eprimo GmbH

Mehr Bilder

eprimo GmbH > Erfahrungsberichte

98 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | 1 Frage | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
Konditionen
Dauer des Besitzes/der Nutzung
1-11 von 11 Erfahrungsberichten über eprimo GmbH   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von sunnyday2011

eprimo ist in unserer Region ein teurer Anbieter. Leider ist eprimo auch der Grundversorger, so dass ich nach der Pleite eines anderen Stromanbieters zwangsweise ins eprimo-Netz zurückgefallen bin. Der Umgang mit der Situation war mehr als unangepasst, eprimo hat die maximale Wechselfrist ausgenutzt als ich mir einen vertrauenswürdigeren & preiswerteren Anbieter ausgesucht habe und zuletzt ist auch noch die Abrechnung falsch. Als ich die falsche Endabrechnung bemängelt habe und auf eine Korrektur gewartet habe, erhielt ich stattdessen eine Mahnung inkl. Mahngebühr mit der Androhung ein Inkassobüro einzuschalten!!! eprimo ist definitiv nicht empfehlenswert!

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

11.11.2011
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von coloniatim

Habe absolut nur positives über Eprimo zu erzählen. Eprimo ist seit einigen Wochen/Monaten einer der günstigsten Anbieter. Der Wechsel zu Eprimo verlief reibungslos, ebenso die Erstellung der Rechnung, welche auch zeitlich kurzfristig nach dem Ablesedatum erstellt wurde. Auch der vesprochene Bonus wurde berücksichtigt. Auch die kurze Vertragslaufzeit (1 Monat) mit entsprechen kurzer Kündigungsfrist (4 Wochen) sind super. Hier könnte man immer schnell reagieren. Allem in Allem einfach problemlos und weiter zu empfehlen. Gruß coloniatim

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

16.09.2010
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von Nicolinho

bezieht sich auf den "Volksstrom" von Bild und eprimo: Zu vermuten, dass hier wieder mal die Springer-Presse mitverdient. Schließe ich für meinen Wohnort einen eprimoPrimaKlima-Vertrag für einen Jahresverbrauch von 2000 kWh ab, dann zahle ich dort bei eprimo direkt 40 Euro weniger als wenn ich den Volksstrom-Tarif bei der Aktion der Bild-Zeitung abschließe (welcher aber über den selben anbieter läuft und nicht öko ist)! Zwar bekommt man beim "Volksstrom" 80 Euro Bonus, beim normalen Abschluss nur 50, aber das ist natürlich ein Lockangebot: bleibt man weiter beim Volksstrim so zahlt man Jahr für Jahr 40 Euro mehr! Man kann sich ja denken wer die Kohle einstreicht. Verlieren tut dabei der gutgläubige Kunde, der denkt die Bild wolle ihm einen Gefallen tun. In Wahrheit ist es wohl wieder eine ihrer schmutzigen Finanzierungsmethoden.

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

09.12.2008
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von enterbt

ständig werden fehler gemacht. erst bekomme ich unerwartete mahnungen mit merkwürdigen beträgen. ich rufe natürlich an und mir wird gesagt ich hätte sogar noch guthaben auf meinem konto. ein anderes mal rief ich an, um zu fragen wie viel genau ich noch überweisen muss. worauf ich das sofort eingezahlt habe. zwei tage später bekomme ich eine fristlose kündigung und mit erneutem offenen betrag, den ich mir nicht erklären konnte. bei einem telefonat nennt mir die nette frau wiederum eine andere summe. bei der ersten endabrechnung habe ich über 200€ zurückbekommen. bei der zweiten musste ich 700€ nachzahlen! klug von eprimo dass man 10€ für eine übersicht zahlen muss. ich habe die schnauze voll und akzeptiere die kündigung.

