Ghazala Garden, Sharm el Sheik

Bilder der Ciao Community

Ghazala Garden, Sharm el Sheik

> Detaillierte Produktbeschreibung

92% positiv

5 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Ghazala Garden, Sharm el Sheik"

veröffentlicht 31.07.2017 | Jagutta
Mitglied seit : 15.03.2017
Erfahrungsberichte : 133
Vertrauende : 14
Über sich :
Sehr gut
Pro Lage, Freundlichkeit, nicht weit zum Flughafen, nicht weit zur Naama Bay
Kontra das Essen könnte etwas besser sein, nicht direkt am Strand
sehr hilfreich
Wann besucht:
Gruppengröße:
Kulturangebot:
Naturangebot (Strände, Berge etc.):
Shopping-Möglichkeiten:

"Hotel an der Naama Bay"

Ghazala Garden, Sharm el Sheik

Ghazala Garden, Sharm el Sheik

Hallo zusammen,

ich berichte über das Ghazala Gardens Hotel an der Naama Bay in Sharm el Sheik.


Ich war mittlerweile dreimal im Ghazahla Gardens in Sharm el Sheik.

Das Hotel hat 4 Sterne. Die es auch, in meinen Augen gerechtfertigt bekommen hat.


Anlage und Poolbereich

Empfangshalle und Pool-Bereich mit Gartenanlagen sind eine Schau. Die Anlage im Allgemeinen ist sehr schön angelegt worden. Der Pool ist nicht einfach eckig, sondern man kann unter verschiedenen Brückchen durch-schwimmen und um eine Insel in der Mitte des Pools.
Die Pools in der Anlage sind sehr sauber und auch am Pool ist immer Personal für Schirme, Getränke und andere kleine Wünsche.

Das Hotel macht einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck.

Die Unart vieler Urlauber, um 5:30 Uhr aufzustehen und mit Handtüchern die besten Liegeplätze am Pool für den ganzen Tag zu blockieren, ist bekannt und wird auch im Ghazala Gardens ausgiebig gepflegt. Ich finde so was total bescheuert, störte mich aber weniger, da ich den Tag über auf dem Meer bzw. am Strand verbracht habe und dort war immer eine Liege zu bekommen, die noch nicht von Handtüchern belagert worden ist.

Personal

Das Personal ist freundlich und zuvorkommend, aber nicht aufdringlich. Kellern beim Abendessen sind sehr auf-merksam und stets zur Stelle.
Bei einem meiner Aufenthalte in diesem Hotel hatte einer meiner Mitreisenden Geburtstag und an dem Tag stand ein großer Schokoladenkuchen in seinem Zimmer, von dem fast das ganze Hotel satt gewesen worden wäre, da er so mächtig war. Aber lecker. Es gab auch einen toll bunt gedeckten Tisch zum Frühstück an diesem Tag und alle Kellner haben getanzt und gesungen. Man sah ihnen richtig an, dass sie selber Spaß daran hatten.


Essen

Bis auf das Essen kann ich nur positives über das Hotel berichten. Das Essen (Frühstück, Mittag- u. Abendessen) war im Großen und Ganzen ganz OK. Die Auswahl ist recht gut nur nicht ganz so Abwechslungsreich und vom Geschmack her immer sehr gleich schmeckend. Aber für eine Woche ggf. auch zwei Wochen geht das. Nur nach drei Wochen könnte ich so ein Essen nicht mehr sehen und bräuchte man einen anderen Geschmack im Mund.


Das Hotel verfügt über ein Hauptrestaurant und 2 kleineren Snack Stationen, eine davon befindet sich umringt vom Pool auf einer kleinen Insel. Dort gibt es mittags Pommes, Burger und Co.


Mittags kann man auch im Ghazala Beach Mittag essen. Man muss also nicht immer ins Ghazala Gardens vom Strand aus zurück gehen um etwas zu essen. Dort ist die Auswahl nicht groß, jedoch für Mittags absolut Ausrei-chend. Es gibt mal Burger, die man sich selber zusammenstellen kann. Verschiedene Salate, Obst, Nudeln, Pom-mes, Kartoffeln, Auflauf, verschiedene Fleischsorten und wechselnde Nachtische.


Zimmer

Die Zimmer sind relativ groß, mit Balkon, Klimaanlage und nach Standard ausgestattet - zwei Betten, Frisiertoilette, großer Schrank mit kleinem Safe (der mangels Verschraubung allerdings mitgenommen werden kann!), Tisch und zwei Stühle sowie Kofferablage, Kühlschrank und TV mit einigen deutschen Sendern. Der Kühlschrank ist leider nicht ein leiser Absorber sondern ein extrem lautes kleines Motorteil, das nachts nur durch Herausziehen des Ste-ckers zu beruhigen ist.

Die Zimmer werden täglich gereinigt und aufgeräumt und das ohne Mängel. Teilweise wurde vom Personal auch auf den Betten aus Kissen oder Handtüchern schöne Figuren geformt.


Sport und Animation

Sportangebote gibt es kaum im Hotel. Fitness, Volleyball, Wellness und Internet gibt es im ´SchwesternHotel´, gleich über die Straße im Ghazala Beach.
Am Ghazala Beach gibt es eine Tauchschule "Sinai Diver".


Strand

Zum Strand muss man über eine Straße gehen. Diese Straße ist meist stark befahren. Besonders abends. Wenn man morgens zum Strand geht kommt man noch gut drüber. Wenn man nachmittags zurück will ist meist mehr Verkehr und wenige Ägypter halten an und lassen einen rüber. Einfach mutig sein und laufen ;-)
Gehweg ca. 5 - 10 Minuten.


Umgebung

Auch in 5 Minuten zu erreichen ist eine schöne bunte Einkaufsstraße mit Souvenir Shops, Apotheken, Restaurant (u. a. Chinesisch und Schweizerisch) und Cafes an der Naama Bay. Transferzeit vom Flughafen liegt bei ca. 15 Minuten, was nach dem Flug sehr erfreulich ist.


Zusatz

Man muss nur immer Bedenken, dass man sich da in einem Land zu Gast ist, was eine andere Mentalität hat, an-ders als Deutschland ist und es auch mit dem deutschen Standard nicht verglichen werden kann.


Wenn also in Ägypten eine Kakerlake über den Weg am Pool läuft würde ich das keinesfalls als schlecht bewerten, denn es sind Tiere die dort vor Ort leben und vorkommen und niemand würde sich beschweren wenn in Deutsch-land ein Schmetterling durch den Hotelgarten fliegt, er gehört einfach zu dem Land und niemand kann etwas da-gegen tun.


Fazit

Mir gefällt das Hotel gut. Die Bauweise hat gleich etwas orientalischen und passt einfach nach Ägypten. Die Ägyp-ter in Sharm el Sheik sind nicht so aufdringlich wie in Hurghada und abgesehen von dem etwas eintönigen Essen kann ich nichts negatives berichten und kann dieses Hotel durchaus weiter empfehlen.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 120 mal gelesen und wie folgt bewertet:
91% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • manuelmama veröffentlicht 05.08.2017
    kein Reiseziel für mich. lg & sh
  • Pampashase veröffentlicht 03.08.2017
    sh
  • Powerdiddl veröffentlicht 03.08.2017
    LG
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Ghazala Garden, Sharm el Sheik

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 13/05/2007