Fenistil Hydrocort Creme

Erfahrungsbericht über

Fenistil Hydrocort Creme

Gesamtbewertung (10): Gesamtbewertung Fenistil Hydrocort Creme

62 Angebote von EUR 3,29 bis EUR 10,15  

Alle Fenistil Hydrocort Creme Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Auf in den Kampf!

5  09.05.2006

Pro:
die Schwellungen gehen zurück; der Juckreiz lässt nach;

Kontra:
enthält (wenn auch nur gering) Cortison

Empfehlenswert: Ja 

Nicki2003

Über sich:

Mitglied seit:13.02.2004

Erfahrungsberichte:513

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 174 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hallo Ihr Lieben,

es ist so weit. Ich werde nicht nur von "normalen" fans belagert. Nein, es ist noch viel schlimmer. Seitdem ich Schilddrüsenhormone nehmen muss, hat sich wohl auch mein Blut verändert und seit nunmehr zwei Jahren lieben die Mücken mich. Aber wie!
Mein Problem ist, dass ich Wasseransammlungen in den Füssen habe. Und wenn die Mücken dann noch ihre dezente Spuren hinterlassen, schwellen die Füsse so an, dass ich nicht mehr in die Schuhe komme. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern juckt und ist äußerst unangenehm.

Also was tun? Ein Mittelchen kaufen, um die Schwellung wieder weg zu bekommen und den Juckreiz zu lindern. Nix wie hin in die Apotheke und gekauft wurde:


*** Von Novartis: Fenistil Hydrocort Creme


*** Preis ***

Ein Jeder weiss, dass die Preise in den Apotheken nicht wirklich niedrig sind. So nahm ich dann auch erst einmal die kleinste Einheit. Eine Packung mit 20 g kosten immerhin schon stolze 6,15 Euro.
Allen, die des öfteren nach Holland fahren, kann ich nur empfehlen, dieses Creme dort zu kaufen. Sie kostet dort in etwa nur die Hälfte.
In Deutschland ist dieses Creme Apothekenpflichtig, in Holland gibt es sie sogar bei den 2Brüdern von Venlo.


*** Hersteller ***

Novartis Consumer Health GmbH
81366 München
089 - 78770


*** Bestandteile der Creme ***

1 g Creme zum Auftragen auf die Haut enthält als arzneilich wirksamer Bestandteil 2,5mg Hydrocortison

Glycerol 85%, (Z)-Oxtodec-9-en-1-yloleat, emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A), (Emulgator), mittlekettige Triglyceride, Octyldodecanol, Glycerolmonostearat, Dimetion (35cSt), Kaliumsorbat (Konvervierungsmittel), Carboner (40.000-60000cP), Natriummedetat, Trometamol, gereinigtes Wasser


*** Fenistil ***

kennen die meisten, zumindest die Mütter unter uns. Es gibt Fenistil in Creme, Gel und als Stift und dient nach Insektenstichen den Juckreiz zu lindern.
Auch bei leichten Verbrennungen kann sie benutzt werden.
Diese Fenistil Creme ist ein synsthetisch herstelltes Glucocorticoid (Nebennierenrindenhormon) zur Anwendung auf die Haut und enthält zusätzlich Cortison.


*** Warnhinweise ***Auch eine Creme darf nicht immer verwendet werden. Dies gilt auch für die Fenistil Creme. Sie darf nicht benutzt werden bei:
  • spezifischen Hauterkrankungen (Tuberlose, Syphilis)
  • Virusinfektionen ( Windpocken, Herpes simplex, Herpes zoster
  • Impfreaktionen
  • Pilzbefall (Mykosen)
  • bakteriellen Hautinfektionen
  • Acne vulgaris
  • Steroidakne
  • Hautentzündungen in der Mundnähe
  • etnzündlicher Rötung des Gesichtes (Rosacea)
  • während des ersten Drittels der Schwangerschaft
*** Anwendung ***

Bei kleinen Kinder und auch älteren Menschen sollte nicht zu viel dieser Creme genommen werden, da sie Cortison enthält. Die Hornschicht der Haut ist bei diesen Altersklassen nicht so ausgeprägt und daher anfälliger.
Die entzündeten Hautpartien werden leicht eingecremt. Danach ist es sinnvoll, sich die Hände zu waschen, damit nichts in die Augen geraten kann.
Es sollte nie mehr als 1/10 der Körperoberfläche damit behandelt werden, da es sonst zu Nebenwirkungen der Niere kommen kann, weil zu viel des Wirkstoffes über die Haut in den Körper gelangt.


