Erfahrungsbericht über

Intel Core i5 2400 / 3.1 GHz Prozessor

Gesamtbewertung (2): Gesamtbewertung Intel Core i5 2400 / 3.1 GHz Prozessor

22 Angebote von EUR 175,49 bis EUR 712,00  

Alle Intel Core i5 2400 / 3.1 GHz Prozessor Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


i5 2400, intelligente Serie!

5  03.01.2012

Pro:
(siehe Text)

Kontra:
(siehe Text)

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Geschwindigkeit

Stabilität

Übertaktung:

Kompatibilität:

Support/Service:


Exheavy

Über sich:

Mitglied seit:25.08.2011

Erfahrungsberichte:168

Vertrauende:4

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 44 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Intel Core i5 2400

Intel i5 Prozessoren, immerhin einer der fortschrittlichsten von Intel, doch dennoch habe ich so meine zweifel an dem Preis/Leistungsverhältnis. Gut schon einige Monate nach dem Release habe ich dieses Modell in meinem PC verbaut und bin sehr erstaunt doch vom Preis her kann ich PC-Profis vorerst nur Abraten.

Installation / Einbau

Der Einbau war nicht sonderlich schwer, ich habe extra ein neues Mainboard von Asus gekauft damit der 1155 Sockel auch passt. Daraufhin habe ich alle anderen Komponenten eingebaut. Anschließend zog ich den Prozessorraster aus und legte den i5 rein. Eine spezielle Thermalcreme war nicht nötig ich habe die alte Benutzt von der noch einige Gramm übrig waren. Nun war es soweit und ich konnte den PC starten. Anfangs war ich mistrauisch ob daraus noch was werden kann. Denn am Anfang kam im Bios keine sonderliche Meldung doch der PC fuhr regelrecht hoch. Nach dem 2.ten Neustart bekam ich eine Meldung von Windows. Dieser führte mich zum Entschluss das es endlich oder besser gesagt zum Glück funktioniert hatte.
Leistung

Die Leistung dieses Prozessors ist wirklich beachtlich obwohl meine i5 Serie die Sandybridge Mikroarchitektur benutzt. Mit einem Kerntakt von 3,1 Ghz der sich wiederum in einen Quadcore Prozessor teilt, reicht es für mich verschiedene Renderings und 3D Animation ohne Probleme zu bewältigen. Doch das ist nicht Alles die Power des Prozessors steigt durch den Turboboost regelrecht weshalb man diese Serie auch "intelligent" bezeichnet. Wenn zB. nur ein der 4 Kerne belastet wird, übertaktet der Prozessor ihn auf bis zu 3,4 Ghz, man hört es vorallem wenn die Lüfter schon anzufangen richtig auf hochtouren zu fahren, Sind aber jedoch zB. 4 Kerne ausgelastet dann ist der Übertakt bei jeweils einem Prozessor bei ca. 70-100 Mhz, doch dazu halt bei allem vieren. So variiert die Nutzung der Prozessors und passt sich dem Nutzer an. Auch die Haltbarkeit steigt natürlich wenn man ihn nicht auf Dauer manuell übertaktet.
Wer dabei bemerkt wird das der Prozessor einen Integrierten Grafikchip beiinhält sollte sich keine Gedanken darüber machen den Kauf einer vernünftigen und Leistungsstarken Grafikkarte zu unterlassen denn diese ist selbst für Büro und minimaler Multimedia Nutzung nicht zu gebrauchen.

Verhältnis zu Spielen

Ich habe auf dem PC mit dem i5 eine GTX570 von Gainward eingebaut, und kann von der Nutzung aus nur positiv sprechen. Der Prozessor passt sich regelrecht dem Spiel an und als ich die Gehäuse Platte abgenommen hatte sah ich wie beim Spielen hauptsächlich die Grafikkarte ausgelastet war und dadurch der Prozessor für mich "verschont" blieb denn die meine Grafikkarte ist der enormen Hitze und Auslastung sehr Restitent was man dem Prozessor hingegen nicht besonders Hervorheben kann.
Anwendung bei Programmen

