KFC, Sydney

Bilder der Ciao Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "KFC, Sydney"

veröffentlicht 19.04.2017 | karlheinz46at
Mitglied seit : 09.09.2011
Erfahrungsberichte : 2165
Vertrauende : 142
Über sich :
Hallo, ich bin Heinz. Manche kennen mich schon von dooyoo oder trivago. Ich bin 70 und lebe in Wien.
Sehr gut
Pro in der Innenstadt
Kontra meistens zum Brechen voll
sehr hilfreich
Essen & Trinken
Preis-/Leistungsverhältnis
Atmosphäre
Service
Anbindung

"Voller KFC in Sydney..."

KFC, Sydney

KFC, Sydney

Hallo aus Wien!

Ich war dann schon oft beim KFC in Sydney auf der George Street. Der Grund dafür war, dass der KFC sehr nahe zum Hilton Sydney liegt, wo wir immer abstiegen.

Der KFC liegt an einer Ecke und fällt durch das schöne Ziegelgebäude auf. Der Eingang ist da eher klein und drinnen wird es nicht viel größer. Beim letzten Mal mussten wir uns in eine Schlange einreihen, die bis zum Eingang hinaus reichte, sodass da manche Kunden schon vorzeitig aufgaben. Nach 10 Minuten waren wir dann vorne an der Theke und wurden sehr zügig bedient. Das war dann weder unhöflich noch freundlich, da die Leute stark unter Stress standen und ich mal auf die Schnelle nicht so schnell mit den australischen Combos zurechtkam und ich somit alles ein wengerl aufhielt.

Dann ging es doch recht flott und wir nahmen uns zu zweit ein Menü und dann noch einen Coleslaw dazu. Da unten kein Platz mehr war, gingen wir die Wendeltreppe einen Stock hoch und da war es ebenso voll, sodass da noch ein Stock dazu kam,
Da fanden wir ein leeres, schwarzes Sofa und da einen schwarzen Tisch, der so wie Marmor mit Einschlüssen gemacht war. Darauf stellten wir mal unser rotes Tablett. Da war alles sauber und abgeräumt, keine Klagen!

Zuerst öffneten wir mal den Karton mit den crispy Henderln. Da waren dann 6 Stück drinnen und die waren ziemlich heiß und schmeckten gut und nicht zu fettig. Die Panier knusperte und das war mir sehr wichtig!

Das Fleisch war hell und ich mochte es sehr. Das Henderl war dann nicht zu sehr gewürzt und ich habe es genossen.

Dann kamen die Pommerl dran. Die waren in einer aufrechten, hohen Verpackung und das habe ich dann so gemacht, dass ich die Pommerl einzeln entnommen habe und in eine BBQ Sauce getunkt habe. Die schmeckten noch warm und nicht zu fettig. Die waren Ok, aber nicht so das Überdrüber.

Den Coleslaw haben wir dann so gegessen. Der war so wie in den USA, kühl, würzig, saftig, lecker und den haben wir echt verputzt. Dazu haben wir dann noch das 0,4 Liter Pepsi mit den vielen Eiswürfeln getrunken.

Die Filiale war nett, aber die ist oft überfüllt und ich mag es dann nicht so, wenn ich immer die Stiegen hochsteigen muss und dann noch mit dem Tablett, aber die ist dann wenigstens im Zentrum von Sydney. Teuer ist der aber schon für uns, da das Ganze mehr als 13 AUSD kostete, ist aber immer so in Australien!

Bis bald

Heinz


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 152 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Fredericke07 veröffentlicht 26.04.2017
    sh
  • Zilina veröffentlicht 25.04.2017
    Liebe Grüße
  • Sam-456 veröffentlicht 21.04.2017
    Riesenschüssel Coleslaw :-D :) Liebe Grüße
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : KFC, Sydney

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 16/12/2013