Großmutters Haushaltstips und Tricks

Erfahrungsbericht über

Großmutters Haushaltstips und Tricks

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Großmutters Haushaltstips und Tricks

 

Alle Großmutters Haushaltstips und Tricks Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


was man nicht alles von Oma lernen kann

5  21.03.2007

Pro:
viele gute Tips ohne viel Geldausgabe und Aufwand

Kontra:
nix

Empfehlenswert: Ja 

Hotsummer

Über sich:

Mitglied seit:23.03.2006

Erfahrungsberichte:52

Vertrauende:24

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 176 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hallo liebe Ciao -Leserinnen und Leser,

das ist heute nun mein " 50 " Erfahrungsbericht......freu......
Natürlich macht man sich dann so seine Gedanken ....Was schreibe ich da ????
Lange mußte ich nicht überlegen,denn vor einiger Zeit wurde ich schon von Ciao-Mitgliedern gefragt ob ich nicht mal die Haushaltstips von meiner Oma veröffentliche.

Okay,das werde ich also heute hiermit tun und es sind nicht nur Erfahrungen meiner Oma sondern auch einige die ich selbst gemacht habe oder Verwandte.Alle sind aber getestet und als gut befunden.

Ich hoffe es macht Euch nichts aus das ich die Tips nicht nach Kategorien geordnet habe,aber ich habe einfach einige ausgewählt die ich für interessant für Euch fand.

***************************************
zartere Leber
***************************************

Leber wir schön zart,wenn ihr die Stücke ca. 1 Stunde in Milch legt ,dann in Mehl wenden und schließlich in wenig Fett braten.
Bitte immer erst nach den Braten salzen !

***************************************
sahniger Magerquark
***************************************

schlagen den Magerquark mit einem Schuss kohlensäurehaltigen Mineralwasser auf,so schmeckt der Quark lecker leicht und sahnig

****************************************
Teig leichter rühren
****************************************

Bevor ihr den Kuchenteig anrührt,die Quirlstäbe des Handmixers in heißem Wasser stellen.Auf diese Weise bleibt kalte Butter bzw.Margarine nicht mehr daran haften.

*****************************************
Sauber mit Kartoffeln
*****************************************

Spart Euch den teuren Spezialreiniger für die Edelstahlspüle.Mit Kartoffelschalen wird es genauso sauber,einfach mit der Innenseite das Spülbecken einreiben.

******************************************
Kreide hilft gegen Muff im Schrank
******************************************

Wenn es in eurem Schrank muffig riecht:Einige Kreidestücke (Schulkreide)zusammenbinden und in den Kleiderschrank hängen.Die Kreide nimmt die Feuchtigkeit aus der Luft auf und der Muff verschwindet.

*************************************************
Zirtusf rüchte einfach von der Schale befreien
*************************************************

Läßt sich die Schale von Zirtusfrüchten schwer abpellen,taucht die Frucht kurz in heißes Wasser,anschließend kann man die Schale problemlos entfernen.

*************************************************
Silberglan z
*************************************************

Selten getragener Silberschmuck läuft nicht an,wenn Ihr ihn in Alufolie gewickelt aufbewahrt.

*************************************************
Frische Kur für alte Kartoffeln
*************************************************

Alte,schru mplig gewordene Kartoffeln nicht wegwerfen.Legt sie eine zeitlang in kaltes Wasser,dann kann man sie prima schälen.

*************************************************
hartnäckige Teeränder in den Tassen
*************************************************

Oft entstehen hartnäckige Tee- oder Kaffeeränder in den Tassen,diese kann man sehr leicht mit einer Prise Salz und einen leicht feuchten Lappen entfernen.

***************************************************
keine Scherben
***************************************************

Ideal für Kindergeburtstag:Wickelt einfach normalen Haushaltsgummi um die Gläser,das gibt den Kinderhänden besseren halt.

****************************************************
wenn die Kerze getropft hat
****************************************************

Kerzenwachs entfernt man am besten mit einem Löschblatt und einem Bügeleisen (kleine Stufe).Löschblatt auf den Wachsfleck legen und leicht mit dem Bügeleisen darüber fahren.Durch die Wärme löst sich das Kerzenwachs und zieht ins Löschblatt.

