Esprit Outlet Store Bremen

Bilder der Ciao Community

Esprit Outlet Store Bremen

> Detaillierte Produktbeschreibung

77% positiv

7 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Esprit Outlet Store Bremen"

veröffentlicht 05.10.2011 | michelle975
Mitglied seit : 15.02.2001
Erfahrungsberichte : 1510
Vertrauende : 380
Über sich :
♥ Keine ABKLICK- Runden!!!! ♥ Bitte, bitte führt eine Fotopflicht ein!! ♥ sh & LG für Alles und jeden Sch...rott ♥ 3 075 579 ---> schwarz
Ausgezeichnet
Pro man kann tolle Schnäppchen schlagen
Kontra häufig überfüllt! Die Kabinen sind mist und manchmal findet man eben auch nichts
besonders hilfreich
Häufigkeit des Besuches:
Größe des Sortiments:
Verfügbarkeit des Sortiments:
Übersichtlichkeit
Preisniveau:

"*~.*~. Mein Lieblingsladen .~ *.~*"

Hier mal ein paar von den Sachen

Hier mal ein paar von den Sachen

Hallo, liebe Leser..!!


Heute schreibe ich einen Bericht über meinen absoluten Lieblings- Klamottenladen. Es handelt sich dabei um den Esprit Outlet Store in Brinkum bei Bremen.


Wie ich darauf kam
----------------------------------

Dass es diesen Outlet Store gibt, weiss ich schon ziemlich lange, wobei ich bis vor ca. drei Jahren ehrlich gesagt nie drin gewesen, dafür aber andauernd vorbei gefahren bin. Ich kannte einige andere Outlet Stores, die ich allesamt für überteuert hielt. Also hatte ich auch nicht wirklich Lust, mir diesen Esprit Shop an zu tun. Meistens ist in solchen Läden ja sowieso nicht viel zu holen, da die Kleidung immer nur um ein paar Euro günstiger angeboten wird als in einem normalen Shop. Doch da sollte ich mich irren.....
Irgendwann als wir bei Ikea shoppen waren (Ikea ist direkt neben dem Outlet Store), beschloss ich, doch mal einen Blick in den Laden zu werfen. Ich stöberte ein wenig herum, fand sogar eine richtig tolle Jacke für meine Tochter, die ich für 15 Euro kaufte- und war so begeistert, dass ich von da an mindestens einmal im Monat in den Esprit Outlet Store fuhr- und immer noch fahre- und auch so gut wie alle meine Klamotten, bis auf wenige Ausnahmen, dort kaufe.


Der Outlet Store
-------------------------------

Der Outlet Store ist unter folgender Adresse zu finden:

Esprit Outlet Store - Bremen
Bremer Straße 117c
28816 Stuhr/Brinkum
Telefon: 0421 / 809 49 70
Homepage: www.ochtumpark.net / www.esprit.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-20 / Sa 10-18 Uhr

Es handelt sich um eine riesige Halle und den größen Outlet Shop im ganzen Einkaufspark Brinkum. Der Store ist in mehrere Abteilungen unterteil. Links die Damensachen, rechts Herrenkleidung. In der Mitte ist dann die Kinderabteilung, wobei dort nicht ganz so viele Sachen angeboten werden und die Abteilung zusätzlich mit Damenunterwäsche, Damen- Nachtbekleidung, Schuhen, im Sommer mit Bikinis, und mit Taschen, Mützen, Handschuhen & Co. bestückt ist.
Es gibt auf beiden Seiten der Halle mehrere Kassen und auch viele Umkleidekabinen.
Personal ist in erster Linie an den Kassen zu finden, wobei auch immer einige Mitarbeiter damit beschäftigt sind, Ware neu zu ordnen und Sachen aus dem Lager in den Verkaufsraum zu hängen.
Einkaufswagen sind vorhanden und die Halle ist schön hell und auch übersichtlich.


Die beste Einkaufszeit
--------------------------------------------

Der Outlet Store ist, wie oben bereits beschrieben, ab 10 Uhr geöffnet. Mittlerweile habe ich Folgendes festgestellt: um vernünftig und in Ruhe in dem Store einkaufen zu können, sollte man um punkt 10 Uhr und wenn möglich an einem Wochentag am Monatsende dort hingehen. Parkplätze findet man zwar immer, denn vor der Halle befindet sich eine riesige Parkfläche, allerdings ist der Store gegen 11 oder 12 Uhr meistens bereits so überfüllt, dass man weder in Ruhe stöbern kann, noch einen Einkaufwagen bekommt. Die Leute treten sich gegenseitig auf die Füße, die Kassen sind überfüllt und wenn man etwas anprobieren möchte, muss man erstmal eine halbe Stunde warten. Also die goldene Regel: Wochentags, Monatsende und immer gleich um 10 Uhr dort sein, was wohl für Berufstätige in den meisten Fällen so gut wie unmöglich ist.


Was gibt es dort
-------------------------------

Es gibt in dem Store alles, was Esprit nicht mehr im aktuellen Sortiment hat zu den günstigeren Outlet- Preisen. Auch die sogenannte 2.Wahl- Ware gehört dazu, sowie Kleidung aus dem aktuellen Sortiment, die allerdings nur geringfügig (manchmal auch gar nicht) herabgesetzt ist und auch nur in kleinen Mengen vorrätig ist.
Außerdem gibt es nur Produkte aus dem Kleidungssortiment, also keine Handtücher, Schmuck und sonstigen Schnickschnack. Es gibt sowohl Damen- als auch Herren und Kinderbekleidung. Auch Umstandsmode kann man dort sehr günstig kaufen und Babymode ist ebenfalls erhältlich, wobei Letzteres nur in sehr kleinem Umfang angeboten wird und auch meistens teuer ist.

Ärgerlich ist, dass die gängigen Größen, wie 38 und 40 so gut wie immer ausverkauft sind. Bei den Superschnäppchen ist auch 36 und 42 schnell vergriffen, so dass es nicht selten vorkommt, dass ein gesamtes Regal mit Kleidung in Größe 32 und 34 bestückt ist, womit ich leider nichts mehr anfangen kann.
Allerdings kommt meine große Tochter so langsam an Größe 32 heran und ich habe ihr schon ein paar schicke Klamotten, wie Leggins, Longshirts und Sommerkleider aus diesen "Restbeständen" dort gekauft.
Klamotten in 32 und 34 bekommt man auch eigentlich immer sehr günstig, eben weil es immer das ist, was hängen bleibt und nicht so schnell vergriffen ist.

Schuhe habe ich dort bisher ein Paar für mich gekauft und ein Paar für meine Tochter. Die meisten Schuhe, die dort angeboten werden, haben Größe 37 und sind auch oft recht teuer. Für meine große Tochter habe ich letztes Jahr ein Paar schwarze Stiefel gekauft, die von 69 auf 15 Euro herabgesetzt waren. Das ist aber ein Ausnahme, denn meistens sind die Schuhe und insbesondere die Stiefel dort viel teurer, so dass ich mich eher auf die Klamotten konzentriere. Mal ganz abgesehen davon, dass ich Schuhgröße 39 habe und sowieso fast nie etwas in meiner Größe da ist.


Die Preise
-----------------------

In mehreren Berichten habe ich gelesen, dass man in dem Outlet Store nicht wirklich sparen kann. Das würde ich nicht sagen! Natürlich habe ich den Vorteil, dass ich ganz in der Nähe wohne und immer mal reinschauen kann. So erwische ich auch häufiger die Schnäppchen, die vielleicht nicht genau an dem Tag zu bekommen sind, an dem jemand einmalig aus München oder sonstwoher anreist.

Um viel zu sparen, muss man etwas Zeit mitbringen und eben nicht zu den Stoßzeiten einkaufen. Ich versuche immer, die Superschnäppchen ausfindig zu machen. So wurden zum Beispiel vor Kurzem die gesamten Sommerkleider, Blusen, Tops und Röcke zu absoluten Schleuderpreisen angeboten. Ich habe mir in diesem Zusammenhang acht Kleider zu einem Preis von je 5 Euro gekauft. Der Originalpreis der Kleider lag zwischen 39,95 und 69,95 Euro. Außerdem habe ich mir zwei Longshirts für je 3 Euro, zwei Röcke für je 3 Euro und drei Blusen zu je 5 Euro gekauft. Eine weiße Leinenhose für 5 Euro und eine blaue Leinenbluse für 5 Euro. Dazu noch zwei Bikinis für je 8 Euro.
Meine große Tochter bekam einen Tankini für 10 Euro, zwei Kleider zu einmal 9 und einmal 15 Euro (aus dem Herbstsortiment), eine Hose für 5 Euro, drei T-Shirts für je 3 Euro und zwei Longsshirts für einmal 5 und einmal 9 Euro.
Das sind absolute Superschnäppchen! Und ich habe ausgerechnet, dass ich alleine bei diesem Einkauf über 700 Euro gespart habe!

Natürlich gibt es sowas nicht immer. Es gibt genauso Tage, an denen ich hinfahre und gar nichts kaufe, weil einfach nichts im Super-Sonder-Angebot ist, was mir gefällt, nichts in meiner Größe da ist oder einfach zu wenig "günstiges" angeboten wird.

