Laserdisc Player

Preisvergleich und Testberichte zu Laserdisc Player von Pioneer, Kenwood und Panasonic finden Sie hier. Spielen Sie Ihre WTB Laserdisc oder Star Wars Laserdisc auf dem eigenen Laserdisc Player zu hause ab. Heutzutage wird leider aufgrund der Entwicklung der DVD kein Titel mehr auf Laserdisk herausgebracht. Vergleichen[...] mehr
... Sie die verschiedenen Laserdisc Player anhand der Testberichte und des Urteils unserer Mitglieder und kaufen Sie nach dem Preisvergleich Laserdisc Player bei einem Händler im Online-Shop ein.
1-7 von 7 Produkten Sortieren nach: Popularität | Bewertung | Preis
Laserdisc Player - Pioneer CLD-S315

Pioneer CLD-S315

(+) Günstig, DD-RF Ausgang (-) Kein "normaler" Digital Ausgang, kein Wendemechanismus, zu laut, (*) (auf Ciao seit: 09/2000)

Erfahrungsberichte (1)

 
1 Erfahrungsbericht
Laserdisc Player - Pioneer DVL-909

Pioneer DVL-909

(auf Ciao seit: 04/2000)

Erfahrungsberichte (3)

 
3 Testberichte

Pioneer CLD-2850

(+) Wendemechanik, PAL, NTSC, CDV, CD-Audio, CD-R (-) kein AC-3 (*) (auf Ciao seit: 09/2000)

Erfahrungsberichte (1)

 
1 Erfahrungsbericht
Laserdisc Player - Pioneer DVL-919

Pioneer DVL-919

(+) DVD/LD-Kombiplayer (-) Preis und das fehlende DTS (*) (auf Ciao seit: 04/2000)

Erfahrungsberichte (3)

 
3 Testberichte
Laserdisc Player - Kenwood LD-K300V

Kenwood LD-K300V

(+) s.o. (-) s.o. (*) (auf Ciao seit: 01/2001)

Erfahrungsberichte (1)

 
1 Erfahrungsbericht

Pioneer CLD-2950

(+) Gute Bild-+Tonqualität (-) Geringe Wertigkeit, Gummis werden porös (*) (auf Ciao seit: 11/2000)

Erfahrungsberichte (3)

 
3 Testberichte

Pioneer CLD-D925

(+) Perfektes Gerät für die damalige Zeit (-) Sehr teuer, sonst nichts (*) (auf Ciao seit: 08/2000)

Erfahrungsberichte (2)

 
2 Testberichte

Produkte vergleichen

(*) Meinungen von Ciao Mitgliedern

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt; Alle Angaben ohne Gewähr.

Neueste Erfahrungsberichte in Laserdisc Player »

Guter Standartplayer ohne Firlefanz

Pro: Günstig, DD-RF Ausgang
Kontra: Kein "normaler" Digital Ausgang, kein Wendemechanismus, zu laut,

Der Pioneer CLD 315 ist der günstigste erhältliche Laserdisc Player der sowohl PAL(unsere Fernsehnorm), als auch NTSC (US Fernsehnorm) beherrscht. Nicht nur dies beherrscht er, sondern er kann das NTSC Bild auch in ein PAL (Pseudo PAL oder auch PAL60) umw ...

iceman471 16.09.2000 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: hilfreich
Erfahrungsbericht über Pioneer CLD-S315

Code Free für 1765DM

Pro:
Kontra:

Pioneer DVL-909 . Ein Wahnsinns Teil. Nicht nur DVD´s sondern auch Laser Disc´s nimmt das Gerät gerne. Allerdings ist der Preis von 2700 DM zu hoch. Doch ich hab meinen bei einem Versand bestellt für damals 1765 DM miincl. Porto und versand. Aber das best ...

HannesMuller 13.04.2000 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: hilfreich
Erfahrungsbericht über Pioneer DVL-909

Spitzengerät mit kleinen Fehlern

Pro: Laserdisc und DVD abspielbar, super Verarbeitung, tolles Design
Kontra: fehlende Ausgänge, rel. groß

...Da ich schon im Besitz einer rel. großen Laserdisc Sammlung war, fiel mir die Entscheidung beim Kauf meines neuen DVD-Player nicht schwer - ich bestellte mir im November letzten Jahres den Pioneer DVL909 incl Code-Free Umbau. Eine gute Entscheidung, denn ...

Harthman 23.07.2000 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: hilfreich
Erfahrungsbericht über Pioneer DVL-909

dvd Pioneer

Pro: gute qualität
Kontra: teuer

DVD 10fach Lesen mit dem Pioneer A104SZ Wer DVD-Laufwerke nicht nur zum Anschauen von Filmen, sondern auch zum Spielen oder zum Grabbing von DVD-Movies (Rippen) verwenden möchte ist beim Pioneerdrive genau richtig. Dem Gerät liegen in der Retailvers ...

minifreak 23.07.2000 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: weniger hilfreich
Erfahrungsbericht über Pioneer DVL-909

Alte Liebe rostet nicht ...

Pro: Wendemechanik, PAL, NTSC, CDV, CD-Audio, CD-R
Kontra: kein AC-3

Ja, der gute alte Laserdisc-Player ist nicht tot zukriegen. Das ist auch gut so, es gibt noch viele Laserdiscs, die bisher noch nicht auf DVD erschienen sind, bzw. erscheinen werden (bekanntestes Beispiel: Star Wars: Episode 1). Der CLD-2850 ist zwar etwa ...

thorax 14.09.2000 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: hilfreich
Erfahrungsbericht über Pioneer CLD-2850