Erfahrungsbericht über

LG W2353v

Gesamtbewertung (2): Gesamtbewertung LG W2353v

1 Angebote von EUR 61,99 bis EUR 61,99  

Alle LG W2353v Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Wirklich ein super Gerät, aber lest selbst!

5  23.07.2009 (24.07.2009)

Pro:
Bildqualität, Verarbeitung, Gewicht, Neigung

Kontra:
kein Putztuch und HDMI Kabel dabei

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Bildqualität

Kontraste

Bedienung/Ergonomie

Verarbeitung

Support/Service

Stromverbrauch:

mehr


Iris1979

Über sich: MEINE KONSOLEN: http://www.ciao.de/Alles_mit_S __Test_8471696 LG Iris

Mitglied seit:29.10.2001

Erfahrungsberichte:528

Vertrauende:146

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 169 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hallo Community, heute möchte ich euch einen Bildschirm vorstellen, welchen ich nun 2 Monate testen durfte. Er wurde mir für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. Mein Bericht heute ist über den TFT Monitor "LG W2353V". Ein wahnsinns Gerät mit echt klasser Verarbeitung und Ausstattung. Das Bild lässt sich natürlich auch sehen und die Touchscreenvariante finde ich extrem schick da keine Knöpfe irgendwo weg stehen. Wer mehr wissen will kann ja weiter lesen!

~~~ Kaufort / Kaufpreis ~~~


Bekommen Anfang Juni 2009. Testphase 2 Monate!
Preis im Handel ca. 200,- Euro

~~~ Hersteller ~~~


LG Firmenzentrale Wien
Office Campus Gasometer
Guglgasse 15/4a
A -1110 Wien
Telefonnummer : :+43-1-740-15-0
Fax Nummer : +43-1-74015 2020
LG Kundendienst Hotline : 0810 144 131 (österreichweit zum Ortstarif)

~~~ Verpackung ~~~


Geliefert bekam ich den Monitor in einer handelsüblichen Kartonverpackung. Gleich als erste ist mir das Gewicht aufgefallen. Im Vergleich zu meinem Acer 24“ ist dieser LG W2353V ein echtes Leichtgewicht. Samt Verpackung waren das gerade mal 5,5 bis 6kg. Für einen Bildschirm dieser Größe nicht wirklich viel. Im Inneren war der Monitor durch Styropor Plastikhüllen geschützt. An den glänzenden Flächen war überall noch eine Zusatzfolie drauf um ihn nicht zu zerkratzen. Der Monitor muss erst zusammengebaut werden. Geht aber ganz schnell da man nur den Fuß mit dem Monitor verbinden muss. Zusätzlich waren noch alle Kabel separat verpackt. Auch das Handbuch, die Zusammenbauanleitung und die CD waren in einer eigenen Plastikverpackung.

