Grafschafter Karamell

Bilder der Ciao Community

Grafschafter Karamell

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

7 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Grafschafter Karamell"

veröffentlicht 20.01.2015 | Bluebirdunfa
Mitglied seit : 04.05.2002
Erfahrungsberichte : 4949
Vertrauende : 337
Über sich :
Horch, die Zeit hat ein neues Licht. Such dir einen Platz an der Sonne, lass dich wärmen, aber verbrenn dich nicht.
Ausgezeichnet
Pro lecker, sparsame dosierung, vielseitig verwendbar, natürliche Zutaten
Kontra viel Zucker, klebrig
sehr hilfreich
Geschmack:
Geruch:
Streichfähigkeit
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung

"Klebriges Gold im Küchenschrank"

Grafschafter Karamell

Grafschafter Karamell


Ich habe eine Goldader entdeckt. Sie befindet sich direkt in meiner Küche. Ab und an gehe ich an der Ader vorbei und entnehme ein wenig Gold für meinen täglichen Bedarf. Es geht dabei um meinen Bedarf an „Zucker. Natürlich ist keine wirkliche Goldader gemeint, sondern meine Flasche mit dem goldfarbenen „Grafschafter Karamell Sirup“. Es handelt sich dabei um einen leckeren Karamellsirup, der vielfach verwendbar ist. Von diesem goldenen „Schatz“ möchte ich euch kurz berichten.

Inhalt + Preis
°°°°°°°°°°°°°°°
Die 500 Gramm Flasche kostet ca. 2 Euro.

Hersteller
°°°°°°°°°°°
Grafschafter Krautfabrik
Josef Schmitz KG
Wormersdorfer Straße 22-26
53340 Meckenheim

Verpackung
°°°°°°°°°°°°°
Der Sirup befindet sich in einer durchsichtigen Spenderflasche aus Kunststoff. Man kann de Flasche kopfüber lagern, so das der Sirup sich gleich an der Dosieröffnung befindet, und nicht erst herunterlaufen muss. Die Dosieröffnung befindet sich unter einer kleinen gelben Klappe. Der Sirup wird durch drücken auf die Flasche dosiert. Die Auslauföffnung sit so konzipiert, das kein Sirup unkontrolliert herausläuft.


Zutaten
°°°°°°°°°
Invertzuckersirup, Glukosesiurp, natürliches Aroma

Nährwerte pro 100 Gramm
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Brennwert: 1411 kj / 332 kcal
Eiweiß: < 0,1 g
Kohlenhydrate: 81,5 g
Fett: < ,2 g
Ballaststoffe: < 2 g
Natrium: < 0,05 g


Sensorik
°°°°°°°°°°°°°
Hier bekommt mm im Prinzip nur eine Zutat: „Zucker in seiner schönsten Form“. Goldgelb karamellisiert und von dickflüssiger Konsistenz. Der Sirup recht nur leicht nach Karamell und klebt wie verrückt. Ich gebe gerne ein wenig Sirup auf mein Butterbrot. Die Kalorienzahl ist dabei doch recht gering, da der Zucker kein hochprozentiges Fett enthält und ich nur wenig auf mein Brötchen geben muss.
Am liebsten habe ich den Sirup auf einem warmen Brötchen zusammen mit Butter.
Der Sirup wird bei Zimmertemperatur gelagert. Im Kühlschrank wird er zu zähflüssig und lässt sich sehr schwer aus der Flasche entnehmen. Da man hier eigentlich nur Zucker vor sich hat, ist der Sirup sehr lange haltbar.
Nicht nur als Brotbelag ist der Sirup verwendbar. Auch zur Verfeinerung von Süßspeisen (Joghurt, Quark, Pudding, Eis, Grieß) lässt er sich gut verwenden. Man kann auch Kuchen mit dem Sirup verfeinern.
Der Sirup hat die Konsistenz wie dickflüssiger Honig. Da der Sirup eine klebrige Angelegenheit ist, muss man beim essen ein wenig aufpassen. Der Karamellgeschmack ist nur leicht, aber sehr angenehm.
Bei mir hat die Flasche recht lange gehalten, da man nur sehr wenig Sirup benötigt, um einen süßen Geschmack aufs Brot zu bekommen.

Fazit
°°°°°°°
Zucker ist natürlich nicht besonders gesund. Andererseits ist Zucker auch Nervennahrung. Sparsam aufs Brot dosiert, nimmt man mit dem Sirup wahrscheinlich weniger Zucker und Kalorien zu sich, als durch Nutella und Marmelade. Positiv ist die vielseitige Verwendung des Sirups. Von mir gibt es die Höchstnote für denn goldenen Karamellsirup.

VIELEN DANK für Euer Lesen, Kommentieren und Bewerten.
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°
BERLIN, 20.01.2015
Es grüßt alle Leser: Bluebirdunfa

Copyright by Bluebirdunfa

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 777 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Berrytale veröffentlicht 28.02.2015
    sh
  • Christine0311 veröffentlicht 20.02.2015
    Will ich auch mal probieren :)
  • Cosmay veröffentlicht 27.01.2015
    Wusste gar nicht, dass es das gibt... aber ich glaub, ich mag es auch nicht unbedingt probieren :)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Grafschafter Karamell

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 30/10/2004