig
Kontra: 8% Provision

Lesen ist mein Lebenselexier! Ich verlasse nie das Haus ohne gute Lektüre. Neben meinem Bett liegt immer ein Stapel von Büchern, die ich als nächstes lesen werde, schon gelesen habe, oder gerade lese. Meine liebste öffentliche Einrichtung ist die Bücherhalle (ein herrlicher Ort, voller Lesestoff und ich darf alles nach Hause tragen, wenngleich man das zurückbringen nicht vergessen darf). Und die Regale biegen sich bei mir natürlich unter all den Büchern, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

14.08.2002
Für vergriffene Bücher die Erste Wahl
Von k_jacobi

Pro: Gebühren günstiger als bei der Konkurenz
Kontra: Such- und Sortierfunktionen etwas schwach

Wenn ich im Internet gebrauchte Bücher kaufen oder verkaufen will, dann kommen dafür drei verschiedene Web Sites für mich in Frage: booklooker.de, amazon.de und ebay.de. ALLGEMEINER VERGLEICH Mit abebooks kann ich wenig anfangen: seit justbooks.de von abebooks übernommen wurde, ist es für Privatverkäufer wegen einer Monatsgebühr von 15 € uninteressant. Aber auch wenn ich selber ein gebrauchtes Buch kaufen will, nützt mir abebooks trotz des ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

11.05.2003
Für Leseratten und Buchmuffel
Von liza27

Pro: keine Gebühren für Käufer, für Verkäufer ab 15.6.02
Kontra: (noch) nicht so ausgefeilt

Booklooker ist eine Plattform zum Kaufen und Verkaufen von gebrauchten Büchern. Derzeit werden dort ca. 1,4 Mio. Titel angeboten. Das Prinzip: booklooker bietet die Plattform, über die der Handels-Kontakt zustande kommt - das Geschäft wird dann direkt zwischen den Beteiligten abgeschlossen. Das Beste an booklooker bis 15.6.02: Fürs Kaufen und Verkaufen werden keine Gebühren fällig. Man muss sich nur mit einem Nick und Passwort einmal anmelden. ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

05.05.2002
(12.05.2002)
Gesuchte Bücher finden
Von dickschoko

Pro: Bücher suchen
Kontra: Gebühren beim Verkauf

Bei booklooker.de kann man gebrauchte, vergriffene oder antiquarische Bücher kaufen - und auch selbst verkaufen. Auf der Startseite findet man die übliche Sachen wie Impressum, Kaufen, Verkaufen oder Suchen. Kaufen und verkaufen ist aber nur möglich, wenn man sich kostenlos anmeldet. Kaufen ist mit keinerlei Gebühren an booklooder belastet, für das Verkaufen wird mittlerweile eine Provision fällig (Als ich das erstemal auf dieser Seite war, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

23.03.2003
Günstiges für Leseratten
Von Uli-2000

Pro: Günstig Bücher erstehen und verkaufen
Kontra: Die Site kenn kaum einer

Nach ebay, amazon und justbooks möchte ich eine weitere Quelle für günstige Bücher vorstellen. Bei booklooker herrscht das selbe Prinzip wie bei justbooks (s. eigener Beitrag): Händler und Privatleute verkaufen Bücher auf einem virtuellen Flohmarkt, die Kontakte werden über emails von booklooker hergestellt und man einigt sich dann eigenständig über Versand- und Zahlungsbedingungen. Porto ist bei Büchersendungen verhältnismäßig billig: 1,50 ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

10.12.2000
(11.12.2000)
Bericht über booklooker.de
Von rufri

Pro: Tolle Firma, funktioniert, und der Support ist auch Spitze
Kontra: Bewertungsfunktionen, wird der Webmaster aber noch hinkriegen

...Monaten hat mir ein Paidmailanbieter booklooker.de vorgestellt, das habe ich dann ausprobiert, weil hier viele Bücher doch auch viel Platz wegnehmen, wie oft soll man die lesen, die Lieblingsbücher häufiger, aber an den anderen verliert man das Interesse. Die kann man nun bei booklooker.de anbieten, obwohl ständig ca. 3.500.000 Bücher im Angebot sind, findet man trotzdem Kunden. Das ist kein Fulltimejob, macht trotzdem Spass, weil man sieht, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

29.07.2003
Bücherwürmer aufgepasst!!!
Von altkuh

Pro: keine Gebühren, großes Angebot
Kontra: ???

da habe ich doch durch Zufall von einer neuen Site erfahren, die ich Euch hier nicht vorenthalten möchte. Für alle Leseratten und Bücherwürmer ist sie sehr interessant und heißt "Booklooker.de. Es handelt sich um ein Forum, um gebrauchte Bücher zu kaufen bzw. zu verkaufen. Na, wer die Altkuh kennt, weiß dass sie die örtliche Gemeindebücherei leitet, und im Moment bestrebt ist, das Sortiment etwas aufzufrischen. Was heissen soll, wir versuchen, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

27.09.2001
Drei junge Leute mit einem aufwendigen Hobby
Von Rixdorferin

Pro: siehe Text
Kontra: siehe Text

Ist Euch eigentlich schon einmal aufgefallen, wie viele Bücher sich im Laufe der Zeit so ansammeln? Schulbücher, Fachbücher, Bücher zur Weiterbildung, Lexika für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – und dann noch die vielen Bücher, die man selbst gern liest oder gelesen hat, Reisebücher, Landkarten, Autoatlas und Wanderkarten, Kunstbücher, Wörterbücher in verschiedenen Sprachen bis hin zu Comics und Taschenbüchern. Und als ob das nicht genug ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

15.07.2001
Gebrauchte und neue Bücher ratz fatz
Von bonbon6

Pro: Schnell, übersichtlich, super Service, hoher Gebrauchswert
Kontra: noch nichts negatives gefunden

...Mal auf die Seiten von booklooker.de geraten, die einen sehr aufgeräumten Eindruck machen, vielleicht etwas zu nüchtern, aber schließlich geht´s hier ja um Information! Und für alle Freunde des geschriebenen Wortes ist das meiner Meinung nach die Fundgrube schlechthin. Ich habe aufs Geratewohl den Titel eines Buches eingegeben, das ich schon in x Buchläden gesucht und nirgends gefunden habe. Und - innerhalb von Sekunden erschien das Ergebnis: 1x ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

04.12.2000
Gebrauchte Bücher, tolle Seite
Von kirch

Pro: s.o.
Kontra: s.o.

booklooker.de ist die Alternative zum herkömmlichen Bücherkauf. Hier könnt Ihr nicht nur gebrauchte und neue Bücher kaufen, sondern auch wieder zum Verkauf anbieten. Und das völlig kostenlos!! booklooker.de verlangt keinerlei Gebühren. Anbieter und Interessent treten direkt per E-Mail in Verbindung. Weltweitig ist diese Möglichkeit, glaube ich zumindest, einzigartig, gebrauchte und neue Bücher gleichzeitig zu bestellen. Nachdem man sich ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

20.10.2000
16-30 von 176 Erfahrungsberichten  Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  ... 12 
einblenden: vorhergehende Seite | nächste Seite 
Sponsoren-Links


Sind Sie Hersteller/Anbieter von booklooker.de ? Klicken Sie hier