~~~ Kleines Manko ~~~


Etwas ist mir leider gleich aufgefallen! Es war leider KEIN Putztuch für den Hochglanzkunststoff dabei und auch KEIN HDMI Kabel. Heutzutage könnte man das doch schon standardmäßig mitliefern wenn der Monitor diesen Anschluss schon anbietet. Ein Putztuch kostet auch nicht die Welt und wäre hier von großem Vorteil denn man sieht jeden Fingerabdruck auf dem Kunststoff sowie auch den Staub.

~~~ Design ~~~


Das Design ist echt der Wahnsinn. Der Monitor steht da wie ein kleiner LG LCD Fernseher. Das geschwungene Design an der Unterseite, versehen mit einem durchsichtigen Kunststoff mach den Bildschirm wirklich edel. Das Material ist glänzender schwarzer Kunststoff. Unten in der Mitte findet man das Herstellerlogo. Die Bildfläche ist matt gehalten somit gibt es hier kein reflektieren von Sonnenlicht bzw. Licht von einer Lampe. Die reine Bildfläche ist 509,2 mm x 286,4 mm. Die Größe ist optimal für mich persönlich da ich höchstens noch ein 24“ Monitor hingebracht hätte. Auch im Spielebereich ist das Bild groß genug. Der Monitor hat eine Breite von 55.7cm eine Höhe von 41.7cm und Tiefe mit Fuß vom 19.8cm. Der Monitor hat ein Gesamtgewicht von ca. 4,5kg ein echtes Leichtgewicht. Er steht aber sehr stabil, an der Unterseite des Fußes sind kleine Gummiauflagen die das Wegrutschen sicherstellen. Der Fuß ist gut ausbalanciert und der ganze Monitor liegt im Schwerpunkt, man kann ruhig mal ankommen der fällt nicht um.
Der Monitor lässt sich auch neigen nach vorne und hinten. Nach hinten kann man 15 Grad verstellen und nach vorne hin 5 Grad. Man muss nur etwas oben drücken und er bewegt sich.
Wenn man von Vorne drauf schaut befindet sich rechts hinten der
Bilder von LG W2353v
  • LG W2353v LG W2353V
  • LG W2353v LG W2353V
  • LG W2353v LG W2353V
  • LG W2353v LG W2353V
LG W2353v LG W2353V
Lieferumfang
Stromanschluss und links hinten die Anschlüsse für Kopfhörer, VGA, DVI und HDMI. Sind gut zu erreichen auch wenn man etwas stärkere Finger hat.
Zusätzlich gibt es auch noch einige Kühlschlitze auf der Rückseite damit der Monitor auch immer gut belüftet ist und nicht heiß läuft.
Das Touchfeld ist rechts unten angeordnet, wo sich der Einschaltpunkt befindet ist eine geschwungene Kontur. Dann nach links weg sind die diversen Menübutton. Wenn man genauer hinsieht sieht man die Bereiche der Leuchtdioden.

~~~ Zusammenbau / Installation ~~~


