Preisvergleich sortiert nach Preis
HP Y6G55EA#ABD 15-ba057ng 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (HD Display, AMD A10-9600, 8GB DDR4, 256GB SSD, AMD R7 M440 Graphics 2GB, DVD-RW, Win 10 Home 64Bit) schwarz

HP Y6G55EA#ABD 15-ba057ng 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (HD ...

HD LED Monitor mit 39,6cm AMD R7 M440 Graphics DVD-RW Laufwerk

€ 499,00

Händler kann Preis
erhöht haben

Amazon 3495 Bewertungen

Versandkosten: EUR 3.​00 ​/ versandkostenfrei ab EUR 2...

Verfügbarkeit: keine Angabe

     zum Shop  

Amazon

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.

Win2000-Treiber-Problem

1  04.09.2000

Pro:
keine Win2000 Treiber

Kontra:
super Hardware

Empfehlenswert: Nein 

Details:

Druckqualität

Geschwindigkeit

Benutzerfreundlichkeit

Installation

Support/Service

mehr


Nielstroem

Über sich:

Mitglied seit:03.09.2000

Erfahrungsberichte:1

Dieser Erfahrungsbericht wurde von 1 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als weniger hilfreich bewertet

HP schrieb seit dem Erscheinen von Win2000 auf der entsprechenden Homepage (www.officejetsupport.com), dass Beta-Treiber für den OJ G55 für Win2000 im Juli erhältlich sein werden. Am 31. Juli 2000 stand auf derselben Homepage zu lesen, dass der Beta-Treiber am 31. August 2000 und die definitive Version bis Ende September erhältlich sein wird. Seit 31. August 2000 steht nun, dass die entgültige Version Ende November erhältlich sein wird. Von einem Beta-Treiber steht nichts mehr, lediglich ein Uninstall-Programm für die - nicht funktionierende - Originalinstallation kann man bis heute (4.9.00) von dieser Seite runterladen. Da (nicht nur) ich diesen Drucker im Hinblick auf die baldige Verwendung mit Win2000 gekauft habe (offiziell auf der Herstellerhomepage angekündigt), ist dies eine klare "Verarschung" der HP-Kunden und könnte vermutlich sogar als unlauteren Wettbewerb gelten (es wurden Features auf einen Zeitpunkt versprochen, der in keiner Weise eingehalten wird). Microsoft hat meines Wissens wegen ähnlichem Vorgehen bereits gewisse Klagen erhalten.

Ich kann allen angehenden OfficeJet G55-Besitzern, welche dieses Gerät mit Win2000 benutzen möchten, nur wärmstens empfehlen, sich für ein anderes Gerät (für welches bereits Win2000-Treiber bestehen) zu entscheiden.

Ich würde mich freuen, wenn HP für ein All-in-one-Gerät von niemandem mehr berücksichtigt wird, solange dort eine solche Geschäftspolitik vorherrscht.

Zur Qualität des Geräts selbst: Das Gerät ist hardwaretechnisch echte Spitzenklasse, aber ohne die entsprechenden Treiber für Win2000 leider beinahe unbrauchbar...

Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes
Diesen Bericht empfehlen auf

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Bericht!

max. 2000 Zeichen

Kommentar abschicken
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 981 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"hilfreich" von (33%):
  1. Tiger72

"weniger hilfreich" von (33%):
  1. ReinholdG

"nicht hilfreich" von (33%):
  1. franke32

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.