Karstadt MasterCard

Erfahrungsbericht über

Karstadt MasterCard

Gesamtbewertung (19): Gesamtbewertung Karstadt MasterCard

 

Alle Karstadt MasterCard Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Guter Nutzen, guter Service, einfach unkompliziert

5  02.09.2007

Pro:
Guter Service, keine Kosten

Kontra:
Leider kein Online - Zugriff auf Umsatzstände

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Akzeptanz:

Service

Dauer des Besitzes/der Nutzung

mehr


BlackPeteS

Über sich:

Mitglied seit:01.09.2007

Erfahrungsberichte:4

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 30 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Wie erhielt ich die Karte?
Mir wurde die Karte vor einigen Jahren ohne Anforderung ins Haus geschickt. Man hatte meine Adresse, da ich wiederum einige Jahre vorher temporär ein Tagesgeldkonto angelegt hatte, das ich zwischenzeitlich aber nicht mehr nutzte.
Zunächst war ich etwas überrascht, informierte mich aber über die Website und begann die Karte zu nutzen.

Nutzung seit mehr als 5 Jahren!
Mittlerweile nutze ich die Karte sehr häufig, nicht nur privat sondern auch auf Dienstreisen. Als angenehm empfinde ich, dass man noch eine Papierabrechnung zugschickt bekommt, die ca. 14 Tage vor der eigentlichen Abbuchung vom Verrechnungskonto vorliegt. So kann man dann für ausreichende Deckung sorgen.

Partnerkarte auch verfügbar!
Nach etwa 2 Jahren der Nutzung habe ich dann erfahren, dass es auch eine ebenfalls kostenlose Partnerkarte gibt. Die haben wir dann für meine Frau beantragt, die sie ebenfalls regelmäßig nutzt.

Der Service:
Bezüglich Service kann ich auch nur Gutes berichten. Als die Karte Probleme mit der Magnetkarte hatte, war nur ein kurzes eMail an den Service nötig, und ich erhielt sehr schnell - ebenfalls kostenlos - eine Ersatzkarte.

Sonstiges:
Die Teilzahlungsfunktion habe ich bisher nicht genutzt. Die Auslandsgebühren (nicht EU-Staaten) liegen im Rahmen verglichen mit anderen Anbietern. Die Bargeld Abhebung habe ich ebenfalls bisher nie gentutzt.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
jansdarling2002

jansdarling2002

02.09.2007 11:07

Hmh, bissel arg knapp, denn einen Faktor hast du vergessen zu erwähnen, dass man damit auch noch Happy Digits sammeln, das ist ein Sammelprogramm für Gutscheine.....und zu dem Geld abheben kann ich sagen, die meisten Karstadt Häuser haben einen Geldautomat der Karstadt Quelle Bank wo du Geld abheben kannst, aber ich würde es sein lassen, ich habe es nur 1x genutzt und bin jede menge Gebühren los geworden....

Mundi1

Mundi1

02.09.2007 02:34

Hauptsache, das Konto ist ausgeglichen. Auch in Deutschland setzen sich Kreditkarten langsam durch. lg Mundi

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2143 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"hilfreich" von (100%):
  1. Jabelchen
  2. Tweety-88
  3. UnserMargret
und weiteren 27 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.