KOSMOS - Der kleine Drache Kokosnuss - Das Geheimnis der Mumie

Bilder der Ciao Community

KOSMOS - Der kleine Drache Kokosnuss - Das Geheimnis der Mumie

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "KOSMOS - Der kleine Drache Kokosnuss - Das Geheimnis der Mumie"

veröffentlicht 21.04.2017 | WM_2006
Mitglied seit : 04.02.2005
Erfahrungsberichte : 1155
Vertrauende : 165
Über sich :
Herzuntersuchung bei meiner Tochter alles i.O. - die grössere OP kommt dann Ende des Monats
Ausgezeichnet
Pro sehr leicht erlernbeares Spiel, einfache regeln, schon für kleinere Kinder geeignet
Kontra Anleitung könnte ruhig farbig sein.
besonders hilfreich
Spaßfaktor
Design
Langzeitspielspaß
Stabilität

"interessantes Spiel"

 Das Geheimnis der Mumie

Das Geheimnis der Mumie

Man kann nicht genügend Spiele zuhause haben und so hat unser Sohn zu seinem letzten Geburtstag auch wieder ein sehr interessantes Spiel geschenkt bekommen. Da er Drache Kokosnuss auch sehr gerne mag, haben wir uns für das Spiel "Das Geheimnis der Mumie" entschieden, wo der Drache Kokosnuss auch eine sehr wichtige Rolle spielt.
Gut finde ich hier, dass die Spielregeln nicht allzu kompliziert sind und auch Kinder sie schnell verstehen und man nicht ständig in der Anleitung nach den Regeln schauen muss. Einfache Spielregeln sind für mich hier sehr wichtig, damit Kinder sie auch leicht verstehen können. Am Anfang schaue ich ja auch hin und wieder in die Anleitung eines Spiels, aber bei diesem Spiel braucht man sich die Anleitung wirklich nur einmal durchzulesen und schon hat man alles verstanden. Ansonsten braucht man einfach nur loszuspielen, denn durch die Praxis erübrigt sich dann doch die manchen Fragenn.

Der Hersteller

Vertrieben wird dieses Spiel von der Firma Kosmos, die eine der bekanntesten Marken ist, die Spiele, Experimentierkästen und auch Bücher für Kinder anbietet. Auch ich als Kind hatte schon das eine oder andere Spiel von Kosmos.
Das wohl bekannteste Spiel aus der Spieleschmiede Kosmos dürfte das Spiel "Siedler von Catan" sein, das ich mir schon vor vielen Jahren ebenfalls gekauft habe.

Kosmos Verlag
Pfizerstrasse 5 - 7
70184 Stuttgart

Internet: http://www.kosmos.de
Email: info@kosmos.de

Sehr gut finde ich aber auch, dass der eignetliche Buchautor dieses Spiel mit seinen Figuren auch illustriert hat. So ist hier auch gleich der richtige Mann engagiert worden und dies sieht mabn doch bei sehr wenigen anderen Spielen, dass der Original-Autor auch seine Finger bei dem gleichnamigen Spiel die Finger im Spiel hatte.

Die Kaufentscheidung

Schon als Kind bin ich damit aufgewachsen, dass Gesellschaftsspiele sehr wichtig sind und wir haben mit der Familie immer sehr gerne und viel gespielt. Dies möchte ich an meinen Kindern auch gerne weitergeben und mein Sohn beginnt jetzt auch mit einigen Spielen. Und da er gerne die Geschichten mit dem Drachen Kokosnuss mag, brauchte ich bei diesem Spiel nicht lange zu überlegen. Und vom Preis her, kann man bei diesem Spiel ja auch nicht viel verkehrt machen. Mit unter 10 Euro gehört dieses Spiel mit Sicherheit zu den Spielen, die man seinen Kindern ohne nachzudenken kaufen kann.

Wer ist der Drache Kokosnuss ?

Der Drache Kokosnuss ist eine Figur aus einer Kinderbuchreihe von Ingo Siegner. Ich weiß gar nicht, wieviele Kinderbücher es bereits aus dieser reihe gibt, aber 20 Bände sind es bestimmt. In den Geschichten erlebt der Drache Kokosnuss mit seiner Freundin Matilda und dem Stachelschwein Oscar auf der Dracheninsel so manche Abenteuer. Für das Verständnis dieses Spiels ist es auch nicht sehr wichtig, dass man die Bücher kennt, aber wenn man das ein oder andere Buch schon mal gelesen hat, kann man sich schon ein wenig in die Figuren hineinversetzen. Wer etwas tiefer einsteigen möchte, kann sich natürlich das gleichnamige Buch auch noch vornehmen, wo die spannende Geschichte wieter erzählt wird.
Der Drache Kokosnuss ist inzwischen schon so populär geworden, dass es davon sogar schon eine Kinderserie sowie einen Kinofiln gibt. Daher dürfte es kein Schulkind geben, das den Drachen Kokosnuss eben noch nicht kennt.

Das Spiel

Das Spiel besteht aus
  • einem Spielplan
  • 27 Klopapierkarten
  • 9 Räuberkarten
  • 3 Ablagetafeln für Kokosnuss, Matilda und Oscar
  • 3 Räuberwürfel
  • 1 Räuber-Spielstein

Die Spielregeln hören sich vielleicht ein wenig komplziert an, aber wenn man das Spiel ein- oder zweimal gespielt hat, hat man die Spielregeln schnell verstanden. Da das Spiel ja auch für Kinder ab 6 Jahren ist, verstehen die Kinder die Regeln auch sehr schnell.
Das Spiel eignet sich auch sehr gut als Reisespiel, denn sehr viel Platz benötigt man für den Aufbau des Spielplans nicht und selbst auf einem relativ kleinen Tisch bekommt man alles sehr gut unter.

Die Spielregeln

Nachdem man den Spielplan aufgebaut hat und die entsprechenden Karten verdeckt abgelegt hat, kann das Spiel beginnen. Bei uns fängt immer der jüngste Spieler an und danach geht es im Uhrzeigersinn reihum.
Zunächst darf man so viele Klopapierkarten aufdecken, wie man möchte. Der Spielzug ist erst beendet, wenn man die erste Räuberkarte aufgedeckt hat. In diesem Fall muss man die aufgedeckten Klopapierkarten wieder verdeckt auf den Tisch zurücklegen. Hat man aber freiwillig aufgehört, ohne dass eine Räuberkarte zum Vorschein kam, legt man die Klopapierkarten auf den jeweiligen farblich gekennzeichneten Ablagestapel ab. Zum Abschluß wird noch mit den 3 Würfeln gewürfelt und der Räuberstein wird um die Gesamtsumme vorgezogen.
Dann ist der nächste Spieler an der Reihe.
Einen Sieger in diesem Spiel gibt es nicht - es kann nur gemeinsam gewonnen oder verloren werden. Ziel des Spiels ist es dabei, alle drei Ablagekarten mit Klopapierrollen zu bestücken. In diesem Fall haben die Spieler zusammen gewonnen. Falls aber der Räuber-Spielstein vorher im Ziel ist, bevor die Ablagekarten der drei Hauptfiguren voll belegt sind, hat der Räuber gewonnen

Für wen ist dieses Spiel geeignet ?

Dieses Spiel ist für 2 bis 4 Spieler ab 6 Jahren geeignet. Und da sich die Kinder meist nicht allzu lange konzentrieren können, ist das Spiel in der Regel auch sehr kurzweilig. Eine Spielrunde dauert meist etwa 15 bis 20 Minuten. Bei einer Spielrunde belassen wir es meist aber nicht und wir spielen es immer gleich noch mal.

Der Spielspaß

Anfangs hört es sich sehr spannend an, wenn man gegen die Grabräuber sich beeilen muss, um zum gemeinsamen Ziel zu gelangen. Aber wenn man einieg Spielrunden gespielt hat, macht sich Ernüchterung breit: Mit den Spielregeln ist es sehr schwer, die Gerabräuber zu besiegen. So haben wir zu einem Trick gegriffen, um schneller und auch häufiger ans Ziel zu kommen: Wir haben im Spielverlauf einfach eine der Räuberkarten entfernt. Und es macht sich dann schon bemerkbar, dass hier eine Räuberkarte fehlt. Und mit 8 statt der 9 Räuberkarten hat man schon eine realistischere Chance zu gewinnen. Aber auch hier wird die Zeit am Ende immer knapper.
Sehr gut finde ich es aber, dass es hier keinen festen Sieger gibt, sondern nur ein Team, das zusammen gewinnt oder verliert. Das fördert das Team-Gefühl und die Kinder sind nicht mehr so sauer, wenn sie ein Spiel verlieren, sondern wollen es gemeinsam gegen die Räuber aufnehmen und meist klappt es dann auch.
Dieses Spiel fördert eindeutig das Denkvermögen und ist im Prinzip so eine Art Memory mit etwas komplizierteren Spielregeln.

Wie alt sollten die Spieler sein ?

Auf der Verpackung steht zwar ab 6 Jahre, aber ich denke mal, dass auch schon 5jährige sehr gut damit spielen könne. Sehr gut ausreizen könnte man das Spiel allerdings erst, wenn die Kinder Schulkinder sind. In diesem Fall können die Kinder durchaus eigene Lösungen entwickeln und für Schüler ab der 1. Klasse halte ich dieses Spiel schon für sehr wichtig.

Der Preis

Gekauft habe ich dieses Spiel mal nicht Online, sondern direkt bei unserer Drogeriekette Rossmann. Hier war ein Preis von 9,99 € ausgezeichnet, was ich als sehr günstog empfand. Heute weiß ich allerdings, dass man dieses Spiel durchaus schon für einen Preis von 6, 99 Euro bekommen kann. Uns macht es jedenfalls immer sehr viel Spaß, dieses Spiel hervorzukramen und es macht schon richtig Spaß. Und vor allem Gesellschaftsspiele für Kinder, wo man nur gemeinsam zum Ziel kommt, findet man doch verhältnismäßig selten.

Meine Meinung

Mein Sohn liebt ja so ziemlich alles, was mit Drache Kokosnuss zu tun hat. So braucht ich auch bei diesem Spiel nicht lange überlegen. Und ich wurde nicht getäuscht. Das Spiel haben wir nun schon so eonige Male gespielt und es wird unserem Sohn einafach nicht langweilig. Vor allem aber fördert das Spiel das Denkvermögen., was für Kinder gar nichgt so verkehrt sein dürfte.
Das Spiel ist zwar recht kurzweilig, aber auch spannend, denn jede Spielrunde nimmt einen völlig anderen Spielverlauf.
Was ich aber auch sehr gut finde, ist die Tatsache, dass es hier keinen einzelnen Gewinner oder Verlierer gibt, sondern man gewinnt zusammen als Team oder verliert zusammen als Team. Zu jeder Reise nehmen wir dieses Spiel inzwischen mit und wir haben mit diesem Spiel schon so manchen Abend verbracht.
Insgesamt gesehen gebe ich daher dieses kurzweilige Spiel die volle Punktzahl und es ist ein ideales Spiel für unterwegs. Selbst kleine Kinder verstehen die Spielregeln doch recht schnell und es macht auch eine Menge Spaß. Daher empfehle ich dieses Spiel auch gerne weiter. Als geschenk werden sich die Kinder bestimmt über so ein Spiel sehr freuen.
Ein kleines Manko habe ich dann aber doch noch zu bemängeln und zwar betrifft dies die Spielanleitung. Während alles schön in Farbe gehalten ist, hat der Hersteller bei der Spielanleitung etwas eingespart. Die Spielanleitung ist nämlich nur eine einfache Schwarz-Weiß-Kopie, bei der man das Format dreimal gefaltet hat. Hier hätte man sich schon etwas mehr Mühe machen können und eine farbige Anleitung mit reinlegen können. Aber für das Verstehen der Spielanleitung ist es natürlich unerheblich, ob die Spielanleitung nun farbig oder eben nur in Schwarz-Weiß abgedruckt wird. Aber darunter leidet natürlich das ansonsten recht positive Bild dieses Spiels.


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 225 mal gelesen und wie folgt bewertet:
88% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
besonders hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Happy_Biene veröffentlicht 23.05.2017
    Glückwunsch zum verdienten Klunker ;)
  • Gundo57 veröffentlicht 22.05.2017
    Gratulation zum verdienten Brilli und auch meine Höchstwertung dazu ;-)! LG Gundo
  • Flubber59 veröffentlicht 21.05.2017
    Hier fehlt definitiv noch ein BH und meine Glückwünsche zum Diamanten ... LG
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : KOSMOS - Der kleine Drache Kokosnuss - Das Geheimnis der Mumie

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

EAN: 4002051710866

MPN: 710866

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 09/02/2012