*****************************************************
Butte rmilch als Fleckenmittel
*****************************************************

Sto ckflecken in Wäschestücken die zu lange feucht lagen,weicht man über Nacht in Buttermilch ein,dann in der Maschine waschen.

*****************************************************
Sauber-K ur für die Nagelfeile
*****************************************************

Drückt einen Streifen Klebeband fest auf die Fläche der Nagelfeile,dann abziehen.Rückstände bleiben am Klebestreifen hängen ,die Feile wird wie neu.

******************************************************
Frischekur für Äpfel
******************************************************

Runzlige Äpfel werden noch mal schön knackig,wenn man sie eine zeitlang in leicht gesalzenes Wasser legt.

******************************************************
Zahnputzgl äser ohne unansehnlichen Belag
******************************************************

Wascht die Zahnputzgläser einmal die Woche mit warmer Kochsalzlösung aus,dann bildet sich kein häßlicher weißer Belag.

*******************************************************
Milch abschrecken verhindert Haut
*******************************************************

Hautbildun g bei gekochter Milch lässt sich vermeiden,in dem man die heiße Milch mit einem Eiswürfel abschreckt.

*******************************************************
Spi ritus putzt Fensterbänke wieder blitzblank
*******************************************************

Vers chmutzte Fensterbänke könnt ihr mit verdünnten Spiritus reinigen.Gebt Spiritus auf einen weiches Tuch und wischt damit die ganze Oberfläche.Es verschwinden nicht nur die Flecken,die Fensterbretter sehen anschließend auch noch aus wie frisch gestrichen.

*******************************************************
Mit saurer Milch noch Kacheln putzen
*******************************************************

Sauer gewordene Vollmilch müsst ihr nicht gleich entsorgen,man kann sie noch wunderbar zum putzen von Kacheln verwenden.

*******************************************************
rein er Reis
*******************************************************

Gebt einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser,dann wird der Reis schneeweiß.

********************************************************
Es sig bremst die Süße aus
********************************************************

Ist Euch zu viel Zucker in den Kuchenteig geraten,löst ein Schuss Apfelessig das süße Problem.

********************************************************
Kalk entfernen
********************************************************

Kalk kann man am besten mis Essigessenz entfernen.Einfach z..B Töpfe mit Wasser und einige Spritzer Essigessenz,die Mischung zum kochen bringen und der Kalk löst sich.
Bei Kaffeemaschinen funktioniert das auch nur hinterher gut ausspülen.

*********************************************************
Ab fluß frei
*********************************************************

Backpilv er und einige Spitzer Essig in den Abfluß,die Mixtur schäumt auf und reinigt den Abfluß.
Das gleiche kann man mit der Toilette machen,wirkt genau so.

**********************************************************
Kaugummi von Stoffen lösen
**********************************************************

Kaugum mi der auf den z.B. Teppich klebt mit Eisspray einsprühen und den Kaugummi dann leicht ablösen.

***********************************************************
st inkende Sportschuhe
***********************************************************


Backpulver in die Sportschuhe streuen,24 Stunden einwirken lassen,dann aussaugen (Staubsauger) und der miese Geruch ist entfernt.


************************************************************ *
Fazit
*************************************************************

Ich hoffe einige meiner altbewährten Tips konnten euch weiter helfen oder ihr probiert sie einfach mal aus.
Sollte Euch mein Bericht gefallen haben,dann könnte ich eine Fortsetzung schreiben.

Also viel Spaß beim Lesen ,Kommentieren und Bewerten!!

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
mozarteum

mozarteum

19.07.2008 19:55

ja, von der oma kann man so manches lernen ... nur, wo kriegt man heute noch löschblätter her ...? lg mozarteum

christianpirker

christianpirker

17.03.2008 14:38

Sehr nützlicher Bericht!

EICC

EICC

15.02.2008 12:16

es muss nicht die oma sein, man kann sehr viel von älteren menschen lernen.........smile.......lg eva

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 796 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (12%):
  1. christianpirker
  2. EICC
  3. jinee
und weiteren 18 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (88%):
  1. nicki28
  2. Rubinia157
  3. Shelagh
und weiteren 152 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.