Nach dem Auspacken hat man hier ein paar Einzelteile wie Fuß und Monitor. Diese 2 einfach miteinander verbinden und schon steht der Monitor. Noch schnell die restlichen Schutzfolien abziehen, das DVI Kabel am Monitor anstecken sowie auch das Stromkabel. Den Monitor an seinen endgültigen Platz bringen und dann das DVI Kabel mit dem PC verbinden.
Natürlich ist es besser wenn hier alle Geräte stromlos sind!
Danach noch schnell das Stromkabel vom Monitor in die Steckdose und dann geht’s ab zum Ersten Test. PC einschalten und siehe da der Bildschirm reagiert sofort und die roten Lichter des Touchfeldes rechts unten leuchten alle gleich mal rot auf. Hat man nun auch ein Bild so leuchtet unten nur noch der Ein- und Ausschaltknopf rot! Schon hier sieht das Bild super aus obwohl nur das Logo von meinem Mainboard ersichtlich ist. Links oben erhält man auch am Anfang noch einen kleinen Hinweis über welchen Anschluss man den Monitor mit dem PC verbunden hat, bei mir sieht man auf dem Screenshot rechts oben DVI stehen.
Ist man nun im Windows so erkennt mein Vista den Monitor sofort und installiert die passenden Treiber.
Da im Lieferumfang auch eine CD dabei war wird nun auch diese mal eingelegt und gestartet.
Hier kann man nun den FORTE MANAGER installieren. Ist ein Programm über welches man den Monitor optimal einstellen kann. Gesagt getan, die Installation hat ca. 1 Minute gedauert. Bevor ich aber etwas umgestellt habe bin ich noch in die Systemsteuerung rein und habe dort unter ANZEIGE die Auflösung eingestellt auf 1920x1080 Pixel 32 Bit und 60 Herz.

~~~ Forte Manager ~~~


Sollte man keine CD im Lieferumfang haben kann man sich das Programm auch auf der LG Seite runterladen.
Startet man nun das Programm so kann man hier wirklich alles was das Bild betrifft verstellen, ob nun Farbe, Schärfe, Kontrast, Farbtemperatur, Gammawerte usw. Es gibt auch bereits vordefinierte Profile vor die man wählen kann vom Monitor her. Will man aber speziell noch etwas verändern so wird am Ende dann ein neues Profil gespeichert. Finde ich gut denn so muss man die Werte nicht immer umstellen wenn man kurzzeitig mal ein anderes Bild gewählt hat denn es bleibt ja alles im angelegten Profil gespeichert. Hier habe ich etwa 20 Minuten verbracht um mein eigenes Profil zu erstellen denn ich lege viel Wert auf ein scharfes klares Bild. Bei mir ist die Schärfe auf +3 gestellt man kann sie über +15 raufdrehen bzw. auch runter. Von den Farben her habe ich nicht viel verändert nur den Kontrast dann noch etwas runtergedreht da ich die Schärfe ja hochgedreht habe. Somit sind die Konturen im weißen Bereich dann etwas weniger geworden und das Bild musste somit etwas dunkler werden. Ist aber nun wirklich angenehm für die Augen.

