High School Musical (DVD)

Bilder der Ciao Community

High School Musical (DVD)

Dank eines unfreiwilligen Karaoke-Auftritts am Sylvesterabend entdecken der ehrgeizige Basketballkapitän Troy und das schüchterne Mathe-Genie Gabriell...

> Detaillierte Produktbeschreibung

96% positiv

7 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "High School Musical (DVD)"

veröffentlicht 30.10.2007 | LaDyH
Mitglied seit : 29.10.2007
Erfahrungsberichte : 18
Vertrauende : 2
Über sich :
Sehr gut
Pro Keine Gewalt, Sehr schönes Musical
Kontra Eher für Jugendliche als für Erwachsene
sehr hilfreich
Bildqualität
Klang
Tonformat:
Action:
Anspruch

"Das Musical in der High School!"

Servus alle miteinander!

Als naechstes werde ich einen Bericht über einen fantastischen Film schreiben. High School Musical. Dieses Musical ist so süss. Ihr müsst ihn unbedingt sehen (,wenn ihr euch nicht zu alt dafür fühlt )

Einleitung
*******************************
So, nun erst einmal die Einleitung. Von dem Film hatte ich schon oft von Freunden und Bekannten gehört. Eines Tages bin ich mit 4 weiteren Freundinnen zu einer Freundin von uns gegangen. Sie hat einen gemütlichen Keller mit Sofas und einem grossen Fernseher. Wir wollten es uns mal gemütlich machen und haben Getraenke, Chips, Eis, etc. geholt. Natürlich war auch schon geplant, dass ein Film angeschaut wird. Es war auch schon entschlossen welcher. Und zwar ein ganz besonderer: High School Musical. Meine Freundinnen waren total verrückt danach und hatten alle schon die DVD. Sie sagten mir, dass sie das Musical schon mindestens 20 mal gesehen hatten und es weitere 20 male anschauen könnten. Inzwischen ist übrigens auch schon "High School Musical 2" rausgekommen. Ich hatte den Film noch nie gesehen und war supergespannt, warum den Film alle so toll fanden. Also legten wir die DVD ein und los ging's..!

Zum Film
******************************
High School Musical ist ein US-amerikanischer Musical-Fernsehfilm des Disney Channels aus dem Jahr 2006. Am 20. Januar 2006 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht, erfolgte die deutsche Erstausstrahlung am 2. September 2006 auf dem deutschen Disney Channel. ProSieben strahlte am 17. September 2006 die erste Free-TV-Version in Deutschland aus. Die Produktion bedeutete den Durchbruch für die Hauptdarsteller Zac Efron und Vanessa Anne Hudgens. Aufgrund des großen Erfolgs wurde der Film im folgenden Jahr mit High School Musical 2 fortgesetzt. (Quelle: Wikipedia)

Die Hauptdarsteller
********************************* ****
Gabriella Montez (gespielt von Vanessa Anne Hudgens)

Gabriella Montez ist zwar neu auf der East High, fällt aber schon durch ihr mathematisches und wissenschaftliches Können schnell auf. Nachdem sie jedoch ein Lied mit Troy Bolton gesungen hat, ist sie bereit, aus ihrer bisherigen Routine auszubrechen und einen neuen Ton anzuschlagen. Wird Gabriella zum leuchtenden Stern des Schul-Musicals? Nicht wenn Drama Queen Sharpay Evans das verhindern kann ...

Troy Bolton (gespielt von Zac Efron)

Troy Bolton ist Team-Kapitän der East High Wildcats. Seit er aber das Duett mit der schönen Gabriella gesungen hat, weiß er, dass es im Leben noch mehr gibt als Basketball. Wie würde sein Team wohl reagieren, wenn es herausfindet, dass er im Schul-Musical singt? Kommen er und Gabriella zusammen, obwohl sie so unterschiedliche Freundeskreise haben? Und wie reagiert sein Vater, der zu allem Überfluss auch noch der Basketball Trainer ist?

Sharpay Evans (gespielt von Ashley Tisdale)

Sharpay Evans tritt seit dem Kindergarten in Theaterstücken der Schule auf, deshalb ist sie sich sicher, dass sie zusammen mit ihrem singenden und tanzenden Bruder Ryan auch in diesem Jahr das Rennen machen wird. Aber die intelligente Gabriella und der Supersportler Troy gefährden ihre Pläne: es ist Zeit, zu agieren! Schließlich gibt es hier nur Platz für einen Star!

Ryan Evans (gespielt von Lucas Grabeel)

Ryan Evans ist ein begnadeter Tänzer, der das Schulmusical jedes Jahr aufs Neue rockt. Aber wenn irgendjemand sich seiner Karriere in den Weg stellt, tut er alles was nötig ist, um die Konkurrenz aus dem Weg zu räumen.


Zusammenfassung der Handlung
***************************************
So, nun versuch ich die Handlung mal zusammenzufassen, ohne den spannenden Schluss zu verraten. Es geht um den Basketballer Troy, der mit seinen Eltern im Winterurlaub ist. Am Silvesterabend lernt er Gabriella auf einer Party kennen, mit der er an einem Karaoke-Wettbewerb teilnehmen muss. Sie gehen seit dem Winterurlaub aus Zufall auf die gleiche Schule. Es findet auf der Schule ein Wintermusical statt. Troy schaemt sich wegen seinem Interesse an dem Musical. Er versteckt sich, waehrend die Teilnehmer auf der Bühne vorsingen. Im letzten Moment kurz vor Schluss, wo fast alle schon weg sind, geht Gabriella auf die Bühne. Kurz danach folgt ihr Troy. Sie möchten beide unbedingt teilnehmen. Troy hat an dem Tag des Wintermusicals auch noch ein Basketballturnier. Und Gabriella einen akademischen Zehnkampf, bei dem sie mit ihrer Wissenschaftsgruppe teilnimmt. Ein solches Pech! Alles am gleichen Tag. Die Freunde der beiden wissen nichts von der Teilnahme am Musical. Und wie sie das dann doch noch schaffen, an allen Wettbewerben teilzunehmen und was die beiden noch für Schwirigkeiten erwartet, seht ihr dann im Film. Das ist das allerspannenste deswegen verrate ich es nicht.