*** Meine Erfahrungen mit der Creme ***

Ich gebe zu, die Warnungen hören sich schlimm an. Aber dies ist ja in jedem Beipackzettel der Fall. Ich brauche die Creme gegen meine Insektenstiche, vorwiegend auf den Füssen.
Ich gebe also ein ganz klein wenig dieser Creme auf den Einstich, der bei mir sofort rot und dick wird.
Die weisse Creme zieht sofort in die Haut ein und hinterlässt auch keinen Fettfilm oder sonstige Spuren.
Der Geruch ist neutral. Ich kann nicht wirklich was wahrnehmen. Sie erinnert mich eher an Nivea-Creme, nicht nach irgendeinem Medikament. Also doch rech angenehm.
Schon kurze Zeit nach dem Eincremen hört das leidige Jucken auf und die Schwellung geht ein wenig zurück. Hier rate ich, im Notfall, noch zusätzlich zu kühlen.
In der Regel muss ich eine Stelle nicht mehr als drei Mal behandeln und die Rötung und Schwellung ist so weit verschwunden, dass es nicht mehr juckt oder weh tut.
Die Creme sollte nach Anbruch nicht länger als drei Monate aufbewahrt werden und natürlich nicht über 25° C gelagert werden wie jedes andere Medikament auch.
Ich brauche diese Creme auch nur zur Zeit, in der die Mücken besonders agressiv sind und komme deshalb den Sommer mit einer kleinen Tube aus.


*** Fazit ***

Auch wenn ich nicht wirklich ein Fan von Cortison bin, so kann ich nur sagen, dass diese Creme mir am besten geholfen hat. Bisher hatte ich immer die normale Fenistil, bis mir jetzt in der Apotheke diese neue Fenistil mit Cortison empfohlen wurde. Sie hat mir wirklich am besten geholfen. Nach spätestens 1,5 Tagen sind die Schwellungen fast gänzlich weg und der Juckreiz verschwindet schon nach der ersten Anwendung. Jeder, der diese Reaktionen auf die Mückenstiche kennt, wird verstehen, wie froh man dann über jede Hilfe ist.
Von daher gibt es von mir eine Kaufempfehlung und trozt Cortison die volle Sternenzahl, da die Wirkung dafür hervorragend ist.

Wie immer danke fürs Lesen, Bewerten und Kommenteieren

Nicki2003

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Perserkatze1

Perserkatze1

20.06.2006 12:59

Wahnsinns Tipp!!! Danke dir, Bussi

wolkenzauber

wolkenzauber

31.05.2006 21:14

Mit solchen Sachen sollte man schon sehr vorsichtig umgehen. Es gibt leider viel zu viele Leute dies ich sowas unnötigerweise überall hin schmieren.

feldmaus

feldmaus

16.05.2006 17:38

Cortison ist eben nicht das "non plus ultra" aber wenn es bei Problemen hilft geht es nun einmal nicht anders. Für mich ein guter Tip, denn bei uns auf dem Campingplatz gibt es gelegentlich ganz gemeine Bremsen, deren Stiche wirklich böse Schwellungen hinterlassen. Bisher habe ich da noch nicht das richtige Gegenmittel gefunden.... LG feldmaus

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
NOVARTIS Consumer Health GmbH FENISTIL Hydrocort Creme 0,5 prozent b.maeßigst.Haute (15 g Creme)

NOVARTIS Consumer Health GmbH FENISTIL Hydrocort Creme 0,5 prozent b.​maeßigs​t.​Haute .​.​.

...

€ 3,29

Händler kann Preis
erhöht haben

apotheke-guenstig.de Jetzt bewerten

Versandkosten: EUR 4,95

Verfügbarkeit: 2-​3 Tage

     zum Shop  

apotheke-​guensti​g.​de

Fenistil Hydrocort Creme 20 G

Fenistil Hydrocort Creme 20 G

Fenistil Hydrocort 0,25% Creme Wirkstoff: Hydrocortisonacetat. ...

mehr

€ 3,98

Händler kann Preis
erhöht haben

Ipill.de 6 Bewertungen

Versandkosten: EUR 3,95

Verfügbarkeit: keine Angabe

     zum Shop  

Ipill.​de

Fenistil Hydrocort Creme, 20 Gramm

Fenistil Hydrocort Creme, 20 Gramm

Fenistil Hydrocort Creme:Fenistil Hydrocort 0,25% Creme Wirkstoff: ...

mehr

€ 4,18

Händler kann Preis
erhöht haben

apovia.de 7 Bewertungen

Versandkosten: EUR 3,50

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

     zum Shop  

apovia.​de

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 15031 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (10%):
  1. Perserkatze1
  2. EICC
  3. chipsy03
und weiteren 15 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (90%):
  1. Sunshine78963
  2. 000_methusalem_000
  3. Marook332
und weiteren 153 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.