Erfahrungsbericht über "Japanische Vogelblume"

veröffentlicht 16.01.2002 | Edeltraud
Mitglied seit : 07.02.2000
Erfahrungsberichte : 112
Vertrauende : 59
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro verschönern jeden Raum
Kontra gibt es keine
hilfreich
Gießhäufigkeit:
Pflegeaufwand:
Schnellwüchsigkeit:
Schädlingsanfälligkeit:
Krankheitsanfälligkeit:

"Kleine zierliche weiße Vögelchen"

Was ich euch heute vorstellen möchte ist eine Erdorchidee genannt Japanische Vogelblume.
Im Fachausdruck heisst sie Habenaria radiata.
Für mich ist sie bezaubernd,charmant und atemberaubend schön.Sie trägt meiner Meinung nach auch zu Recht diesen Namen.
Denn die Blüten dieser Pflanze wirken wie zierliche weiße Vögelchen.Sie kommt ja auch aus dem Land des Lächelns.Sie verschönert jedes Wohnzimmer oder auch ihren Garten .
Was braucht diese Pflanze eine Schale mit einem Erde-Sand Gemisch.
Als ich diese Planze geschenkt bekommen habe war dabei das sogenannte Sphagnum Moos .Zuerst legt man dieses Moos ins Wasser und lässt es aufquellen.
Und dann dem Erdgemisch hinzufügen.
Diese Japanische Vogelblume stellt man am besten an einen halbschattigen,luftigen Platz.
Man kann Sie auch nach draußen stellen nach den Eisheiligen aber muss vor Einbruch der Kälte wieder ins Haus geholt werden.
Es muss regelmäßig gegossen werden,denn für das gute gedeihen der Orchidee ist das sehr wichtig.
Aber Vorsicht,denn zuviel Wasser schadet ihr auch wieder.
Ich habe es selber gemerkt bei mir,ihre Blätter wurden auf einmal gelb und im schlimmsten Fall kann es passieren das die Wurzeln faulen.
Also nicht zuviel Wasser denn es wäre sehr schade um diese Japanische Vogelblume

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 10832 mal gelesen und wie folgt bewertet:
60% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • mutsch1970 veröffentlicht 03.11.2003
    Schöner Bericht. Ich selber habe auch schon mit dieser Blume geliebäugelt. Aber bisher hatte ich bei Orchideen nicht so viel Glück. Ich werde es jetzt auch noch einmal versuchen. mutsch1970
  • kein_Blatt_vorm_Mund veröffentlicht 21.06.2002
    Ich kenne diese Blümchen, die sind echt nett. Liebe Grüße, Stefan
  • Rotfuchs_1 veröffentlicht 12.03.2002
    Die kannte ich bis jetzt noch garnicht, darum ein s.h. Gruß Sandra
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Japanische Vogelblume

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Typ: Zimmerpflanzen

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 16/01/2002