LecWec

Bilder der Ciao Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "LecWec"

veröffentlicht 16.10.2006 | Duppe
Mitglied seit : 16.10.2006
Erfahrungsberichte : 1
Vertrauende : 0
Über sich :
Nichts für mich
Pro ????
Kontra Weiterhin Ölverlust
weniger hilfreich
Ergiebigkeit
Qualität:
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung
Besitzen Sie das Produkt?

"Verschenktes Geld"

Die Zylinderkopfdichtung meines 3er BMW war undicht und bevor ich mich auf eine teure Reparatur einliess, wollte ich LecWec testen. Ciao-Bewertungen und diverse Werbetexte liessen mich auf Erfolg hoffen. Zudem berichtete mir der Verkäufer von recht guten Erfolgen im Oldtimerbereich. Laut Beipackzettel sollte nach Anwendung von LecWec nach ca. 160 gefahrenen Kilometern die Undichtigkeit verschwunden, bzw. zumindest erheblich verringert sein. War wohl nichts. Das Motoröl tropfte auch Wochen und hunderte von Kilometern Fahrstrecke nach der Beimischung des Additives in unveränderter Menge aus. Mag sein, dass LecWec bei beginnenden Undichtigkeiten hilft. Ist die Undichtigkeit so gross, dass Motorenöl bereits aus dem Motor tropft, hilft es jedenfalls nicht im geringsten. Bei mir hat der Motor zum Schluss gut einen Liter Öl vierteljährlich verloren. Damit war das Additiv überfordert.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 6782 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
weniger hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Autoredakteur veröffentlicht 04.01.2007
    Na wie funktioniert LecWec denn? Es ist ein Weichmacher und lässt Polymere Dichtungen anschwellen! Eine Zylinderkopfdichtung ist aus mehrlagigem Metall-Verbund! Was soll da anschwellen? Somit klar: Zylinderkopfdichtung nein, Ventildeckeldichtung aus Kork nein, Motorwannendichtung aus polymerem Kunstoff ja:)
  • Nokonok veröffentlicht 16.10.2006
    Hallo, leider bietet dein Bericht viel zu wenige Infos, speziell über "LecWec", um wirklich hilfreich zu sein. LG Kerstin
  • Julia__88 veröffentlicht 16.10.2006
    Mein Tipp an dich : Lies dich ein wenig hier bei Ciao ein, dann wirst du sehen, was in Berichten gefordert wird. Bei deinem Bericht fehlen leider ziemlich viele Informationen...LG Julia
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : LecWec

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 09/08/2000