Krieg im Nahen Osten

Bilder der Ciao Community

Krieg im Nahen Osten

> Detaillierte Produktbeschreibung

47% positiv

4 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Krieg im Nahen Osten"

veröffentlicht 06.12.2006 | Kambodscha-Joe
Mitglied seit : 10.10.2000
Erfahrungsberichte : 207
Vertrauende : 12
Über sich :
Gut
Pro nichts
Kontra alles
weniger hilfreich

"einseitige polemische Stellungnahme"

Meine Sympathie gilt Israel und ich will gar nicht ausgewogen argumentieren. Der Grund dafür ist, das ich Gewalt hasse, meine Freiheit liebe und eine Abneigung gegen allen diesen religiösen Scheisse habe, der vorschreibt wie man lebt.

Israel hat eine Demokratie, die Leute sind frei und ich erkenne die Tendenz mit den Nachbarn in Frieden leben zu wollen. Selbst ein palästinensischer Staat wäre kein Problem.

Aber wehe ein Israeli macht einen Fehler. Dann sind besonders unsere Landsleute sehr empfindlich, da hat sich Israel aber wieder mal was herausgenommen ....

Dabei geistern so Weltverschwörungstheorien der klammheimmlichen Judenherrschaft herum, als wenn sich ein jüdischer Banker anders verhalten würde, als ein nichtjüdischer.
Fleiss und Geldvermehren sind doch echt deutsche Tugenden, oder?

Wie sieht es in vielen islamischen Staaten aus? Diktatur und Unfreiheit. Die Mädels werden wie Sklaven gehalten, ihnen wird manchmal die Klitoris weggeschnitten, damit sie kein erfülltes Liebesleben haben und wenn sie sich in den falschen verlieben
werden sie kaltblütig umgebracht. Ehrenmord nennt man das, frag mich was daran ehrvoll sein soll ...
Interessiert den blonden Hans weniger .... auch das das in Berlin passiert ....

Dafür besteht Verständnis, das die geknechteten Palistinenser für ihr Vaterland kämpfen. Gezielt auf Diskotheken mit sich vergnügenden jungen Leuten oder Schulbussen, ist halt Freiheitskampf ... Und die Eltern finden es auch noch toll, wenn ihre heranwachsenden Töchter und Söhne sich mit einem Bombengürtel in die Luft sprengen, tolle Eltern ....ebenso liebevolle Eltern, die ihre Kinder als menschliche Schutzschilde missbrauchen ....

Die ganze Gewalt soll sich damit rechtfertigten, das vor hundert Jahren dort ursprünglich Palistinenser wohnten ... Meine Grosseltern hatten auch Land in Polen und wurden vertrieben .. käme nie auf die Idee mit ner Pumpgum hinzufahren und irgendwelche Rechte geltend zu machen ...

Der überwiegende Teil der Moslems will wie alle Menschen auch wahrscheinlich in Frieden leben, aber es gibt eine starke radikale Führung und viele Mitläufer und wenig Widerstand gegen Gewalt ....

Die islamische Lösung des Konflikts ist, Israel soll verschwinden, alles soll unter islamischer Kontrolle bleiben.
Die Lösung ist inakzeptabel, also wird der Konflikt weiter
bestehen bleiben... Was soll Israel bei dieser Haltung denn machen ....

Israel wäre nur das erste Opfer. Wie die Kreuzritter oder die Nazis würden sich die religiösen Fanatiker sich damit nicht zufrieden geben, sondern Weltherrschaft scheint das Ziel und Feind ist die liberale Sichtweise des Westens ...

Wer Israel aufgibt, ist womöglich irgendwann selbst dran ...
Es waren keine jüdischen Fanatiker, die das WTC zerstört haben, keine jüdischen Attentäter die die Bomben in Madrid und London gelegt haben .... Und es war auch nicht in Israel ...

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 420 mal gelesen und wie folgt bewertet:
50% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
nicht hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Porcupine veröffentlicht 14.12.2006
    Tut mir leid, aber das ist in der Tat einseitig und für mich daher nicht wirklich hilfreich.
  • Lucie0107 veröffentlicht 12.12.2006
    Ein bißchen zuviel Black&Withe - ich mein da nicht nur den Wisky. LG Lucky
  • squarerigger veröffentlicht 08.12.2006
    Wie sagt ein bekannter Komiker immer wieder sehr treffend: Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Klappe halten! Recht hat er!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Krieg im Nahen Osten

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 08/08/2006