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

07.03.2011
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von origami79

Meine Erfahrung mit Eprimo Gas ist durchweg negativ, Es fing bei der Anmeldung und der damit verbunden Abschlagsberechnung los. Diese dauerte bei mir ca. 2Monate. Dabei teilte man mir allen ernstes einen Abschlag von 1500€ pro Monat mit. entschuldigte sich 2 Tage später und berichtigte sich wiederum später auf einen Preis von 150€ pro Monat. Kaum war dieser Schreck überstanden wurde doch tatsächlich 1500€ vom Konto abgebucht. Die Hotlne hat sich entschuldigt, ist auch jedesmal eine nette Frau am Telefon, sehr verständnissvoll, aber auf mein Geld warte ich noch immer. Mein Rat an alle Geiz ist Geil Fans. Lass die Finger von diesem Anbieter. Ichr spart euch Geld und Nerven. MfG Orgami

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

17.12.2008
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von didijoe

Ich war bis jetzt bei E.ON Bayern Stromkunde bis Ende 2008. Bin seit 1.Januar 2009 bei Eprimo. Die hatten mir bei der Abmeldung von E.On einen zweiten Zähler in Rechnung gestellt obwohl ich nur einen Stromzähler im Hause habe. Nach Rückfrage beim Kundendienst von E.ON haben die der Eprimo nur einen Zähler mittgeteilt. Nach wiederholter Nachfrage be Eprimo ,sagten die mir, es sind doch 2 Zähler. Ich hatte Ihnen mit meinen Rechtschutz gedroht und eine eidesstattliche Erklärung vom Rechtsanwalt angedroht. Darauf hin hätten Sie mir angeboten ich sollte den zweiten Zähler kündigen,obwohl ich gar keinen habe. Damit wäre die Angelegeheit aus der Welt geschafft. Solch einen Blödsinn habe ich noch nie gehört.

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

04.02.2009
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von FrauDosine

Einfach nur eine Totalkatastrophe. Heute ist der 9.9.2011. Angemeldet habe ich mich am 5.4.2011. BIS HEUTE hat eprimo es nicht geschafft mich als Kunden aufzunehmen. Man muß ständig hinterhertelefonieren, bekommt - wenn überhaupt - unverständliche, unVOLLständige Briefe, wo nur halbe Sätze drinnen stehen, aufs Mails wird nicht geantwortet und beim Kundenservice sagt man mir doch frech: Wissen Sie WIE viele Kunden wir haben? Da können wir uns nicht um jeden einzelnen kümmern.... Nett, oder? Ich hoffe, die Mitarbeiter werden schlecht bezahlt. Denn leisten tun sie NICHTS. Meine Kündigung geht heute noch raus. Ich hab es satt. Dan kann ich auch bei EON Hanse bleiben, die sind genauso schlecht und dämlich.

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

09.09.2011
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von jwetzel60

Als Stromanbieter stellt sich EPRIMO als sehr preiswert dar. Die Abrechnung und Vertragsabwicklung ist das pure Chaos. Fehler werden den Kunden mittels horender Buchungsgebühren belastet. Gespräche und Telefonate mit der Buchhaltung und der Hotlinde sind absolut sinnlos, da sich dabei nichts ändert. Wenn Sie dauerhaft ein ruhiges Vertragsverhältnis suchen lassen Sie die Finger von EPRIMO.

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

17.08.2008
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von jomo83

Abschlag doppelt kassiert, ohne Einzugsermächtigung. Einfach ohne schriftlichen Vertrag beim alten Anbieter gekündigt. Auf das per SMS versprochne Informationsschreiben warte ich heute noch. Probleme bei der auszahlung der Gutschrift nach der Jahresabrechnung. Unseriös! Abzocke und Inkompetenz!

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als weniger hilfreich
weniger hilfreich

05.02.2013
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von dirk446

ich bin auch bei eprimo (R8 Tarif), möchte aber darauf hinweisen, daß eprimo eine RWE Tochter ist. Wer also die großen Konzerne verlassen will sollte sich einen anderen Anbieter suchen. Dirk Jünger

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als weniger hilfreich
weniger hilfreich

07.01.2008
Kurzbewertung zu eprimo GmbH
Von hexle62

Habe jetzt im Frühjahr gewechselt von Süwag dem Ausbeuter...zu Eprimo und bin sehr sehr sehr zufrieden... Es geht alles über das Internet einfach zu finden m einfach gestaltet, einfach gut.

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als weniger hilfreich
weniger hilfreich

30.07.2008
1-11 von 11 Erfahrungsberichten  
einblenden:  
Sponsoren-Links


Sind Sie Hersteller/Anbieter von eprimo GmbH ? Klicken Sie hier