Immobilienmakler Engel & Völkers

Erfahrungsbericht über

Immobilienmakler Engel & Völkers

Gesamtbewertung (22): Gesamtbewertung Immobilienmakler Engel & Völkers

 

Alle Immobilienmakler Engel & Völkers Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Grenzt an Betrug - Engel & Völkers Ludwigsburg (Fr.Warner)

1  26.07.2013

Pro:
bin nachträglich froh, dass der Deal geplatzt ist  !

Kontra:
unverschämt

ER_LB

Über sich:

Mitglied seit:26.07.2013

Erfahrungsberichte:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 5 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Am 18.07.2013 habe ich für eine Altbauwohnung in der 3. Etage in einem denkmalgeschützen Haus in LB 200.000 EUR geboten, nachdem mir die Maklerin Fr.Warner versichert hat, dass die Wohnung in Ordnung sei, weil sie die Eigentümer schon länger kennt und auch schon einige Objekte mit ihnen abgewickelt hat. Ich habe mir die Wohnung auch angesehen und grundsätzlich für ordentlich empfunden ... lediglich eine kleine Stelle am Parkett fiel mir auf, wo eine Ecke aufgequollen wirkte. Die Maklerin meinte, dass das altersbedingt sei.

Mir fiel auf, dass die Maklerin so schnell wie möglich zum Notar wollte, also habe ich mich auf einen Termin am 23.07. um 17:30Uhr eingelassen.

Um noch mehr Sicherheit zu bekommen, habe ich am Vormittag des 23.07. die Hausverwalterin angerufen und sie am Ende des Gesprächs noch gefragt, ob ihr irgendwelche Mängel bekannt seien. Daraufhin eröffnete sie mir, dass es 4 Monate zuvor einen grossen WASSERSCHADEN von der Wohnung ausgehend gab, der sich über mehrere Etagen erstreckt hat und dass dieser Schaden noch nicht vollständig repariert sei !!!!!!!!!!!! Sie sagte auch, dass die über die Versicherung abgewickelt werden würde.

Irritiert und auch verärgert über diese böse Überraschung habe ich sofort die Maklerin angerufen und Ihr von dem Schaden berichtet, und auch, dass es mir wichtig ist, dass ich eine Versicherung von dem Verkäufer bekomme, dass dieser Schaden durch ihn oder die Versicherung behoben wird. Das ganze habe ich anschließend auch schriftlich in einer Mail nachgereicht. Die Maklerin wirkte schon genervt, wollte sich aber darum kümmern.

Ich habe mich darauf verlassen, dass die Maklerin dieses Thema mit dem Verkäufer bis zum Notartermin klärt, was auch eigentlich kein Problem ist, wenn die Geschichte den Tatsachen entspricht.

Beim Notar ist die Sache dann allerdings eskaliert !!!

Als ich das Thema nochmals angesprochen habe und die Notarin den Schaden auch sofort in den Kaufvertrag mit aufgenommen hat, wurde die Maklerin sichtlich ungehalten und regelrecht empört darüber, wie man wegen einem solchen Schaden, der doch sowieso repariert wird, ein solches Aufheben darüber machen kann.

Letztendlich habe ich lediglich darum gebeten, dass es mir ausreichen würde, wenn der Eigentümer eine Bestätigung der Versicherung vorlegt, dass diese den Schaden vollständig reguliert (weil ein Wasserschaden in einem Altbau erhebliche Probleme nach sich ziehen kann).

Daraufhin ist die Maklerin beleidigt aufgestanden mit den Worten "das habe ich ja noch nie erlebt ... bis die Bestätigung da ist, haben wir einen neuen Käufer .." !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Damit war der Termin geplatzt !!

IST DAS ZU FASSEN !?!?!?

Geht man so mit einem Kunden um, an dem man in kürzester Zeit 10.000 EUR verdient????

Ich habe nichts mehr von denen gehört. Inzwischen bin ich davon überzeugt, dass Makler und Verkäufer versucht haben, mir die mangelhafte Wohnung regelrecht unter zu jubeln.
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Katzimoto

Katzimoto

28.07.2013 23:08

Da die Verkäufering sofort korrekte Auskunft erteilt hat, klingt es für mich so, als wenn die Maklerin hier mauscheln wollte ...

Summertime_1981

Summertime_1981

27.07.2013 11:03

LG und ein schönes Wochenende.

Steve251239

Steve251239

26.07.2013 23:15

Glück gehabt! Bei sowas wird man schnell aufs Glatteis geführt! Toller Erstbericht! LG Steve

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2106 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. ThomasXL
  2. Katzimoto
  3. Eierkuchen70
und weiteren 2 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Immobilienmakler Engel & Völkers