Folge 030: als Pilot - Benjamin Blümchen

Bilder der Ciao Community

Folge 030: als Pilot - Benjamin Blümchen

1 - Kassette - Kiddinx - KIDDINX - 1. November 1988 - 4001504275303

97% positiv

7 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Folge 030: als Pilot - Benjamin Blümchen"

veröffentlicht 02.08.2005 | hotandsweet
Mitglied seit : 30.11.-0001
Erfahrungsberichte : 72
Vertrauende : 0
Über sich :
Sehr gut
Pro Lustige tollpatschige Handlungen von Benjamin; Super Erzählerstimme!
Kontra Preis von 4,99 Euro... zu DM Zeiten war es viel günstiger!
sehr hilfreich

"Benjamin Blümchen - Nun steuert er ein Fugzeug!"

Neues Cover

Neues Cover

Wie ich schon im letzten Benjamin Blümchen Bericht erwähnte, habe ich nach langem Suchen bei uns auf dem Boden endlich meine alten Hörspielkassetten gefunden. Bei dieser Kassette handelt es sich auch um eine Geschichte von Benjamin Blümchen! Es ist die Nummer 30 und trägt den Titel "Als Pilot".

Ich hoffe, dass dieser Bericht bei euch besser ankommt als der andere Benjamin Blümchen Bericht von mir!


Der Weg zu Kassette
================

Wie auch bei allen anderen Kassetten, ist es schnell gesagt! Ich war ein kleines süßes Kind, das bei Toysrus rumstöbert und an der Kasse die Kassetten von Benjamin und Co. sieht. Dann quengelt man seine Eltern so lange bis sie es nicht mehr hören können und einem so eine tolle Kassette kaufen. Die Kassette ist wie gesagt schon sehr alt, und wenn ich mich richtig erinnere waren es auch noch Mark, vor ewigen Jahren. *gg* So haben wir damals 6,99 DM für die Kassette bezahlt, was 3,50 Euro entspricht. So ungefähr nach meiner Rechnung. Eigentlich eine Frechheit, dass die Kassetten jetzt bei 4,99 Euro sind. *aufreg*


Altersfreigabe
==========

Die Geschichten von Benjamin Blümchen kennt wohl jedes Kind. Es gibt jedoch einen Hinweis auf der Kassette, dass die Geschichte für Kinder ab 5 Jahren geeignet ist.


Frontcover
========

Man sieht Benjamin und seinen kleinen Freund Otto im Cockpit eines Flugzeuges sitzen! Beide halten das Steuer in der Hand und fliegen das Flugzeug! Überall sind Schalter, Hebel und Instrumente zu erkennen.
Das Bild könnt ihr euch ja auch selber anschauen, denn ich habe ein Foto davon gemacht und es mit hoch geladen!


Kurzinhalt
========

Auf der Kassettenverpackung befindet sich eine kurze Inhaltszusammenfassung zu dieser Geschichte von Benjamin Blümchen, die ich euch natürlich auch mitteilen möchte! =)

"Benjamin, Otto und Karla Kolumna fliegen nach Amerika. Benjamin nimmt sich einen Sack Zuckerstückchen mit. Als es Hühnchen gibt, hat Benjamin keinen Appetit mehr. Das ist ein Glück. Denn allen wird fürchterlich schlecht davon. Die Piloten können das Flugzeug nicht mehr steuern. Jetzt muss Benjamin zeigen, was er kann."


Sprecher & Co
===========

Buch: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Ton: Walter Scheerbarth
Titelmelodie: Heiko Rüsse, hör + lies, Berlin
Illustration: Gerhard Hahn Filmproduktion GmbH, Berlin

Erzähler: Joachim Nottke
Benjamin Blümchen: Edgar Ott
Otto: Frank Schaff-Langhans
Karla Kolumna: Gisela Fritsch
Polizist: G. Holtenau
Taxifahrer: E. Prüter
Bodenhostess: E.-M. Werth
u.v.a.


Ausführlicher Inhalt
===============

Alles beginnt im Zoo von Neustadt, in dem Benjamin und Otto sich mit Karla Kolumna unterhalten. Diese hat einen Preis gewonnen und soll nun nach Amerika fliegen um ihn entgegen zu nehmen. Benjamin und Otto packen ihre Sachen, dabei packt Benjamin einen Sack Zuckerstückchen ein.

Und schon geht's los! Im Flugzeug bekommen alle ihre Plätze. Natürlich braucht so ein großer Elefant wie Benjamin nicht nur einen Platz. Er benötigt insgesamt 4 Sitzplätze, während Karla und Otto jeweils nur einen brauchen. Als der Flieger gestartet ist, gibt es auch schon bald etwas zu essen: Hühnchen mit Reis. Benjamin und Otto lehnen beide ab, und legen sich schlafen.

