Erfahrungsbericht über

Haier HW-C 1460 TVE

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Haier HW-C 1460 TVE

 

Alle Haier HW-C 1460 TVE Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Ein Notkauf der sich lohnte

5  25.02.2012

Pro:
Gute Qualität, Günstiger Preis, Energie -  und Wassersparend, sehr zuverlässig

Kontra:
nicht sehr leise

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Bedienung

Lautstärke

Zuverlässigkeit

Bedienungsanleitung

mehr


xxlocoxx

Über sich: Bin für jede Leserunde zu haben. Einfach über Pgb melden.

Mitglied seit:16.02.2012

Erfahrungsberichte:121

Vertrauende:8

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 93 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Information über den Bericht
Die Waschmaschine hat keine 0 € gekostet sondern 329,00 € im Angebot von ProMarkt , jedoch muss der Wert 0€ hier eingestellt werden, da dies Ciao.de sonst den realen Wert nicht annimmt (Wer Abhilfe weiß bitte bescheidgeben)

Letztes Jahr hatte ich ein übles Problem. Denn es gibt wahrscheinlich nichts nervigeres wenn die Waschmaschine kaputt geht. Nach einigen erfolglosen Reparaturversuchen war klar es musste eine neue Waschmaschine her.
Viel Geld wollte ich nicht investieren, da ich von meinen Eltern weiß das Teuer nicht gleich Perfekt heißt. Also habe ich eine Preisklasse bis 350€ festgelegt und mich beraten lassen. Natürlich wollte ich auch solche extras wie mindestens 7kg Fassungsvermögen und mindestens Energieeffizienzklasse A.
Mir wurde direkt die Haier HW-C 1470 TVE angeboten, mit dem Zusatz das diese Waschmaschine der Mercedes Benz unter den Waschmaschinen dieser Preisklasse ist.
Eine Große Wahl hatte ich nicht denn der Wäscheberg war schon groß, also versuchte ich mein Glück. Die Anforderungen waren schließlich mehr als erfüllt.

““Technische Daten““:
Ladetyp: Frontlader
Füllmenge: 7 kg
Energieeffizienz: A
Farbe: Weiß
Abmessungen / B x T x H 59,5 x 61 x 84
Schleudertouren: 1400 U/min einstellbar

Die Waschmaschine wurde mir ohne Verpackung direkt in die Wohnung geliefert deshalb kann ich zu dieser nichts sagen. Das Anschließen an Zu- und Ablauf musste ich selbst übernehmen, also kramte ich die Gebrauchsanweisung vor und muss sagen, dass alles genau beschrieben wurde.
Besonders das der Kunde gleich zu Beginn gewarnt wird, vor beginn 3 Schrauben zu lösen die sich an der Trommel befanden fand ich recht gut, denn ich als Laie hätte die Maschine nur angeschlossen und losgelegt mit dem Waschen.

Nach dem Anschluss und Einbau der Waschmaschine konnte ich mir auch ein genaues Bild machen von der Qualität, und die ist wirklich nicht übel. Das Gehäuse der Maschine ist Robust und sieht sehr ordentlich aus. Ebenfalls die Verarbeitung, wie z.B. Verbindung des Bullauges/der Tür mit dem Gehäuse oder Festsitz der Drehknöpfe und Taster, kann sich voll und ganz sehen lassen und muss sich vor den Großen wie Miele, AEG und Co nicht verstecken.

Nachdem ich die Maschine genug wegen ihres Datenblatts und ihres Aussehens angehimmelt hatte ging es ans eingemachte und hier war ich leicht überfordert gewesen.
Ich habe 9 Programme (z.B.Wolle, Seide und synthetische Materialien ), jedes Programm hat verschiedene Waschzeiten dann stelle ich die Temperatur ein dann noch die maximale Schleuderzahl und dann gib ihm.
3 Schritte für die ich mir trotzdem lieber ein wenig Zeit genommen habe.
Das Kurzwaschprogramm finde ich besonders praktisch da leicht verschmutzte Wäsche nun in 25 Minuten Trocknerbereit ist.
Ebenfalls sehr gut ist die Temperatureinstellung, da ich eher ein 30°C-Wascher bin bei normalen Klamotten.
Seit letztem Jahr wäscht diese Waschmaschine zuverlässig und ohne Probleme. Weder die Wäsche leidet, noch hat die Waschmaschine irgendeinen großen Verschleiss oder Programmfehler.
Selbst die Dichtungsgummis am Bullauge sind noch völlig intakt.

Der wohl einzige Nachteil ist, dass die Waschmaschine natürlich nicht die leiseste ist, was aber bei diesem Preissegment in Ordnung geht.

Was mich aber bis heute immernoch verzückt, ist die Tatsache das diese Waschmaschine nur 0,17kWh Energieverbrauch pro Kg hat und mit ca. 8,4l Wasserverbrauch ebenfalls nicht ganz hinten liegt.

Deswegen mein Fazit: Wer nicht viel ausgeben will/kann aber definitiv viel erhalten will kann beruhigt zur Haier HW-1470TVE greifen bis auf den kleinen Lärmpegel gibt es nämlich hier nichts zu beanstanden.


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Zwergplanet

Zwergplanet

25.02.2012 00:59

Sehr hilfreich von mir. Weiter so. Viele Grüße zwergplanet

Colly24

Colly24

25.02.2012 00:53

Ein SH von mir weil du noch neu bist, schade das neue Mitglieder so wenig Bewertet werden, schau doch dir mal meine Berichte an, werde deine mal alle Bewerten, es grüsst Colly24

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 956 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (94%):
  1. Laura41290
  2. Skywalkeratwork
  3. cyborg2221
und weiteren 84 Mitgliedern

"hilfreich" von (6%):
  1. schlagergalaxie
  2. Cosmay
  3. Ela675
und weiteren 3 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Haier HW-C 1460 TVE