In Time - Deine Zeit Läuft Ab

Bilder der Ciao Community

In Time - Deine Zeit Läuft Ab

> Detaillierte Produktbeschreibung

70% positiv

2 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "In Time - Deine Zeit Läuft Ab"

veröffentlicht 12.10.2017 | Jagutta
Mitglied seit : 15.03.2017
Erfahrungsberichte : 201
Vertrauende : 22
Über sich :
Gut
Pro Mal was neues, unterhält ganz gut
Kontra hätte insgesamt besser sein
sehr hilfreich
Humor
Spannung
Anspruch
Action:
Romantik:

"Deine Zeit läuft ab"

Hallo zusammen,

ich berichte über den Film In Time - deine Zeit läuft ab

Wie mehrfach bereits von mir erwähnt schauen wir viele Filme zuhause.
Wir kaufen die Filme meist gebraucht bei Ebay und verkaufen sie dort dann auch wieder. So dass uns der Film oft nur die Versandkosten kostet. So haben wir es wesentlich günstiger als im Kino, sitzen auf der heimischen kuscheli-gen Couch und sind nicht auf feste Zeiten wie im Fernsehen (etwa 20:15 Uhr) angewiesen, können den Film also schauen, wann wir wollen und Zeit haben.

Einer dieser Filme ist auch "In Time".


Kaufgrund
Ich hatte nicht viel von dem Film vorab gehört, da aber Weihnachten vor der Türe stand, habe ich diesen Film noch so für Nebenbei für meinen Männe gekauft und geschenkt.

Preis
Gezahlt bei Ebay habe ich knapp 5 Euro. Bei Ebay bekommt man den Film für etwa 8 Euro.

Regie
Andrew Niccol

FSK
Ab 12 Jahren

Sprachen
Deutsch, Türkisch, Englisch, Französisch und Spanisch
Als Untertitel kann man dieselben auswählen.

Spielzeit
Knapp 110 Minuten dauert der Film.

Darsteller
Justin Timberlake
Amanda Seyfried
Vincent Kartheiser
Cillian Murphy
Olivia Wilde
Collins Pennie
Alex Pettyfer
Matthew Bomer

Handlung
Der Film spielt in der Zukunft und es wird nicht mehr mit Geld gezahlt, sondern die Währung entspricht nun der Zeit. Es wird mit Minuten, Sekunden und Stunden gezahlt. Teure Sachen kosten auch Monate, Wochen oder Jahre.

Mit 25 Jahren hören die Menschen auf zu altern. Danach haben sie eine Uhr auf ihrem Arm, die zu laufen beginnt und sie können nur noch ein Jahr mit der ablaufenden Zeit überleben.

Natürlich können sie Zeit hinzuverdienen. Dies passiert z.B. durchs arbeiten, denn Arbeiter werden mit zeit bezahlt. Aber natürlich lässt sich Zeit auch stehlen. Untereinander können die Menschen sich auch Zeit übertragen.

Hat jemand nur noch wenige Sekunden auf seinem Arm, ist seine Zeit gezählt und er muss entweder schnell neue Zeit bekommen oder er kippt auf der Stelle um und ist Tod.

So ist die Bevölkerung auch in verschiedene Schichten aufgeteilt. Die Reichen leben ewig und haben viele Jahre auf ihren Uhren. In anderen Bereichen laufen die Uhren jeden Tag auf null und die Menschen haben max. 12 Stunden auf der Uhr.

In so einem Bereich, in dem die armen leben, die jeden Tag um ihr Leben kämpfen müssen lebt auch Will Salas. Er hat jedoch das Glück, dass ein reicher Fremder in sein Leben tritt und ihm seine Zeiten überschreibt und danach stirbt. Will wird aus diesem Grund fälschlicherweise des Mordes bezichtigt. Er versucht zu fliehen in einen reichen Bereich.

Es gelingt ihm, jedoch sind Timekeeper hinter ihm her und es gelingt ihm nur, mit der reichen Sylvia als Geisel wei-erhin zu flüchten.
Doch die Timekeeper sind weiterhin auf seinen Fersen.


Eigene Meinung
Ich empfand es schon ein wenig als gewöhnungsbedürftig, dass es in der Zukunft nur noch Zeit als Währung geben wird und diese dann auch noch auf dem Arm eines jeden zu blinken scheint.

Aber nicht jeder Film muss realistisch, so dass man sich, wenn man sich darauf einlässt, auch schnell zu Recht findet.

Angesichts dessen, dass der Unterschied zwischen Arm und Reich immer deutlicher wird, kann dies natürlich auch wie in dem Film gut passen.

Unterhalten hat mich der Film ganz gut und das ist auch meine Erwartung an einen Film. Aber dennoch muss ich sagen, dass ich nicht völlig hin und weg war und den Film unglaublich toll fand.

Ich würde ihn aus dem Grund ehr im Mittelfeld ansiedeln.
Dazu trägt auch bei, dass die schauspielerische Leistung aller Mitwirkenden nicht besonders heraussticht oder be-sonders einzustufen wäre.

Dazu zählt zum einen auch, dass es zwischen dem Hauptdarsteller Timberlake und Seyfried nicht wirklich zu funken scheint. Ich habe das Gefühl, dass da, das Gewisse Etwas fehlt um es dann auch noch zu einer Love-Story machen zu lassen.

Ich denke im Großen und Ganzen ist die Grundidee mit der Zeit als Zahlungsmittel, nicht schlecht und durchaus interessant. Aber es gelingt dennoch nicht, die Geschichte drum herum auch wirklich fesselnd zu gestalten.
Es fehlt ein wenig an Biss.

Der Film ist nicht schlecht, auf keinen Fall, aber ihm fehlt doch einiges um zu einem richtig guten Film zu werden. Aus dem Grund vergebe ich auch nur 3 Sterne.


Fazit
Justin Timberlake zeigt in dem Film, dass er mehr kann, als nur singen, nämlich auch einigermaßen schauspielern. Ein netter Film, der unterhält, aber auch kein besonders sehenswerter Film ist.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 83 mal gelesen und wie folgt bewertet:
91% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • hochsauerlaender veröffentlicht 17.10.2017
    sh
  • Zilina veröffentlicht 15.10.2017
    Liebe Grüße
  • belli4charlotte veröffentlicht 14.10.2017
    .•:*¨ ¨*:•. Bewertung ;-) LG Isabel .•:*¨ ¨*:•.
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : In Time - Deine Zeit Läuft Ab

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 15/01/2012