Erfahrungsbericht über "Kinderwagen.com"

veröffentlicht 11.04.2016 | JulianeJecht
Mitglied seit : 11.04.2016
Erfahrungsberichte : 1
Vertrauende : 0
Über sich :
Nichts für mich
Pro keins
Kontra Servicetelefon kostenpflichtig und nur AB dran, Geld nehmen und nicht liefern
nicht bewertet
Navigation / Übersichtlichkeit:
Umfang des Angebots:
Aktualität der Website:
Produktbeschreibungen:
Strukturierung der Angebote:

"Bezahlte Ware wird nicht geliefert."

Ich habe Anfang Januar 2016 einen Hochstuhl mit Wippenaufsatz bei diesem OnlineShop bestellt (Lieferzeit 3 - 4 Wochen). Nachdem mir mitgeteilt wurde, dass der Wippenaufsatz in meiner Wunschfare nicht lieferbar ist, habe ich mich für eine andere Farbe entschieden, die angeblich lieferbar war. Im Onlineshop wird dieser auch als innerhalb weniger Tage lieferbar angezeigt.

Anfang Februar kam dann der Hochstuhl, allerdings ohne Aufsatz. Seitdem stehe ich mit dem Shop, der nur über EMail erreichbar ist, da das kostenpflichtige Servicetelefon immer besetzt ist, man aber trotzdem bezahlen muss, da man eine Bandansage hört, in Kontakt.
Manchmal wird erst auf die zweite Mail reagiert, manchmal garnicht. Auch die Setzung einer Lieferfrist, da ich jetzt schon 4 Monate auf meine bereits bezahlte Ware warte, wurde nicht beachtet.

Firmensitz ist London, was ja schon alles sagt.

Fazit: Bezahlte Ware nur unvollständig geliefert. Kontaktanfragen werden teilweise ignoriert. Servicetelefon ist eine Abzocke.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 238 mal gelesen und wie folgt bewertet:
0% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
nicht bewertet

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Add-On veröffentlicht 11.04.2016
    Ich persönlich kann mit dieser Art von Erfahrungsberichten wenig anfangen. Warum hast du da überhaupt bestellt? Und wenn es da deine erste Bestellung war, hast du dich über diesen Shop vorher informiert? Und was bedeutet es, wenn der Firmensitz in >London ist? Zum Bewerten komme ich weider.
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden