Erfahrungsbericht über "Ibutop Creme"

veröffentlicht 17.01.2008 | Turboandy
Mitglied seit : 13.03.2001
Erfahrungsberichte : 1377
Vertrauende : 213
Über sich :
So, erst mal vielen Dank an alle, endlich bin ich Gold und etwas stolz drauf. Naja jetzt geht es weiter zu schwarz, mal schauen ob ich das dieses Jahrhundert noch hin bekomme. LG Turbo
Durchschnittlich
Pro ----
Kontra hat bei meiner Entzündung leider nicht geholfen
sehr hilfreich
Kaufanreiz
Verträglichkeit
Einziehen
Geruch

"Fragt euren Arzt oder Apotheker"

Hallo,

da hat man ein halbes Jahr Schmerzen in der Hüfte und man weiß nicht warum, genau so ist es mir gegangen bis ich dann endlich zum Arzt gegangen bin. Ich wurde unterusch es wurde ein Bild von der Hüfte gemacht und dann hieß es zum ``Glück`` nur Schleimbeutelentzündung. Als erstes wurden mir dann erst einmal Voltaren Tabletten verschrieben, ja mit Tabletten bin ich immer vorsichtig und mit Voltaren auch. Ich habe sie zwar von der Apotheke geholt aber nie eingenommen. Bis ich dann noch einmal zum Arzt gegangen bín und mir eine Salbe geben lassen habe. Diese Salbe trägt den Namen Ibutop Creme. Und über die möchte heute Berichten.

Als erstes möchte ich über die Wirkung bei mir persöhnlich sprechen. Ich habe sie benutzt und auch leer gemacht in einer Tube sind 50ml drinnen also nicht wirklich viel. Jeden Tag schön eingerieben über zwei Wochen lang. Und danach immer etwas die Beine hochgelegt, denn das soll man bei dieser Erkrankung auch mal machen das die Entzündung wieder weggehen kann. Na gut nach einer Woche eincremen hat es nichts geholfen, ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben und die zweite Woche auch noch fleißig eingecremt. Und siehe da, nein siehe nicht auch nach zwei Wochen nicht wirklich besser. Bei mir hat diese Salbe leider nicht geholfen, deshalb möchte ich sie auch nicht weiter empfehlen. Aber denkt dran. Fragt euren Arzt oder Apotheker, bei mir hat es nicht geholfen das heißt ja nicht das sie nie hilft. Ich habe es jetzt aufgegeben, wenn es eben schlimmer werden sollte gibt es noch eine Lösung, und die heißt raus mit den Schleimbeuteln.

Wie erleutert ich habe diese Creme wegen meinen Schleimbeuteln benutzt, aber natürlich ist sie nicht nur dafür , sie hat auch noch viele andere Gebiete die ich euch schnell aufzählen werde:
Arthrosen ( Gelenkschmerzen),
rheumatischen Erkrankungen ,
Schultersteife,
Kreuzschmerzen,
Hexenschuß,
Prellunegen und Entzündungen der Knochen,
sowie Zerrungen und Sehnen, Schleimbeutel, Bänder und Kapseln.

In solch eine Tube Creme sind 50ml entholten und kostet knapp 8 Euro, sie ist Rezeptfrei. Der Hersteller dieser Creme ist wohl auch eher unbekannt, mir zumindestens, sie heißt Chefaro Pharma GmbH.

Jetzt muß ich leider etwas abschreiben aus der Packungsbeilage, das sind die Inhaltsstoffe, warum abschreiben ganz einfach ich bin kein Chemiker der die Creme analisieren kann, finde die Inhalststoffe aber wichtig wegen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bzw. überempfindlichkeit auf einzelne Stoffe. Also auf wem dies zutrifft doch eventuell mal lesen:

100 g Creme enthält arzneilich wirksamer Bestandteil: 5 g Ibuprofen in einer Öl/ Wasser-Emulsion;
Sonstige Bestandteile:
Methyl-4-hydroxybenzoat-Natrium, mittelkettige Triglyceride, Polyethylen- glykolglycerolfettsäureester, Glycerinfettsäureester, Macrogolstearat, Pro- pylenglykol, Xanthan-Gummi, Wasser.

Wie gesagt bei mir hat diese Creme leidern icht geholfen und deshalb kann ich sie auf jedenfall für den Schleimbeutel nicht empfehelen, wenn jemand andere Erfahrungen gemacht haben sollte kann er sich ja mal melden.Würde mich sehr freuen.


Eventuell hielft sie ja bei euch gegen andere Symptome.

Schönen Gruß und gute Besserung

Euer Andre

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 804 mal gelesen und wie folgt bewertet:
99% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • cyborg2221 veröffentlicht 19.01.2008
    Die habe ich noch nicht getestet.
  • bigsanuk veröffentlicht 18.01.2008
    Unterhaltsamer Bericht. Gute Besserung. LG Hannes
  • Volker111 veröffentlicht 17.01.2008
    probier ich lieber nicht ;-)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Ibutop Creme

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 01/08/2007