Von komischen Geräuschen wachen beide nach ein paar Stunden wieder auf. Es stellt sich heraus, dass das Essen an Bord schlecht war, und alle nun auf Toilette wollen sich nicht sehr wohl fühlen. Auch die Besatzung des Flugzeuges ist betroffen!

Benjamin und Otto stürmen ins Cockpit um das Flugzeug und die Passagiere zu retten! Nun sitzen beide am Steuer und folgen den Anweisungen der Bodencrew im Tower!

Doch ein Unheil naht! Benjamin steuert direkt in eine Gewitterfront!

Können der Elefant und sein Freund die Maschine landen? Werden alle Passagiere gerettet? Die Antwort auf diese Fragen bekommt ihr, wenn ihr euch die Folge einfach mal selbst anhört. ;o)


Preis
====

Wie gesagt die Kassette ist doch schon etwas älter! Die Kassetten kosten heute um die 5 Euro. Was ich im Verhältnis zu früher ganz schön dreist finde, denn nun kosten sie ungefähr 1,50 Euro mehr, als früher zu DM-Zeiten, aber das ist ja bei allem so! ... leider =(
Es gibt die Geschichten von Benjamn Blümchen mittlerweile auch als CD zu kaufen. Die CD's kosten dann um die 7 Euro. Im Internetshop auf der Benjamin Blümchen Webseite sind es 6,99 Euro!


MC: 4,99 Euro

CD: 6,99 Euro


Verkauf
======

Der Verkauf erfolgt zum einem direkt über die Benjamin Blümchen Internseite, in der man in dem Shop die Kassette erwerben kann oder in jedem größeren Spielwarengeschäft! Im Internetshop legt der Preis bei 4,99 Euro zuzüglich Versandkosten. Im Laden schwanken die Preise zwischen 4,49 Euro und 5,49 Euro!


Fazit
====

Diese Folge ist nicht so spannend wie andere Folgen, die ich bisher kenne, da man schon auf der ersten Seite weiß, wie es ausgehen wird. Dafür gibt es wieder sehr viele Gags, die ich sogar heute noch lustig finde. Schon am Anfang geht es sehr lustig los, als Benjamin sich aufregt, das er seinen gewaltigen Sack mit Zuckerstückchen nicht mitnehmen darf, weil er viel zu schwer ist! Dennoch darf er dann einen kleiner Sack mitnehmen, als Proviant für den Flug! Man überlege jedoch, dass dieser Sack bei weitem nicht so schwer ist, wie der Elefant an sich! Aber na ja.... Kindergeschichten halt! *lach*

Wunderschön ist auch die Tollpatschigkeit von Benjamin Blümchen, die in dieser Folge wieder sehr stark zum Ausdruck kommt. Unser lieber Freund versteht es, etwas völlig falsch zu verstehen. Wenn man ein Flugzeug wenden soll, dann soll man doch nur in eine andere Richtung fliegen, und nicht gleich das ganze Flugzeug auf den Kopf stellen, sodass das Gepäck durch die gesamte Kabine fliegt!

Einige Abschnitte in dieser Geschichte sind, wie ich finde, doch etwas zu hart dargestellt! So sind die Aussagen der Passagiere in dem Flugzeug sehr unpassend! Man redet sehr oft von sterben und Tod! Das fand ich nicht gut, und hat mich auch schon als kleines Kind etwas erschreckt! Dann das Geschrei, als das Flugzeug fast abstürzt, ist ein wenig zu realistisch für meinen Geschmack.

Ein ganz besonderes Augenmerk möchte ich allerdings auf den Erzähler J. Nottke legen, der mit seiner ruhigen Stimme wieder einmal mehr als perfekt für die Rolle des Erzählers ist! Er vermittelt ganz toll eine Ruhe und Gelassenheit, die ich bis jetzt nur selten gehört habe, bei Hörbüchern für Kinder. Dieser Mann ist mit seiner fabelhaften Stimme wirklich extrem gut geeignet, um die Geschichten on Benjamin zu kommentieren!

hotandsweet


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1856 mal gelesen und wie folgt bewertet:
97% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • zustandsvector veröffentlicht 23.09.2005
    Schöner Bericht , und wie der Zufall es so will hab ich diese vor kurzem mal wieder gehört , ich weis mit 30 ist das vieleicht nicht ganz angemessen... but so what *g* Ich denke eh das wir die Genaration der Berufsjugentlich sind , ergo.... ---Alles Liebe Sven
  • farnbauk veröffentlicht 11.08.2005
    Das hat meine Tochter gerne gehört!
  • Love_Angel veröffentlicht 11.08.2005
    Bischen sehr alt für eine Kaufempfehlung, oder ??
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte