Küss mich Frosch (DVD)

Bilder der Ciao Community

Küss mich Frosch (DVD)

Anna sehnt sich nicht unbedingt nach einem Märchenprinzen, als ihr kleiner Bruder eines Tages einen gefangenen Frosch mit nach Hause bringt. Bevor er ...

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Küss mich Frosch (DVD)"

veröffentlicht 02.05.2009 | cindykatze
Mitglied seit : 28.04.2009
Erfahrungsberichte : 9
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Viel Romantik und Humor, eine niedliche Story, tolle Schauspieler
Kontra Nichts, er hätte nur länger sein können!
sehr hilfreich
Bildqualität
Klang
Tonformat:
Action:
Anspruch

"Romantischer Froschkönig"

Dieses moderne Märchen ist eine mit mehreren Preisen ausgezeichnete Komödie, die in der Jetztzeit angesiedelt ist und die gesamte Familie zu begeistern weiß.

Zum Inhalt:

Im Prinzip ist es eine moderne Verfilmung nach Motiven des Grimmsmärchens "Der Froschkönig".
Prinz Dietbert von Tümpelberg lebt im Mittelalter. Seine einzige Beschäftigung ist es, sich dem schönen Geschlecht zuzuwenden und eine zweifelhafte Eroberung nach der anderen zu machen.
Doch er ist auch der vierte Sohn des Königspaars. Als solcher wird er, wie damals üblich, an seinem 18. Geburtstag vom Hofzauberer Gorm verhext.
Die nächsten 1000 Jahre ist er dazu verdammt, sein Schicksal als Frosch zu fristen, es sei denn, er wird in dieser Zeit von einer Jungfrau erlöst. Nach Ablauf dieser Frist, so sagt der Zauber, muss er für immer ein Frosch bleiben.

Anna lebt in unserer heutigen Zeit und hat ganz andere Sorgen. Sie muss sich mit den Problemen eines Teenagers auseinandersetzen, mit zickigen Freundinnen herumärgern und hat obendrein noch einen kleinen nervigen Bruder. Der ist es auch, der eines Tages einen Frosch zum Spielen mit nach Hause bringt.
Anna gelingt es quasi in der lettzten Minute den kleinen Quaker vor der Exekution zu retten. Sie staunt nicht schlecht, als sich dieser dann plötzlich vor ihren Augen in einen jungen Mann verwandelt.
Von nun an hat Anna einen 1000jährigen Froschprinzen und die damit verbundenen vielfältigen Probleme am Hals.

Doch die 1000 Jahre sind bald herum und es ist gar nicht so einfach für Dietbert, Anna in sich verliebt zu machen. Ihm läuft die Zeit davon. Wird er es schaffen, ihr Herz zu gewinnen?


Meine Meinung zum Film:

Es handelt sich hier um eine fantastische und zauberhafte romantische Familienkomödie, die sich anzuschauen immer wieder lohnt.
Durch die frische und unverbrauchte Herangehensweise wird dem altbekannten Märchen neuer Schwung verliehen. Es ist für den Zuschauer einfach herrlich mitzuerleben, wie sich Dietbert das Erfurt von heute erobert. Alles ist so neu für ihn und Anna hat es nicht gerade leicht, mit einem 1000 jährigen, der noch nie eine Straßenbahn oder gar ein Fastfoodrestaurant gesehen hat. Wie soll sie ihn vor ihrer Mutter verstecken, wie ihren Freundinnen erklären, wer dieser hübsche Junge ist, der sich so eigenartig verhält?
Dies alles sorgt für kurzweilige 80 Minuten Unterhaltung, gewürzt mit einer guten Prise Humor.

Die beiden Hauptrollen werden gespielt von Matthias Schweighöfer und Anja Knauer, die ihre Sache glänzend meistern. Ebenfalls zu sehen, allerdings jeweils in kleineren Nebenrollen,sind Karoline Herforth und Rufus Beck (auch bekannt von den Harry Potter Hörbüchern).

Im Film gibt es zudem einen sehr niedlichen Song, der wohl sogar von den Schauspielern selbst gesungen wurde. Ganz sicher bin ich mir da nicht, aber hörenswert ist er allemal.

Die Extras auf der DVD sind etwas dünn, denn überwiegend werden nur Tafeln eingeblendet, auf denen man Informationen zum Nachlesen bekommt.
Allerdings findet man hier auch ein 23 minütiges Making of, das einen Blick hinter die Kulissen gestattet und auch kurze Interviews mit den Schauspielern enthält.
Beispielsweise erfährt man hier, dass Matthias Schweighöfer eigens für den Film Fechtunterricht genommen hat und wie die Filmemacher bei einigen Szenen getrickst haben.
Dies ist wirklich sehenswert.
Es folgt die Auflistung der Extras im Einzelnen:


Extras:

Auf der DVD gibt es einige sehenswerte Extras, wie ein 23 minütiges Making of, Informationen zum Ballonfahren und Fechten, außerdem zur Entdeckung Amerikas und den Text des Songs aus dem Film.
Zu guter Letzt kann man das Märchen vom Froschkönig nachlesen.

Erwähnenswert ist vielleicht auch noch, dass die DVD codefree ist.


Fazit:

An dieser süßen Komödie kommt nicht vorbei, wer ein Faible für Romantik hat.
Der Film wurde meiner Meinung nach nicht umsonst mit mehreren Preisen, darunter der Erich Kästner Fernsehpreis 2000 und der Goldene Spatz, ausgezeichnet.
Lasst euch diesen Film nicht entgehen!

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 624 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Fliegmaus32 veröffentlicht 03.05.2009
    Oje, ich bin gar nicht romantisch.
  • KleenerApfel veröffentlicht 03.05.2009
    Muss ganz ehrlich sagen. dass ich den Film nur gesehen hab, weil er in meiner Heimatstadt gedreht wurde. Am Anfang fand ich den irgendwie dämlich, aber ich hätte nicht gedacht, dass der mit jedem Mal sehen immer besser wird.
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Angebote "Küss mich Frosch (DVD)"

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Küss mich Frosch (DVD)

Produktbeschreibung des Herstellers

Anna sehnt sich nicht unbedingt nach einem Märchenprinzen, als ihr kleiner Bruder eines Tages einen gefangenen Frosch mit nach Hause bringt. Bevor er dem kleinen Quaker den Garaus macht, rettet ihn Anna. In ihrem Zimmer fällt ihr das Märchen vom Froschkönig ein, und so gibt sie ihm einen Kuss. Das Unglaubliche geschieht: Der Frosch verwandelt sich in einen Prinzen. Genauer gesagt: in Dietbert von Tümpelberg. Dietbert war der Jüngste von vier Brüdern und - so erklärt er es der immer noch völlig verblüfften Anna - zu seiner Zeit war es üblich, dass der erste Sohn den Titel erbte, der zweite Soldat wurde, der dritte Priester und der vierte verhext. Anna hat plötzlich jede Menge praktischer Probleme zu lösen, die ein 1000-jähriger Froschprinz mit sich bringt... Durch seine frische, unbeschwerte Herangehensweise ist "Küss mich Frosch" ein großes Vergnügen für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie.

Haupteigenschaften

Studio: absolut Medien GmbH

Produktionsjahr: 2000

Laufzeit: 80

EAN: 4021308887397

rueckstand: false

ru_unbekan: false

Darsteller: Matthias Schweighöfer, Anja Knauer, Karoline Herfurth, Rufus Beck

Regie: Dagmar Hirtz

Genre: Komödie

Tonformat: Stereo: Deutsch

Zusatzinfo: Filmkritiken; Infos zu Cast & Crew; Infos zum Song, zum Fechten, Ballonfahren, zur Entdeckung Amerikas und Grimms Märchen 'Der Froschkönig'; Making Of;

blu_ray: DVD

Bildformat: 4:3

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 03/06/2008