H&M (Baby- und Kinderkleidung)

Erfahrungsbericht über

H&M (Baby- und Kinderkleidung)

Gesamtbewertung (16): Gesamtbewertung H&M (Baby- und Kinderkleidung)

 

Alle H&M (Baby- und Kinderkleidung) Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Für die Kleinsten nur vom Feinsten

5  14.10.2003

Pro:
tolle Auswahl, günstige Preise, Gute Qualität

Kontra:
manchmal etwas unordentlicher Laden, besonders zu Stosszeiten

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Wartezeit an der Kasse zu Stoßzeiten:

mehr


curlywurly

Über sich: Nach etwas längerer Abwesenheit melde ich mich nun wieder zurück. Habe heute mein Netz des vertrauen...

Mitglied seit:20.01.2001

Erfahrungsberichte:148

Vertrauende:23

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 45 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Ich weis ja nicht wie es anderen Müttern von kleinen Rackern geht, aber ich jedenfalls bin noch an keinem H&M vorbei gekommen ohne dort irgendetwas zu kaufen.

Da ich davon ausgehe das so ziemlich jedem hier die Kaufhauskette H&M (Hennes & Maurice) ein Begriff sein dürfte gehe ich nicht näher drauf ein.

Eine H&M Filiale findet man eigentlich in jeder grösseren Stadt wieder. Meist sind sie in Fussgängerzonen oder Einkaufszentren ( München im OEZ )zu finden.Man findet dort alles was man an Bekleidung für sich oder eben seinen Ableger so braucht oder nicht braucht.

Die Baby und Kinderabteilung ist für mich bei H&M vergleichbar mit einer grossen Spielwiese. Befindet man sich ert mal darin, kommt man so schnell nicht wieder raus. So ist es zumindest bei mir. Das Angebot an guter und günstiger Baby und Kinderkleidung lässt so manches Elternherz höher schlagen.
Man findet hier von der Erstlingsaustattung bis hin zum Kleinkinderoutfit so ziemlich alles um die kleinen toll aussehen zu lassen.
H&M hat wie ich finde vor allen sehr Trendy Outfits. Immer Modisch auf den neuesten Stand, wie bei den "Grossen".
Was die Qualität anbelangt kann ich nur sagen...ich bin zufrieden. Die Sachen lassen sich gut waschen, leiern nicht aus, und verwaschen auch nicht so schnell. Knöpfe und Reissverschlüsse sind auch gut verarbeitet. Das einzige Manko wie ich finde ist, das die Grössen manchmal sehr unterschiedlich ausfallen. Man muss schon gut gucken, sonst passt das gute Stück am Ende nicht.( also...Auge mal Pi )

Leider, oder Gott sei Dank haben wir in unserem Dorf keinen H&M, sonst würde unsere Tochter wahrscheinlich in Klamotten ertrinken. Die vielen schönen Kleidchen und Blüschen, da kann man doch als Mama nicht nein sagen oder ? Der Geldbeutel wird auch geschont, wobei man auch teurere Sachen findet. Aber die muss man ja nicht kaufen. Die kleinen wachsen eh viel zu schnell raus.Und im Zeitalter des Euro (Teuro) zählt jeder Cent.

Also ich finde unsere kleine sieht in "günstigen" H&M Klamotten auch nicht schlechter aus, als manch überstyltes S-Oliver,Espit oder MEXX Baby.Klar haben auch wir solche Sachen, aber alle geschenkt bekommen. Ich bin ja nicht begloppt und gebe für einen Babypullover 20 € aus nur weil MEXX darauf steht. Zumal ich den fast gleichen bei H&M zum halben Preis kaufen kann.

FAZIT:
+++++
Hier findet man Hippe Kinderkleidung zum günstigen Preis, bei guter Qualität.Die Sachen lassen sich auch gut Wiederverkaufen( z.b. bei Ebay oder Kleiderbörsen)
Die kleinen sehen toll darin aus, Der Geldbeutel ist geschont, was will man mehr ?
H&M Kindersachen kann man Empfehlen, ich kaufe gerne und immer wieder dort ein.

NACHTEIl:
++++++++
Klar hat H&M auch einen Hacken. Zu Stosszeiten herscht dort das blanke Chaos. Kleidung liegt am Boden rum. Die Kassen sind übervoll, Umkleide findet man keine, und wenn dann hat sich davor eine 5 km lange Schlange gebildet.Aber darüber sehe ich dann gelassen hinweg....ich kann ja auch an ruhigeren tagen dort hingehen, als z.b. an Samstagen.


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
DottiGross

DottiGross

24.01.2004 13:19

In der Kürze liegt die Würze, aber die vielen Rechtschreib- und Tippfehler finde ich schade. Übrigens, hat die Geschichte einen "Haken" - keinen "Hacken"! Gruß Dotti

petra64

petra64

14.10.2003 16:31

Dort habe ich auch schon das eine oder andere Teil an Kinderkleidung gekauft, allerdings in Mannheim. Jetzt haben wir in Kaiserslautern sogar ein eigenes H & M.

DarkAngel0277

DarkAngel0277

14.10.2003 12:19

Sehr schöner Bericht *°* Immer wenn ich in der Stadt bin werde ich da , das meiste Geld los .. Aber die SAchen sind wirklich für Mädchen Zucker süß. Liebe Grüße DarkAngel0277

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1026 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. pegafli
  2. Schlumpfenhexe
  3. schumitoni
und weiteren 43 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für H&M (Baby- und Kinderkleidung)