Geliebte Clara

Bilder der Ciao Community

Geliebte Clara

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Geliebte Clara"

veröffentlicht 23.04.2012 | Jatue
Mitglied seit : 27.12.2005
Erfahrungsberichte : 408
Vertrauende : 2
Über sich :
Ich nutze die Möglichkeit hier Rezensionen abgeben zu können um mir ein Verzeichnis meiner gelesenen Bücher anzulegen. Ich glaube, dass Bücher die Träger unseres Wissens sind..... Ich freue mich über LeserInnen und Kommentare....
Ausgezeichnet
Pro gefühlvoll inszeniert und aufgebaut
Kontra nix
sehr hilfreich
Humor
Spannung
Anspruch
Action:
Romantik:

"Oh welch tragisches Schicksal......"


ein Film über eine Dreiecksbeziehung : Robert und Clara Schumann und Johannes Brahms.
Wunderschöner Klassikfilm mit viel Tiefgang und Melancholie.

Handlung:
Schumann, der berühmteste Komponist nach Beethoven, zieht mit seiner Familie nach Bonn. Er wird dort Leiter der Philharmonie. Seine Frau musiziert ebenfalls, sie soll sich aber um die Kinder kümmern.
Johannes Brahms tritt in ihrer beiden Leben. Ganz im Gegensatz zu Schumann sprüht er vor Lebensfreude und wird bald zur Sonne im Leben v.a. der Kinder im Hause Schumann.
Zunächst ist er auch der besonders enge Freund des genialen Komponisten. Bald aber nagen Gefühle von Neid und Eifersucht an Robert Schumann. Nicht unbegründet, wie der Film zeigt. Der geniale Vater leidet zunehmend an einer Gemütskrankheit, hört Stimmen und wird bald Patient in der Psychiatrie.
Als Johannes merkt, wie tief seine Gefühle für Clara sind, zieht er sich von der Familie zurück.

Dr. Franz Richarz verbindet das Schicksal seiner Klinik mit der Heilung des prominenten Patienten. Seine Theorie ist, daß Veränderungen im Gehirn für die Gemütskrankheit Schumanns verantwortlich sind. Er operiert am Gehirn und macht das Ganze nur noch schlimmer....

Clara Schumann hat inzwischen ihr sechstes Kind bekommen. Das Geld geht zur Neige. Tief verzweifelt gibt sie Kionzerte um ihrem Mann die Genesung zu ermöglichen.
Brahms ist bei der Familie, er stützt Clara. Er zieht wieder ins Haus des Freundes Schumann. Die Nähe die dabei zwischen den Beiden entsteht macht es nicht einfacher.


Wertung: ein berührender, zärtlich anmutender Film. Voll Poesie und der wunderbaren Musik der beiden Komponisten. Aber auch ein Denkmal für die starke Frau Clara Schumann. Sie hat ja die herausragende Hauptrolle in diesem Werk inne.
Der Film lässt auch vieles offen und zeigt v.a. Die schwierige Situation der Clara, die letzlich alleine dasteht. Mit wurde auch deutlich der schmale Grat zwischen Genie und Wahnsinn, v.a. am Beispiel des unglücklichen Robert Schumann.

Robert Schumann lebte von 1810 – 1856
Clara Schumann von 1819 – 1896

Johannes Brahms von 1833 – 1897

Cineasten-Teil: aus wikipedia

Originaltitel Geliebte Clara
Produktionsland Deutschland, Frankreich, Ungarn
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2008
Länge 107 Minuten
Altersfreigabe FSK 6 Stab

Regie Helma Sanders-Brahms

Drehbuch Helma Sanders-Brahms

Produktion Alfred Hürmer

Musik Johannes Brahms, Clara Schumann, Robert Schumann

Kamera Jürgen Jürges

Schnitt Isabelle Devinck

Schauspieler:
Martina Gedeck: Clara Schumann
Pascal Greggory: Robert Schumann
Malik Zidi: Johannes Brahms
Aline Annessy: Elise Schumann
Brigitte Annessy: Bertha
Marine Annessy: Eugénie Schumann
Sascha Caparros: Ludwig Schumann
Clara Eichinger: Marie Schumann
Béla Fesztbaum: Tausch
Christine Oesterlein: Henriette
Péter Takátsy: Wazielewski
Walter Theil: Dr. Richartz

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 293 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • jaros veröffentlicht 24.04.2012
    bh
  • Creedy18 veröffentlicht 24.04.2012
    Ganz schön schmalzig
  • Jess86 veröffentlicht 23.04.2012
    Nicht ganz meine Kategorie, natürlich trotzem sh :) lg
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Geliebte Clara

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 30/10/2008