~~~ Bildqualität ~~~


Wie schon erwähnt habe ich 1920x1080 Pixel eingestellt und das Bild ist einfach unglaublich. Das Kontrastverhältnis von 50.000:1 macht sich hier stark bemerkbar überhaupt im Spielebereich. Ich habe einen Nvidia GeForce 8600GT eingebaut und mir zusätzlich noch PhysX installiert. Momentan spiele ich ab und an Anno 1404. Die Grafikleistung im Game habe ich auf ganz hoch gestellt um wirklich alles rauszuholen was geht. Das Laden dauert dadurch leider etwas länger dafür wird man dann mit einem unglaublichen Bild belohnt. Zoom man sich ran so sieht man deutlich die Wellenspiegelungen, den Rauch aus den Häuser oder das Feuer in der Schmiede. Auch andere Dinge wie wenn das Schiff im Wasser fährt sieht super echt aus. Diese Reflexionen sind der Hammer. Der Monitor zeigt durch seine gestochene Schärfe einfach alles unglaublich schön an. Ja hier hilft die Grafikkarte auch mit doch der Monitor muss das ja alles wieder geben. Auch bei schnellen Bewegungen wie bei Herr der Ringe: Die Mienen von Moria steht er super da. Die Helligkeit von 300 cd/m² sagt hier nicht viel aus denn jeder Hersteller berechnet diesen Wert anders. Hier habe ich mir geholfen und meinen anderen TFT den Acer dazu angeschlossen und beide Bilder verglichen. Dieser hat einen Wert von 400 cd/m². Wenn ich ehrlich bin erkenne ich hier keinen Unterschied bis auf die Schärfe und die Farben an sich. Von der Helligkeit her kommen mir beide gleich vor.
Mit den Normaleinstellungen des Monitors ist das Bild schon sehr gut aber ich achte genau auf die Kanten der Texte und Konturen. Hier ist mir aufgefallen, dass sie mit dem restlichen Hintergrund verlaufen so habe ich die Schärfe etwas raufgedreht und den Kontrast dann runter damit der Kantenabschluss scharf wird. Einstellungen momentan Schärfe +3 und Kontrast 69.
Die Reaktionszeit von 2ms ist auch super mit dem normalen Auge aber kaum ersichtlich ob nun 2 oder 5ms. Man merkt es beim Spielen wenn man Shootergames spielt denn hier passiert alles sehr schnell.
Vertikaler Betrachtungswinkel von 160° und horizontaler Betrachtungswinkel von 170° sind auch ok. Wer sieht denn schon von der Seite auf den Bildschirm kaum jemand denn man sitzt ja gerade davor oder. Man hätte eventuell den vertikalen auch auf 170° geben können da das ja schon fast überall Standard ist.
Pixelfehler, Bildhänger oder dunkle Stellen konnte ich keine feststellen das Gerät ist wirklich TOP!

~~~ Meine Erfahrungen damit ~~~


Dieser Monitor ist einfach genial. Das Aufstellen war sehr einfach und hat nur ein paar Minuten in Anspruch genommen. Der Touchbereicht ist unglaublich genau. Nähert man sich mit dem Finger oder der Hand dem Bedienfeld so beginnen gleich alle Lichter zu leuchten und man weiß somit wo man hindrücken muss und tappst nicht den ganzen Monitor ab. Ein leichter Druck genügt und das Menü erscheint auf dem Bildschirm.
Die Einstellmöglichkeiten umfassen aber noch weit mehr außer dem Bild. Hier kann man sich zusätzlich noch einen Timer aktivieren, der einem nach einer gewissen Zeit daran erinnert mal vom PC weg zu gehen oder eben was anderes zu erledigen.
Außerdem kann man noch die Automatische Anpassung der Lichtverhältnisse aktivieren. So ändert sich das Bild ob man nun im dunkeln arbeitet oder bei aufgedrehtem Licht.
Super finde ich auch die Funktion für Youtube. Ich bin gerne auf diese Seite und sehe mir Videos an und hier nerven einfach zu oft diese lästigen kleinen Banner. Man kann hier den Kinomodus aktivieren und sieht dann diese Sachen nicht mehr auch Texte verschwinden. Ein kleines Multitalent eben!
Es lassen sich aber auch die diversen Bildformate super schnell einstellen so springt man von 4:3 auf 16:9 im handumdrehen und muss nicht warten bis sich das Bild wieder kalibriert hat.
Schaltet man den Monitor aus und nach kurzer Zeit wieder ein so dauert es etwa 2 Sekunden bis das Bild wieder da ist. Man sieht dann kurz das LG Logo in der Mitte aufleuchten.
Der Monitor wird etwas warm nach längerem Betrieb ist aber kaum erwähnenswert da es wirklich nur sehr wenig ist. Geräuscheentwicklung konnte ich keine feststellen.
Der Stromverbrauch des Gerätes liegt auch im Normalen Bereich finde ich. Wenn ich den PC ausschalte ist auch der Monitor komplett stromlos, da ich den Netzstecker der Verteilersteckdose ziehe denn jedes Gerät braucht auch im Standbymodus Strom.
Die Bedienungsanleitung ist sehr einfach geschrieben und man findet sich schnell zurecht ebenso die Zusammenbauanleitung.
Ich nutze den Monitor täglich über mehrere Stunden um Videos umzuwandeln, zum Schreiben oder spielen. Bei keiner meiner Tätigkeiten hat er mich bis jetzt im Stich gelassen. Ich bin sehr zufrieden damit und werde mir den Monitor auch nach der Testphase kaufen da mir das Angebot diesbezüglich gemacht wurde.

