Fonic Surf Stick

Erfahrungsbericht über

Fonic Surf Stick

Gesamtbewertung (19): Gesamtbewertung Fonic Surf Stick

1 Angebote von EUR 44,99 bis EUR 44,99  

Alle Fonic Surf Stick Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Preisvergleich sortiert nach Preis
Antenne UMTS 15dB 10m für XS Stick W12 Fonic Surf Stick

Antenne UMTS 15dB 10m für XS Stick W12 Fonic Surf ...

...

€ 44,99

Händler kann Preis
erhöht haben

eBay.de Jetzt bewerten

Versandkosten: EUR 3,5...

Verfügbarkeit: keine Angabe

     zum Shop  

eBay.de

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Geschichte des fonic Surfsticks!

3  20.04.2012

Pro:
schnelle Lieferung und gutes Angebot

Kontra:
kostenpflichtige Hotline und schlechte Auskunft

Details:

Benutzerfreundlichkeit

Zuverlässigkeit

Qualität:

Verarbeitung


Ninaisthere

Über sich:

Mitglied seit:20.04.2012

Erfahrungsberichte:2

Dieser Erfahrungsbericht wurde von 10 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Zuhause kann ich mit meinem Laptop mein Wlan benutzen, allerdings hatte ich bereits öfters das Problem, wenn ich unterwegs war, dass ich dann kein Internet für meinen Laptop hatte.
Also habe ich mich mal bei den ganzen Anbietern schlau gemacht und mich dann für einen Surfstick von Fonic entschieden, das ist die Werbung mit Bruce Darnell. ;-) Die hatten da eh gerade ein Angebot für 29,95€ einen Surfstick mit Simkarte und einem Tag kostenlos surfen. Ansonsten kostet das 2,50€ / Tag, also nur wenn ich das Internet benutze natürlihc.
Die Bestellung ansich ging ganz leicht: ich musste meine Daten angeben, ein Passwort festlegen, sagen, wie ich auf aufladen will und meine Bankdaten angeben. Also alles super und ohne Probleme. Innerhalb von einer Woche kam dann der Surfstick auch heile bei mir zuhause an.
So, die Freischaltung der Simkarte dann war via Internet auch relativ leicht, Rufnummer und Passwort eingeben und dann bis zu 2h warten. Ich habe ehrlich gesagt höchstens 20 Minuten gewartet. ;-) Fand ich echt gut!
Bis dahin war also alles super und dann fing das Problemchen an! Ich habe die Anleitung des Surfsticks befolgt und habe ihn an meinen Laptop geschlossen, normalerweise sollte sich dann ein Fenster öffnen und das Programm für den Stick sollte sich selbstständig installieren – bei meinem Laptop aber nicht! Ich habe alle USB Anschlüsse ausprobiert und den Laptop mindestens dreimal neugestartet. Hat aber alles nicht geholfen, also habe ich bei der Servicehotline angerufen. Erstes Minus: eine 0180er Nummer, super, 0,14€ /Minute. Da hing ich dann erst einmal in der geliebten Warteschleife fest und wurde dann zu einem freundlichen Mann durchgestellt. Dem habe ich dann mein Problem erläutert und er hat mir Tipps gegeben, was ich denn alles ausprobieren könnte: „ Haben Sie auch kein Wlan mehr an? Haben Sie die Firewall auch richtig eingestellt?“ etc. Als ich ihm alles bejaht habe, hatte er leider auch keinen Rat mehr für mich. Schade! Also war ich wieder auf mich allein gestellt. Also knapp einen Euro für keine neuen Infos bezahlt. : -( Zum Glück habe ich zuhause noch einen älteren PC, da habe ich dann einfach mal spaßeshalber den Stick angeschlossen und siehe da: es funktionierte!
Meine Freunde haben mir vor kurzer Zeit die Dropbox gezeigt, da kann man Daten hochladen und die dann beliebig abrufen, so habe ich es dann gemacht. Daten vom PC hochgeladen und auf dem Laptop runtergeladen. Danach hat auch alles geklappt, ich kam ins Internet und die Seiten luden auch recht schnell.
Fazit also: Das Angebot mit dem Surfstick ist billig, die Internetgeschwindigkeit angemessen und der Versand ist zügig. Die Installation hat leider seine Tücken, ich weiß bis heute nicht, worin das Problemchen lag. Naja und der Kundenservice konnte mir auch nur wenig helfen. Und vorallem die 0180er Nummer ist ein fettes Minus!! Außerdem sollte der Kundenservice mehr Peilung haben. ;-)


Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes
Diesen Bericht empfehlen auf

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
sweety179

sweety179

20.04.2012 13:36

Mit ein wenig Struktur könnte man deinen Bericht noch viel leichter lesen. LG

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 490 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (20%):
  1. Brandung
  2. Doridel

"hilfreich" von (80%):
  1. beethovenfan
  2. glupeyshina
  3. nessi44
und weiteren 5 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.