Doppelte Kontofürhrung ,null Service

1  14.02.2009

Pro:
keine

Kontra:
gierig,schlechte Buchhaltung,unmöglicher Kundenservice

Empfehlenswert: Nein 

KnuthH

Über sich:

Mitglied seit:14.02.2009

Erfahrungsberichte:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 13 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als weniger hilfreich bewertet

Mein Bericht deckt sich in etwa mit dem der hier vom Andreas schon beschrieben wrde. Also ich muss meine Wohnung innerhalb der stadt wechseln.Also frage ich an der vollig überlasteten Hotline ob Kabel Deutschland (im weiterem hier KD genannt) an der neuen Wohnung weiterhin versorgen kann.Das geht nicht.Also räumt mir KD ein "Sonderkündigungsrecht" ein.Toll find ich gut! Also umzug fertig und der neue Anbieter ist auch schon angeschlossen,alles könnte gut sein.Aber da ist ja noch KD!! Eigentlich war ausgemacht, die Versorgung an der alten Wohnung einzustellen und das Sonderkündigungsrecht zu nutzen.Das bedeutet noch eine Rechnung für Oktober 2006 bezahlen und dann ist gut!!! Dekste! Viele male bucht KD Beträge von meinem Konto ab die mir unerklärlich sind. Erwartet hatte ich nochmals ca. 29,00? für den Monat Oktober 2006 aber doch keine Bertäge von mehr als 100,00?.Wo sollen die denn aufgelaufen sein. Mehrmals geht das dann so bis zum Juni 2007.Nach vielen Briefen,Faxnachrichten und ganz vielen Hotline -Telefonaten erklärt KD mir, das ein Buchungsfehler aufgetreten sei. Aus versehen hatte man mir zwei Kundennummern,also auch Kundenkonten,zugeordnet und man habe dann auch Vertragsstrafe abgebucht.Das war alles zu unrecht und die Sache sei nun erledigt. Poahhhhh,endlich begreift KD.!!! Dann wa endlich alles gut ,bis zum Januar 2009 ,es kommt Post von einem Inkasso-Büro aus Stuttgart,die eine Forderung von KD gegen mich haben. Nun bin ich dabei das o.g. Problem von neuem anzugehen.Ich hab dem Inkasso (RVR Form) das beschrieben und die halten an der Forderung fest. KD selbst reagiert überhaupt nicht auf Briefe und Faxe von mir. Nun werde ich die Sache von meinem Anwalt erledigen lassen.Ich bin es müde und will mit KD einfach nix mehr zu tun haben. Ich will einfach blos von den Raubrittern bei KD in Ruhe gelassen werden.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
sweety179

sweety179

14.02.2009 16:38

Das hilft mir leider kaum weiter. GLG

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 508 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"hilfreich" von (23%):
  1. DamarisAnklam
  2. Thomasina
  3. luke78

"weniger hilfreich" von (77%):
  1. Magistix
  2. Rollersfan
  3. Tommy1959
und weiteren 7 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.