Also zugegeben, ich nutze den i5 hauptsächlich als relativ Billigen Prozessor als Nötige Spielestütze die genug Leistung gibt um die jeweiligen Spiele zu starten und zu benutzen, doch für richtig Leistungsschluckende Programme wie zB. Cinema 4D ist es wirklich nicht die aller Weiseste Lösung. Für das Rendering einer 2 Minütigen 3D Animationen in der sowohl Licheffekte als auch Partikel in HD Auflösung beachtet werden hat mich 5,5 Stunden meiner Nerven gekostet wobei es am Ende noch schief ging weil ich es nicht speicherte. Nun ja ich empfehle da eher einen AMD Prozessort der FX Serie mit 16 Kernen, dieser gibt erstaunlich viel mehr Leistung. Also für solche Anspruchsvollen Anwendung kann ich es nicht empfehlen.

Fazit

Wie schon am Anfang des Berichtes gesagt ist der i5 nicht für Experten und Anwendungsnutzer hohen Niveaus, denn dafür ist der Prozessor einfach nicht Gedacht. Für Gamer reicht es als Spielstütze völlig und überhitze wirklich nie und ist zudem Verlässlich. Für den Preis kann ich ihn nur empfehlen!
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
schumitoni

schumitoni

17.02.2012 19:58

gut berichtet

Dennus

Dennus

03.01.2012 19:41

Super vorgestellt - Liebe Grüße von mir ;D!

chiara3001

chiara3001

03.01.2012 19:31

Klasse berichtet! Lg Chiara :)

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Intel Core i5 2400 i5-2400 - 3.1 GHz, 4 Kerne, LGA1155 Socket, OEM

Intel Core i5 2400 i5-​2400 -​ 3.​1 GHz, 4 Kerne, .​.​.

...

€ 165,49

Händler kann Preis
erhöht haben

future-x.de 40 Bewertungen

Versandkosten: EUR 4,90

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

     zum Shop  

future-​x.​de

Intel Core i5-2400 Sandy Bridge Prozessor (3,1GHz, 6MB Cache, Sockel 1155)

Intel Core i5-​2400 Sandy Bridge Prozessor ​(3,1GHz, 6MB Cache, .​.​.

Intel® Core? i5-2400 Prozessor - 3.1 GHz - 4 Kerne - LGA1155 Socket - OEM

€ 177,36

Händler kann Preis
erhöht haben

Amazon. de Marketplace Elektronik & Foto 166 Bewertungen

Versandkosten: Kostenlose Lieferung

Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 -​ 2 Werktagen.​.​.

     zum Shop  

Amazon.​ de Marketplace Elektronik & Foto

Intel Core i5-2400 Sandy Bridge Prozessor (3,1GHz, 6MB Cache, Sockel 1155)

Intel Core i5-​2400 Sandy Bridge Prozessor ​(3,1GHz, 6MB Cache, .​.​.

Intel® Core? i5-2400 Prozessor - 3.1 GHz - 4 Kerne - LGA1155 Socket - OEM

€ 177,36

Händler kann Preis
erhöht haben

Amazon.de Marketplace PC & Notebooks 166 Bewertungen

Versandkosten: Kostenlose Lieferung

Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 -​ 2 Werktagen.​.​.

     zum Shop  

Amazon.​de Marketplace PC & Notebooks

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Mehr über dieses Produkt lesen
Intel Core i5 2400 / 3.1 GHz Prozessor - Testbericht von Moergesli Super Leistung
  weniger hilfreich
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 838 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. Eierkuchen70
  2. titus01
  3. DiamondOnALandmine
und weiteren 41 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Intel Xeon E5640 / 2.66 GHz Prozessor Intel Xeon E5640 / 2.66 GHz Prozessor
Socket 1366
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 214,31
Intel Xeon E5630 / 2.53 GHz Prozessor Intel Xeon E5630 / 2.53 GHz Prozessor
Socket 1366
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 352,00
Intel Xeon X5650 / 2.66 GHz Prozessor Intel Xeon X5650 / 2.66 GHz Prozessor
Socket 1366
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 199,40