Dennoch muss ich nochmal ganz deutlich sagen, dass dieser Esprit Outlet Store der günstigste Laden ist, den ich kenne, wenn man etwas Zeit mitnimmt und öfter reinschaut! Bei einem Besuch kann man das meiner Ansicht nach gar nicht beurteilen, weil es immer sein kann, dass es gerade nichts gibt, was den eigenen Vorstellungen entspricht oder an genau diesem Tag wenig Sonderangebote da sind.


Was ein bisschen nervig ist
--------------------------------------------------

Zum Einen finde ich es sehr nervig, dass der Laden meistens so überfüllt ist. Aber dagegen kann man eben nichts machen, außer, wie ich oben schon geschrieben habe zum Monatsende, in der Woche und gleich um 10 Uhr hinzufahren.
Da ich ein kleines Kind habe, bin ich auf einen Einkaufswagen angewiesen (den man gegen 11 Uhr schon nicht mehr bekommt, weil alle belegt sind) und habe eben auch keine Lust, mich da durch eine Traube von Menschen zu prügeln, wenn ich an einem Regal etwas gucken oder ein wenig stöbern möchte.

Ebenfalls nervig ist, dass zum Beispiel Unterwäsche und Bademode nicht nach Größen sortiert ist, sondern einfach in große Wannen geschmissen wird, aus denen man sich dann Oberteil + Unterteil in der passenden Größe rausangeln darf, was nicht selten mit einer mehr oder weniger großen Wühl- und Suchaktion verbunden ist. die dann damit endet, dass man nichts mehr in seiner Größe findet. Ich brauche in Oberteilen Größe 75 C, was so gut wie nie da ist. Unterteile in 38 sind auch meistens vergriffen, wobei man ab und zu auch mal Glück hat. Ich kaufe jetzt seit ca. drei Jahren dort ein und habe auch schon mehrere schöne Bikinis und Unterwäsche-Sets bekommen.

Zum Schluss dann noch die Sache mit dem Sortiment, den ich oben bereits angesprochen habe. Man weiss natürlich im Vorfeld nie, was gerade angeboten wird und ob es Schnäppchen gibt. Wenn man dann etwas schönes gefunden hat, kommt es ziemlich häufig vor, dass der ganze Kleidungsständer lediglich mit Kleidung in Größe 32 behängt ist, womit ich dann leider nichts mehr anfangen kann.


Das Personal
----------------------------

Personal gibt es leider nicht sehr viel, wobei ich das auch gut verstehen kann, da es in diesem Shop nicht in erster Linie um Beratung geht, sondern darum, die Ware, die ja hauptsächlich aus "Restposten" besteht, unter die Leute zu bringen. Es laufen zwar einige Mitarbeiter dort herum, allerdings sind diese in erster Linie damit beschäftigt, Ware einzusortieren oder wieder richtig wegzuhängen, denn zu Stoßzeiten, wenn der Laden "brummt" liegt auch häufig mal etwas in den Umkleidekabinen herum oder wird einfach auf den Boden geworfen. Nicht umsonst wird ca. alle 30 Minuten die Durchsage gemacht, dass man Ware doch bitte nicht auf dem Fußboden ablegen möchte. Eigentlich traurig, dass man sowas extra ansagen muss, andererseits aber auch verständlich, denn wer hat schon lust, sich minutenlang durch Menschenmassen zu kämpfen, um sein Zeug wieder vernünftig wegzuhängen. Aus diesem Grunde sind auch vor den Umkleidekabinen Stangen angebracht (die allerdings fast immer voll sind), an die man die Garderobe hängen kann, die man doch nicht kaufen möchte.
Die Mitarbeiter, die im Laden arbeiten, sind meistens sehr gestresst und kurz angebunden, wenn man sie anspricht. Das kann ich aber ehrlich gesagt auch sehr gut verstehen, denn so gerne ich den Laden auch mag. Arbeiten möchte ich dort nicht.

An den Kassen arbeiten grundsätzlich zwei Mitarbeiterinnen zusammen. Eine, die die Preise in die Kasse eingibt und abkassiert und Eine, die die Ware zusammenlegt und in eine Tüte packt. Die Kassiererinnen sind so gut wie immer sehr nett und einige sind dabei, die richtig gute Laune verbreiten und auch mal einen lustigen Spruch auf den Lippen haben. Das finde ich sehr bemerkenswert, bei dem Stress in dem Laden.