~~~ Reinigung ~~~


Diese ist sehr einfach man nimmt sich nur ein Tuch her und fährt über den Klavierlack drüber. Sollten die Fingertappser nicht weg gehen so kann man sich mit einem nassen Tuch oder einem PC Reinigungsmittel leicht helfen. Sehr staubanfällig ist dieser hochglanz Monitor so muss man jeden Tag drüber wischen!

~~~ Produktbeschreibung Hersteller ~~~


Der LG Flatron W2353V ist ein eleganter 23-Zoll-TFT-Monitor im nativen 16:9-Breitbildformat für den anspruchsvollen Multimedia-Anwender. Durch seine Full HD-Auflösung und die beiden HDCP-fähigen Digitaleingänge ist der W2353V ideal zur Wiedergabe von HD-Videos geeignet. Zusätzlich überzeugt der Monitor durch sein edles Design in Klavierlack sowie technische Details wie 5ms Reaktionszeit, f-Engine Bildverbesserungstechnologie und die Fun-Taste für Fotoeffekte bei der Bilddarstellung. Er bietet Smart-Einstellungen für Autohelligkeit, Kinomodus, Näherungssensor und Timer.

~~~ Technische Daten ~~~


Displaygröße: 23"
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
16,7 Mio. Farben
Kontrastverhältnis: 50.000:1
Helligkeit: 300cd/m²
Reaktionszeit: 2ms
Anschlüsse: DVI, HDMI, VGA 15pin D-Sub
Widescreen: Ja
Horizontaler Frequenzbereich: 30 – 83kHz
Vertikaler Frequenzbereich 56 – 75 Hz
Max. vertikaler Betrachtungswinkel: 160°
Max. horizontaler Betrachtungswinkel: 170°
Stromverbrauch im Betrieb: 42W
Standbymodus: <1W
Bildschirmpositionsanpassung: Neigbar
Besonderheiten: HDCP-Unterstützung
Kunststoff hochglanz
Touchscreen
Breite: 55.7cm, Höhe: 41.7cm, Tiefe: (mit Fuß) 19.8cm
reine Bildfläche ist 509,2 mm x 286,4 mm
Gewicht: 4.5kg
36 Monate Garantie vom Hersteller
Besonderheiten: Integriertes Netzteil, Kensington Lock, OSD Sperre, f-Engine, DFC, Fun Taste, ezZooming Formatumschaltung 4:3 / 16:9, Kopfhörerausgang, Smart Einstellungen
Bedienknöpfe Touchscreen: Power, Auto/Set, OSD, OSD Sperre, f-Engine, Eingang,
On-Screen-Display Menüeinstellungen: Helligkeit, Kontrast, horizontale und vertikale Position, OSD-Position, Clock, Phase, Farbsteuerung, sRGB, Gamma, Sprache (englisch, französisch, deutsch, italienisch, spanisch, portugiesisch, schwedisch, finnisch, polnisch, russisch, griechisch), Weißbalance, Rücksetzen Info
Profilspeicher: 13 werkseitig voreingestellte, 10 benutzerdefinierbare

~~~ Lieferumfang ~~~


23“ Bildschirm
Standfuß
VGA Kabel
DVI Kabel
Stromkabel
Software CD
Benutzerhandbuch
Zusammenbauanleitung

~~~ Fazit ~~~


Der LG W2353V ist ein Spitzenprodukt. Für diese Größe geht der Preis voll in Ordnung. Die Bildqualität passt und die verschiedenen Anschlussmögichkeiten sind auch alle gegeben. Von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung und somit 4,5 Sterne! Halber Stern Abzug wegen fehlendem Putztuch und HDMI Kabel.

Danke für das Lesen, Bewerten und Kommentieren meines Berichtes.

Liebe Grüße Iris
© 23.07.2009

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
tapio-maunzi

tapio-maunzi

18.04.2010 12:51

Hier das versprochene und verdiente bh, Gruß Doris.

t.schlumpf

t.schlumpf

14.02.2010 14:40

Neidisch!

facinum

facinum

04.10.2009 08:48

Schöner Monitor! LG, Philipp

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Monitor Tischhalterung Zweiarmig Ergon. Für Lg 23" W2353v

Monitor Tischhalterung Zweiarmig Ergon. Für Lg 23" W2353v

trading eu ebay artikel in titel und beschreibung suchen kategorien schneller ...

mehr

€ 61,99

Händler kann Preis
erhöht haben

ebay.de 4626 Bewertungen

Versandkosten: 0...

Verfügbarkeit: auf Lager

     zum Shop  

ebay.de

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 3547 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (28%):
  1. tapio-maunzi
  2. t.schlumpf
  3. schmusenase
und weiteren 44 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (72%):
  1. Teilsmit
  2. lushlife83
  3. Silberglanz
und weiteren 119 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
LG 25UM65-P LG 25UM65-P
LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 2560 x 1080 - 250 cd/m2
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 199,00
LG 23MP55HQ LG 23MP55HQ
LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 1920 x 1080 - 250 cd/m2 - 1000:1 - 5 ms
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 142,65
LG 27MB65PY-B LG 27MB65PY-B
LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 1920 x 1080 - 250 cd/m2 - 1000:1 - 5 ms
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 279,49
Verwandte Tags für LG W2353v