Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas

Bilder der Ciao Community

Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas

Hotel - 3850 Las Vegas Blvd. South, Las Vegas, NV 89109-4300 - Touristenklassehotel - 3991 Zimmer

> Detaillierte Produktbeschreibung

86% positiv

16 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas"

veröffentlicht 01.05.2006 | WikingerTTuE
Mitglied seit : 08.02.2000
Erfahrungsberichte : 37
Vertrauende : 13
Über sich :
Durchschnittlich
Pro Sehr zentral, nahe am Flughafen, anonym
Kontra Z.T. sehr schmutzig, demotiviertes Personal, unterdurchschnittlich
sehr hilfreich

"Zum Schlafen geeignet"

Außenansicht

Außenansicht

Das Hotel allgemein
---

Das Excalibur liegt zentral am Süd Strip, an der berühmten 4corners Kreuzung. Das Gelände verügt über 2 Tower mit jeweils 2 Zimmern, zentral direkt beim Haupteingang liegt das übergroße Casino, welches sich über das gesamte Erdgeschoss erstreckt.

Die Zimmerauswahl beschränkt sich auf Standart Zimmer und auf Jacuzzi Suiten. Die Zimmer haben entweder Stripview oder Mountainview. Einige wenige lassen nur eine Sicht auf den Innenhof zu.

Die Lage des Hotels
---

Das Hotel liegt ca 3 km vom Flughafen entfernt, zentral am South Strip. In unmittelbarer Umgebung befinden sich viele andere große Resorts, so unter anderem das MGM, New York New York und das Monte Carle. Bis zum nördlichen Strip Ende sind es etwa 8 km (die sich aber gut laufen lassen).

Schräg gegenüber befindet sich eine kleine Shopping Mall sowie ein Food Court. Dort kann man Dinge des täglichen Bedarfs sehr günstig erwerben (nicht im Hotel einkaufen!).

Der Service des Hotels
---

Der Checkin selbst verlief sehr reibungslos. Die Lady war freundlich und gegen ein kleines Trinkgeld gab es ein Upgrade in einen Strip View room. Vorsicht: leider ist die Warteschlange sehr lang. Gegenüber der Rezeption befinden sich jedoch Automaten zum ein- / auschecken. Diese reduzieren die Wartezeit enorm. Jetzt weiss ich es ja für das nächste Mal.

Das Housekeeping machte einen überraschend guten Service. Der Raum war stets sauber, das Personal sehr freundlich. Sie stellten sich am ersten Tag sogar persönlich mit Namen vor.

Der Valet Service war etwas langsam, aber naja. ;) Ansonsten hatte ich eher weniger Kontakt mit dem Personal. Den Pool nutze ich nicht, zum essen war ich auswärts.

Gastronomie im Hotel
---

Es gibt diverse Restaurants: ein Steak House, einen Italiener, ein 24h Cafe´im Casino und einen großen Food Court. Dort hat es dann den üblichen Standart wie Pizza Hut, Dunkin Donuts und McDonalds.
Wie ich weiter oben bereits erwähnt habe, nutze ich keines der Angebote.

Sport & Unterhaltung
---

Es gibt 2 große Außenpools die das ganze Jahr über geöffnet haben. Meiner Meinung nach ist die Anlage für 4000 Zimmer zu klein gehalten. Handtücher werden direkt am Pool gereicht. In der 2. Etage des Hotels gibt es einen SPA Bereich und ein Fitnesscenter. Beides jeweils gegen Gebühr.

Das Casino ist sehr groß und leider auch sehr unübersichtlich. Es gibt das komplette Angebot über die diversen Spieltische, den Kenobereich, Highrollerbereich und tausende Automaten. Ich persönlich fand die Atmosphäre etwas zu hektisch und den Cocktail Service viel zu langsam. Mein Tipp: Das Sunrise Casino Im Hotel Circus Circus.

Zimmer / Unterbringung im Hotel
---

Ich bezog ein Zimmer im 18 Stockwerk mit Blick auf das New York New York. So schön die Aussicht war: selbst dort oben in luftiger Höhe hörte man die 14spurige Hauptverkehrsstraße jede Minute. Dazu noch all die Sirenen, CSI Las Vegas live! Für mich war dieser Punkt übrigens ausschlaggebend - beim nächsten Mal dann doch eher ein anderes Hotel. Ansonsten war alles wie man es von einem 3 Sterne Haus erwartet. Ein gemütliches großes Bett, TV, Sitzecke mit Sesseln, DSL Anschluss und ein kleiner Kleiderschrank. Das Bad war gross und übersichtlich - aber steril. Handtücher und Seiten wurden täglich erneuert.

Fazit
---

Für den Preis (930 USD - 7 Tage) war es eindeutig zu teuer. Wenn man es für eine günstige Rate bekommt (bis 50 USD, regelmässig die Homepage checken) ist es ok. Service und Sauberkeit stimmen, die Lage passt und es mangelt an nichts. Aber keine Frage - das war es dann auch. meine Empfehlung für best value: Das Cortez in Downtown (~ 30 USD/Nacht). Wer es etwas schöner mag wohnt im Wynn (~260 USD/Nacht).

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1660 mal gelesen und wie folgt bewertet:
66% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • muzi2002 veröffentlicht 30.09.2006
    super bericht - vielleicht liest du ja auch mal bei mir, war nämlich auch erst vor kurze in amerika! lg
  • Daimlino veröffentlicht 12.05.2006
    Die wesentlichen Infos sind vorhanden. Zumindest weiß ich jetzt, dass das Excalibur für mich nicht in Frage käme. LG Daimlino <<<pGB
  • phieps veröffentlicht 07.05.2006
    Da bewertet man doch gerne um!!!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas

Produktbeschreibung des Herstellers

Hotel - 3850 Las Vegas Blvd. South, Las Vegas, NV 89109-4300 - Touristenklassehotel - 3991 Zimmer

Haupteigenschaften

Klassifikation: Touristenklassehotel

Zimmer: 3991

Typ: Hotel

Adresse: 3850 Las Vegas Blvd. South, Las Vegas, NV 89109-4300

Stadt: Las Vegas

Land: USA

Region/Bundesland: Nevada

Kontinent: Nordamerika

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 23/04/2000