Umleidekabinen
-----------------------------

Die Dinger sind der letzte Mist und aus diesem Grunde probiere ich auch meistens nichts an. Ich weiss, welche Größe mir von Esprit passt und die kaufe ich dann, fertig.
Die Kabinen sind recht klein, ziemlich wackelig und mit einem Plastikvorhang versehen, der unten ein ganzes Stück offen ist und sich auch an den Seiten nicht richtig schließen lässt. Probiert man dort also eine Hose an, stößt man sich erstmal ständig an den Wänden der Kabine und die Menschen, die gerade an der Kabine vorbeilaufen, können zudem auch noch teilweise in die Kabine schauen, was mir so ganz und gar nicht gefällt.
Aber man kann eben nicht Alles haben!


Wie sieht es mit Gutscheinen & Rabattcoupons aus?
----------------------------------------------------------------------------------

Auch wenn es sich hier um einen Esprit Outlet Store handelt, wird in diesem Laden weder die Esprit-Kundenkarte angenommen, noch irgendwelche "normalen" Esprit-Gutscheine oder Rabattcoupons. Es ist aber möglich, sich direkt vor Ort einen Gutschein speziell für den Outlet Store ausstellen zu lassen. Ich habe schon öfter mitbekommen, dass es Ärger an den Kassen gab, weil Kunden nun unbedingt ihren 10 Euro Rabatt-Gutschein von Esprit für eine 10 Euro-Hose einlösen wollten. Geht aber leider - und auch hier muss ich sagen- verständlicherweise- nicht.


Umtausch von Waren
-------------------------------------

Ehrlich gesagt... ich habe noch nichts dort umgetauscht. Wenn ich etwas für drei oder fünf Euro kaufe und es gefällt mir dann doch nicht so, dann setze ich es entweder bei ebay rein oder gebe es an jemanden weiter, der es haben möchte. Natürlich habe ich aber im Laufe der Zeit auch schon desöfteren mitbekommen, wenn jemand etwas umgetauscht hat.
Ware, die auf drei oder fünf Euro herabgesetzt ist, wird nicht umgetauscht. Bei den teureren Sachen, die zur aktuellen Kollektion gehören und die nur geringfügig herabgesetzt wurden, wird das schon gemacht, solange die Schilder noch alle an der Ware befestigt sind und der Kassenbon vorliegt.


Abschließendes Fazit
--------------------------------------

Ich liebe diesen Laden..!!
Natürlich ist es nicht immer ein Zuckerschlecken, dort einzukaufen und manchmal findet man eben auch nichts. Dennoch habe ich fast meine gesamte Garderobe dort gekauft und dabei fast immer Schnäppchen für 5 oder 10 Euro, manchmal sogar für 3 Euro geschlagen. Ich nehme es gerne in Kauf, länger zu suchen und mich auch mal durch irgendwelche Wäschekästen zu wühlen, wenn ich dafür nachher Klamotten für 5 Euro kaufen kann, die mir richtig toll gefallen und vorher vielleicht mal 50 oder 60 Euro gekostet haben.
Wichtig ist nur, dass man nicht mit speziellen Wünschen oder einer konkreten Vorstellung von einem Kleidungsstück dorthin geht. Das findet man dann garantiert nicht!

Auch wenn hier in einigen Berichten gesagt wird, dass man dort nicht viel sparen kann. Lasst euch sagen: MAN KANN! Man muss eben nur zum richtigen Zeitpunkt dort sein und die richtige Ware finden. Geht einfach öfter mal dort vorbei, dann werdet ihr sehen, dass ich recht habe. Und lasst euch nicht entmutigen, wenn ihr zwei oder dreimal nichts findet. Dafür macht ihr dann vielleicht beim nächsten Besuch die absoluten Superschnäppchen!

Trotz einiger negativer Aspekte vergebe ich 5 von 5 Sternchen, auch wenn das im ersten Moment vielleicht etwas komisch klingt. Für mich überwiegt der Vorteil der günstigen Preise einfach so stark, dass ich diesen Laden liebe und die kleinen Unnannehmlichkeiten gerne in Kauf nehme.


Und nun..... viel Spaß beim Shoppen..!!


Viele Grüße,

michelle975:o)

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 2605 mal gelesen und wie folgt bewertet:
66% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
besonders hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • mozarteum veröffentlicht 11.12.2011
    bestens berichtet ... leider ist das für einen kurzen trip etwas zu weit für mich ... :-) lg detlef
  • Carmelita2905 veröffentlicht 21.11.2011
    Danke für den Tipp, wann man am Besten hinfährt, aber Ende Dez. lass ich es besser. Hab dort auch schon diverse Dinge gekauft,... :-) Mag den Laden auch :-)
  • gruebelchen veröffentlicht 10.11.2011
    ich hätte nicht gedacht das man dort doch so viel sparen kann... unglaublich!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Esprit Outlet Store Bremen

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 03/09/2007