Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (1)
  • Erfahrungsberichte (17)
  • Fragen (1)
Bewertung
  • (9)
  • (3)
  • (1)
  • (2)
  • (2)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Sehr gut

“Aua, meine Füße..”

veröffentlicht 20.03.2005

Prosiehe Bericht

Kontranichts für Leute, die sich zu toll zum Putzen sind...

Mein Praktikum im Hotel.. das war was :-) Ich fand’s eine großartige Erfahrung und über die möchte ich heute mal schreiben, auch wenn es wohl eher wenige Leute interessieren wird. -> Vorgeschichte -> Bewerbung & Co. -> Das Praktikum der 1. Tag Woche 1 – Bereich Housekeeping Woche 2 – Bereich...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Wenn nicht Tokio Hotel, dann Ja !!!”

veröffentlicht 12.12.2005

ProSuper Arbeitsklima, freundlich, Umgang mit Mensche...

KontraBezahlung, Anstrengend

--------------- 1.Einleitung --------------- Letztes Jahr musste ich von der Schule aus vom 11. 7 - 22.7. ein Praktikum an einem Arbeitsplatz meiner Wahl machen. Nach vielerlei hin und her Überlegen, entschied ich mich für ein Praktikum im Hotel, als Hotelfachmann, da ich schon immer im...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Das Praktikum im Hotelfach”

veröffentlicht 01.10.2000

Proman bekommt einen echten Eindruck ins wirkliche Be...

Kontranichts für Leute, die sich zu gut zum Putzen sind

Gerade habe ich die Beiträge zum Thema Praktikum im Hotel gelesen und war entsetzt, als ich sah, daß sich jeder nur ausgebeutet vorkam. Ich selbst habe zwar in der Hotellerie nie ein Praktikum gemacht, nur in der Gastronomie, aber dafür bin ich seit 6 Jahren in der Hotellerie tätig und erlaube...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Proman lernt viel über den Beruf; kann sich ein bild...

Kontraauch hier wird viel von einem verlangt ( ist aber ...

„Hätten Sie denn Interesse an einem Praktikum in unserem Hause?“ Diese Frage musste ja wieder kommen. Wer die ersten Hürden schafft und in einem Hotel zum Vorstellungsgespräch für eine Ausbildungsstelle eingeladen wird, kann mit großer Sicherheit diese Frage erwarten. Natürlich habe...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Nichts für mich

“finger weg vom Grünau Hotel”

veröffentlicht 30.07.2000

Prokostenloses mittagessen

Kontrareinste ausbeutung

Hiermit möchte ich jedem raten, der sich für ein praktikum im hotelbereich bewirbt nicht das grünau hotel in berlin zu nehmen!!!!!!! Ich selber habe dort 3 wochen lang mein praktikum gemacht und ich kann euch nur sagen das es die reinste ausbeutung war!!!!!! Ich wurde in der etage und in die...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“15 DAYS IN HELL, 3 WOCHEN IM HOTEL”

veröffentlicht 10.02.2001

Pro-

Kontra-

15 Tage durch die Hölle - Das erwartete ich am ersten Tag meines 3 wöchigen Praktikums. Ob es so gekommen ist? - Lesen sie selbst! Als ich an jenem Montag Morgen, am 8.1.01 aus dem Haus ging, stellte ich fest, dass es morgens irgendwie verdammt kalt ist. Doch ich musste weiter gehen. mein Ziel...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Eine gute Erfahrung”

veröffentlicht 07.03.2001

ProMan erfährt sehr viel übers Hotelfach

KontraPutzen ist nicht jedermanns Sache

Im Januar 2001 habe ich ein dreiwöchiges Praktikum im Hotel Bellevue Hamburg gemacht. Eigentlich wollte ich gar nicht ins Hotel, sondern zur Polizei, aber da war schon alles besetzt. Ich war jedoch wirklich positiv überrascht, da ich schon von vielen gehört hatte, dass man ausgenutzt wird. Das...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Versuch ist es wert”

veröffentlicht 30.12.2000

Pros.o.

Kontras.o.

