Estée Lauder Double Wear Light

Erfahrungsbericht über

Estée Lauder Double Wear Light

Gesamtbewertung (3): Gesamtbewertung Estée Lauder Double Wear Light

 

Alle Estée Lauder Double Wear Light Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Mein erstes Flüssig-Make up seit Jahren!

4  02.06.2012

Pro:
leichte bis mittlere Deckkraft / Tragegefühl / lässt die Haut atmen / mattiert / Halt / ölfrei

Kontra:
setzt sich manchmal etwas in vergrößerten Poren ab / hellste Farbe nicht hell genug

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Kaufanreiz

Ergiebigkeit

Deckkraft:

Abschminken:

mehr


Pampashase

Über sich: +++ Kein Interesse an Leserunden +++

Mitglied seit:26.05.2002

Erfahrungsberichte:2471

Vertrauende:240

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 97 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Nachdem ich seit mehr als drei Jahren so gut wie nie Flüssig-Make up verwendet habe (bis auf wenige Proben, die ich getestet habe), wollte ich es wieder wissen. Jahrelang habe ich nur noch Puder-Make up verwendet, was meiner Aknehaut auch gut getan hat. Dennoch habe ich mir hin und wieder gewünscht, für schlechte Hauttage oder besondere Anlässe ein leichtes Flüssig-Make zu haben, das meine Haut weder austrocknet noch unreiner macht. Nach einiger Recherche beschloss ich, zwei Make ups eine Chance zu geben. Das erste davon ist das „Double Wear Light Stay-in-Place Make up“ von Estée Lauder.


Zum Produkt:
*~*~*~*~*~*~*
Beim „Double Wear Light Stay-in-Place Make up“ von Estée Lauder handelt es sich um eine neuere und leichtere Version des normalen „Double Wear“-Make ups des Herstellers. Es soll für alle Hauttypen geeignet sein und bis zu 15h lang halten. Dabei soll es sich leicht und angenehm anfühlen, die Haut mattiert halten und den ganzen Tag frisch aussehen. Das Make up soll nicht-komedogen sein (d.h. es verstopft die Poren nicht), ist ölfrei und soll bei Akne geeignet sein. Die Deckkraft soll leicht bis mittel sein. Das Make up ist zudem ölfrei, parfumfrei und verfügt über den Lichtschutzfaktor 10.

Für die Tube mit 30ml Inhalt habe ich bei Douglas 37,95€ bezahlt. Da ich noch einen 5€-Gutschein hatte, habe ich ein wenig sparen können.

Von den erhältlichen Farbnuancen habe ich mich für die hellste, in diesem Fall „Intensity 1.0“, entschieden.

Nach dem erstmaligen Verwenden ist das Make up noch mindestens 24 Monate haltbar.

Inhaltsstoffe:
-----------------
…findet ihr bei den von mir gemachten Bildern (siehe unten)!

Hersteller:
-------------
Estée Lauder
Dist., N.Y. 10022

www.esteelauder.com


Meine Erfahrungen:
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Da sich das Make up in einer Tube mit einer kleinen Öffnung befindet, lässt es sich sehr einfach und genau dosieren. Trotzdem schaut die Tube alles andere als billig, sondern sehr hochwertig aus.

Die Farbe „Intensity 1.0“ ist ziemlich gelbstichig, passt zu meinem alles in allem jedoch neutralen, leicht gelblichen Hautton recht gut. Wenn die Nuance auch gerne noch etwas heller hätte ausfallen können. Dafür, dass es sich hier bereits um die hellste erhältliche Nuance handelt, ist sie doch recht dunkel. Wirkt die Farbe direkt nach dem Auftragen noch zu dunkel und gelblich für meine Haut, passt sie sich beim Verteilen und Einarbeiten in die Haut jedoch noch ziemlich meinem Hautton an - zumindest ist es jetzt im Frühling/Sommer ok. Die Farbe hätte jedoch wirklich keinen Ticken dunkler ausfallen dürfen!

