KFC Quitumbe, Quito

Bilder der Ciao Community

KFC Quitumbe, Quito

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "KFC Quitumbe, Quito"

veröffentlicht 01.07.2017 | karlheinz46at
Mitglied seit : 09.09.2011
Erfahrungsberichte : 2158
Vertrauende : 141
Über sich :
Hallo, ich bin Heinz. Manche kennen mich schon von dooyoo oder trivago. Ich bin 70 und lebe in Wien.
Sehr gut
Pro Zentral
Kontra Nicht so viel
sehr hilfreich
Essen & Trinken
Preis-/Leistungsverhältnis
Atmosphäre
Service
Anbindung

"Die Hühner von Ecuador..."

KFC Quitumbe

KFC Quitumbe

Hallo aus Wien!

In Quito waren wir mal wieder hungrig und da war wir auf der Suche nach etwas Essbarem. Da hatten wir Glück, dass da ein KFC nahe beim Hilton Quito war und das gleich hinter einem großen Park. Oha, da waren zwei Polizisten mit Maschinengewehren vor dem Eingang und da bekam man gleich ein extra Sicherheitsgefühl...oder eher nicht?

Der KFC hatte eine klare Form und Farbe und da war außen mehr braun als grau und der Eingang gefiel mir mit dem weißen Vordach drüber. Darüber war ein großes Bild vom Colonel.

Innen sah es viel moderner aus, als ich dachte. Da war sehr grau am Boden. Die Decke war fast nur braun und hatte da noch farbige Klötze an der Decke in Rot, Gelb und Weiß.

Das Licht war OK, da die Fenster sehr groß waren. Die Sitze waren alle fix und an einen braunen Tisch gebunden. Dafür gab es immer eine rote Polsterbank mit Holzunterbau. Da saßen wir nach der Bestellung sehr gut.

Vorne an der Theke war das Bestellen nicht schwer, da es mit einfachem Spanisch ging. Da bekamen wir schnell und freundlich unser Mahl.

Wir haben da so 10 Euro umgerechnet bezahlt. Das war 2 x das Gleiche und einmal ein Coleslaw dazu.

Ich habe da mal mit den 4 Crispy Chicken Stripes begonnen. Die waren dann ziemlich hell und nicht so fettig. Das Fleisch war eher gering, da die Stripes so lang waren und mehr Panier da war. Aber es schmeckte mir sehr gut. Da habe ich das Ganze noch in BBQ Sauce getunkt, die in einem matten Kunststoffgefäß daher kam und ein wengerl anders schmeckte als in den USA.

Dann aß ich zu den Crispy Chicken und der passte gut und war frisch, knackig, saftig und richtig gut gewürzt. Zum Abschluss gab es noch ein Keks, das gratis mit dabei war und das schmeckte mir aber zu süß. Das habe ich nicht ganz aufgegessen.

Bevor wir die saubere Sitzecke verließen, trank ich dann noch das kühle Pepsi aus und dann gingen wir wieder auf Stadtbummel.

Bis bald

Heinz

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 167 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Fredericke07 veröffentlicht 04.07.2017
    Sh
  • dieanke veröffentlicht 03.07.2017
    :)
  • HEIDIZ veröffentlicht 03.07.2017
    lg
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : KFC Quitumbe, Quito

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 28/02/2017