Hintergrund
*************************
Nach der Diskussion darüber, dass sich Gabriella und Troy im Film nicht küssen, ließ Filmproduzent Bill Bordon verlauten, dass sich beide wohl in der Abschlussszene küssen oder zumindest sehr nahe kommen würden. Jedoch wurde der deutliche Kuss beim Filmschnitt absichtlich entfernt, um die Erwartungen für die Fortsetzung des Films höher zu setzen:

"Wir haben uns alle Takes angesehen und fanden, es wäre lustiger, wenn er sie nicht küsst. Es gab darüber eine Debatte bei Disney: ,Was ist mit dem Kuss?' Jedenfalls gibt es im zweiten Film eine sehr romantische Szene auf dem Golfplatz, in der sich die beiden küssen werden."
Das ist auch mir am Ende aufgefallen, dass er sie gar nicht küsst, wo man es doch fast schon vorahnen kann und erwartet, doch dann passiert es doch nicht!

Fortsetzungen
**************************

Am 17. August 2007 erschien die erste Fortsetzung des Films mit dem Titel High School Musical 2 in den Vereinigten Staaten, bei der die selben Hauptdarsteller mitwirken. In Deutschland wurde sie das erste Mal im Free-TV am 13. Oktober 2007 gezeigt. Für das kommende Jahr ist ein dritter Teil als Kinoversion (High School Musical 3) geplant.

Perönliches Schlusswort
*******************************
Jede nfalls hat der Film etliche Preise und Auszeichnungen bekommen. Ich finde wirklich es lohnt sich, den sich mal anzusehen. Mir hat er auch sehr gut gefallen. Den 2. schaue ich auch noch an. Der kam übrigens neulich auch schon im Disney Channel. Da ich aber keinen Disnay Channel habe, werde ich mir wohl die DVD kaufen müssen. Insgesamt ist es also ein wirklich tolles Musical. Ich empfehle es eher Jugendlichen, wobei auch viele Erwachsene diesen Film mögen. Aber manche Erwachsene meinen eben auch, dass er zu kindisch sei. Fantastisches Musical!

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 959 mal gelesen und wie folgt bewertet:
96% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • heartsister veröffentlicht 26.03.2009
    ach quatsch, das ist nicht nur was für kleine Kinder^^ High School Musical ist absoluter Kult in den USA, die HSM Touren waren sofort ausverkauft! Muss mann nicht mögen aber es ist ganz bestimmt nicht nur was für Kleinkinder haha XD achja nun zu deinem bericht: Sehr informativ, für meinen Geschmack etwas zu viel und unnötig beschrieben.
  • kyriliax veröffentlicht 18.11.2007
    irgendwie fühle ich mich wirklich zu alt dafür. lg
  • supermaier10 veröffentlicht 03.11.2007
    Das mag ich gar nicht, ist ja was für Kleinkinder...lg
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Angebote "High School Musical (DVD)"

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : High School Musical (DVD)

Produktbeschreibung des Herstellers

Dank eines unfreiwilligen Karaoke-Auftritts am Sylvesterabend entdecken der ehrgeizige Basketballkapitän Troy und das schüchterne Mathe-Genie Gabriella ihre gemeinsame Liebe zum Singen. Als sie sich für die Hauptrolle im Schulmusical bewerben und für das finale Casting qualifizieren, ist die amtierende Möchtegern-Diva Sharpay ziemlich verärgert und lässt nichts unversucht, den beiden die Tour zu vermasseln. Gleichzeitig versuchen auch Troys Basketball-Mannschaft und Gabriellas Mathe-Team die beiden auseinander zu bringen. Am Tag der Entscheidung kommt schließlich alles zusammen: das Championship-Spiel, die Mathemeisterschaft und das Casting. Werden Troy und Gabriella es schaffen, ihren Teams beizustehen und sich gleichzeitig ihren Herzenswunsch zu erfüllen?

Haupteigenschaften

Genre1: Musik

EAN: 8717418095222

Laufzeit: 98

Produktionsjahr: 2006

Darsteller: Zac Efron, Vanessa Anne Hudgens, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Alyson Reed, Corbin Bleu

rueckstand: false

Regie: Kenny Ortega

Studio: Walt Disney Studios Home Entertainment

ru_unbekan: false

Bildformat: 4:3; 1,33:1

Untertitel für Gehörlose: ENG

Tonformat: DD 5.1: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch; DD 2.0 Surround: Holländisch

Genre: Kinder; Unterhaltung; Musik; Rock & Pop; Musical; Tanzfilm

blu_ray: DVD

Zusatzinfo: Zusätzliche Filmfassung zum Mitsingen; Das Making Of; Dance-Workshop; Musikvideo "We're All In This Together"; Musikvideo "I Can't Take My Eyes Off Of You"; Extras in engl. Sprache mit dt. Untertiteln;

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 19/10/2006