Die Konsistenz des Make ups ist cremig-flüssig und sehr leicht; beinahe schon einem Fluid ähnlich. Es lässt sich sehr leicht auf der Haut verteilen. Nachdem ich auch mit Pinseln und Schwämmchen experimentiert habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass sich dieses Make up am besten mit den Fingern auftragen lässt. Der Auftrag gelingt so auf Anhieb sehr gleichmäßig und das Produkt lässt sich gut in die Haut einarbeiten. Man sollte jedoch darauf achten, dass man darunter eine ausreichende Pflege aufträgt. Wenn man trockene Hautstellen hat, neigt das Make up dazu, sich dort abzusetzen. Und auch in vergrößerte Poren verirrt sich das Make up manchmal. Daher gehe ich beim Auftragen immer so sorgfältig wie möglich vor – und wenn ich weiß, dass meine Haut hormon- oder wetterbedingt etwas trockener ist, dann greife ich lieber zu einem anderen Make up. Ansonsten kann ich jedoch sagen, dass mir das Ergebnis bzw. das Finish dieses Make ups sehr gut gefällt. Der Hautton wird ausgeglichen, Rötungen und kleine Unreinheiten werden abgedeckt. Das Hautbild wirkt insgesamt ruhiger und die Poren feiner. Dennoch schaut das Ergebnis jedoch auch sehr natürlich und nicht zugekleistert aus. Da die Deckkraft leicht ist, kaschiere ich Unreinheiten und stärkere Rötungen zusätzlich mit Concealer. Dadurch kann die Haut nach wie vor atmen. Ich fühle mich nahezu ungeschminkt, wenn ich diese Foundation verwende, da sie sich so leicht auf der Haut anfühlt.

Vor allem jedoch der Halt dieses Make ups überzeugt mich vollkommen. Das Ergebnis schaut über viele Stunden wie frisch aufgetragen aus. Das Ergebnis verblasst nicht, verliert demzufolge nicht an Deckkraft und auch ein Nachdunkeln kann ich nicht beobachten. Zudem wird der Teint viele Stunden lang mattiert. Mit meinem gewohnten transparenten „Blot Powder“ von MAC darüber glänzt meine Haut – die sonst bereits 1-2 Stunden nach dem Schminken wieder glänzt – erst nach 3-4 Stunden in der T-Zone etwas. Und auch sonst muss ich im Laufe des Tages viel weniger nachpudern. Erst nach etwa 12 Stunden lassen bei mir die Deckkraft und die Makellosigkeit des Make ups nach. Es beginnt sich dann z.B. an den Stellen etwas abzusetzen, wo das Brillengestell die Haut berührt. Alles in allem kann ich mich jedoch auch dann noch unter Leute trauen ^^

Bisher habe ich das Make up auch in jeder Hinsicht gut vertragen. Ich verwende es ja nicht jeden Tag, sondern nur etwa 1-2x in der Woche. Eine Verschlechterung meiner Haut musste ich bisher nicht feststellen.


Fazit:
*~*~*
Das „Double Wear Light Stay-in-Place Make up“ von Estée Lauder kann ich mit 4 Sternen empfehlen. Es hat eine leichte bis mittlere Deckkraft, lässt die Haut dabei jedoch atmen und fühlt sich beinahe schwerelos an. Zudem lässt es sich einfach mit den Fingern auftragen und hält den ganzen Tag. Abstriche mache ich lediglich aufgrund der Tatsache, dass sich manchmal etwas Make up in vergrößerten Poren absetzt. Zudem fände ich es noch besser, wenn das Make up in einer noch helleren Nuance erhältlich wäre.

Liebe Grüße!

---
P.S.: Ich habe diesen Bericht auch in leicht veränderter Form auf meinem Blog veröffentlicht (http://pampashasebeauty.blogspot.de/).
Bilder von Estée Lauder Double Wear Light
  • Estée Lauder Double Wear Light Estée Lauder Double Wear Light
  • Estée Lauder Double Wear Light Estée Lauder Double Wear Light
  • Estée Lauder Double Wear Light Estée Lauder Double Wear Light
  • Estée Lauder Double Wear Light Estée Lauder Double Wear Light
Estée Lauder Double Wear Light Estée Lauder Double Wear Light
Estée Lauder Double Wear Light
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
BlackRose83

BlackRose83

26.01.2013 15:08

Wäre mir zu teuer... Lg, Jana

jr4478

jr4478

02.06.2012 19:51

Ein informativer SH Bericht. lg.jens

Isabel1989

Isabel1989

02.06.2012 17:45

Klingt recht gut, aber sieht auf dem Foto leider noch deutlich zu dunkel für mich aus. LG Isabel

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 780 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (1%):
  1. jasmina88

"sehr hilfreich" von (98%):
  1. BlackRose83
  2. Badsonja21
  3. Fanatico
und weiteren 92 Mitgliedern

"hilfreich" von (1%):
  1. Thueringerin

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.