Ich mache im Februar ein Praktikum im Hotl und freue mich darauf. Zuerst wusste ich nicht, was für ein Praktikum ich wählen sollte, denn ich hatte keine Vorstellung, dann kam mir der Gedanke, ich könnte es ja mal im Hotel versuchen. Vor ca. einem Monat hatte ich ein Gespräch mit dem Hotelleiter...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Perspektiven - der Nachwuchs kommt!”

veröffentlicht 08.06.2000

ProInteressante Menschen, organisatorisch interessant...

KontraÜberstunden

Wer auf das Lernen verzichtet, auf den wird man bald verzichten... Da ist ein Praktikum in einem Hotel was feines. Doch Vorsicht! Die meissten Jugendlichen in meinem Alter sind eben keine richtigen Dienstleister! Die sollen besser in irgendeiner Werkshalle anfangen... Fakt ist: Der oder die...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Lohnenswert!”

veröffentlicht 22.03.2000

Proviele Erfahrungen zu sammeln

Kontralange, harte Arbeit

Mein Berufswunsch ist Hotelfachfrau, weil ich in der Branche nach 13 Jahren Schule auch praktische Arbeit leisten kann, ich mit vielen unterschiedlichen Menschen arbeite, Fremdsprachen anwenden und mich weiterentwickeln kann. Mittlerweile habe ich auch einen sehr guten Ausbildungsplatz bekommen...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Große oder Abschrekung”

veröffentlicht 03.05.2000

ProAbwechslungsreich

KontraHarte körperliche Arbeit

Ich habe vor einem Jahr ein 3 wöchiges Praktikum im Hotel absolviert. Es hat mir viel gebracht was mir aber erst im Nachinein klar wurde . Der Job einer Hotelfachfrau ist nicht jedermanns Sache den so einfach wie es aussieht an der Rezeption zu stehen ist es überhaupt nicht. Jeder muss jede...

> Erfahrungsbericht lesen

Lernfaktor:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Service mit Spaß”

veröffentlicht 06.07.2000

Diese Woche habe ich mit einem Praktikum in einem Hotel zu arbeiten begonnen. Eigentlich ist es das ganze Jahr über ein Studentenheim nur in den Ferien wird es in ein Hotel umfunktioniert. Es war totaler Zufall, dass ich auf die Stelle aufmerksam wurde aber ich bin total glücklich darüber! Das...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ein super Beruf”

veröffentlicht 31.07.2000

Proman kann überall auf der Wwlt arbeiten

KontraGläserpolieren ohne Ende

Hi! Ich finde Hotelfachfrau/mann ist der beste Beruf den es gibt! Man kann überall auf der Welt arbeiten, hat immer ien dach übern Kopf und es ist ein spannender Beruf!! Ein Praktikum in einem Hotel lohnt sich IMMER!!!!! Auch wenn man am Ende feststellt, daß Gläserpolieren udn betten machen auch...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Prosuper arbeitsklima

Kontranichts

Da ich nach meinem Abitur und meinem Zivildienst gerne eine Ausbildung zum Hotelfachmann machen möchte, habe ich im Sommer 2000 ein dreiwöchiges Praktikum im HolidayInn "Römischer Kaiser" gemacht. Und es war einfach eine super Erfahrung. Natürlich bist du als Praktikant auf der Hierachieleiter...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Durchschnittlich

“Praktikum im Ibis Hotel Düsseldorf”

veröffentlicht 16.06.2010

Prokostenls frühstücken

Kontraviel putzen

Ich habe mir schon immer vorstellen können in einem Hotel zu arbeiten. Da man immer klein anfängt habe ich mich im Hotel Ibis beworben. Eine ganz einfache Sache. Lebenslauf etc abgeben und am nächsten Tag (hcöhstens 2 Tage) bekam man schon bescheid. Vor dem Anfang sollte man sollte man sich...

> Erfahrungsbericht lesen

Bezahlung (Monat):
Lernfaktor:
Betreuung:
Betriebsklima:
Eigenverantwortliches Arbeiten:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Hotel (Praktikum)

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 22/03/2000