Erfahrungsbericht über

Lenovo ThinkPad T400 2765

Gesamtbewertung (3): Gesamtbewertung Lenovo ThinkPad T400 2765

 

Alle Lenovo ThinkPad T400 2765 Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Sehr stabil, jedoch lässt das Design Wünsche offen

4  23.01.2011

Pro:
Leistungsstark, Stabil, Viele Anschlüsse, Akku

Kontra:
Design, Gewicht

Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Verarbeitung

Akkulaufzeit

Kontraste

Festplatten-Kapazität

Bedienung/Ergonomie

Software-Ausstattung

mehr


semiconduktor

Über sich:

Mitglied seit:14.08.2003

Erfahrungsberichte:38

Vertrauende:7

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 42 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

1. Vorwort:
2. Warum Thinkpad von Lenovo?
3. Design
4. Prozessor
5. RAM
6. Festplatte
7. Laufwerk
8. Anschlüsse
9. Display
10. Netzwerk
11. Batterie
12. Betriebssystem
13. Gewicht
14. Erfahrung
15. Support von Lenovo
16. Fazit


1. Vorwort:
Hallo liebe Leser/innen,
heute möchte ich etwas über mein Thinkpad T400 von Lenovo schreiben. Das Notebook ist mein Arbeitsgerät. Nachdem mein Bericht über mein privates Netbook NC20 so erfolgreich war und ich sehr gutes Feedback bekommen habe, möchte ich jetzt meine Erfahrungen mit meinem Arbeitsgerät teilen.

2. Warum Thinkpad von Lenovo?
Um die Wahrheit zu sagen, hatte ich nicht die Möglichkeit mein Arbeitsgerät selber auszusuchen. Das wurde von meinem Unternehmen mir zugeteilt. Natürlich neu, ich bin der Erstbenutzer. Aber das Modell ist genau das richtige für meine Arbeit. Dazu in den nächsten Zeilen.

3. Design
Naja, das Design ist eher eine Geschmackssache. Lenovo hat die Thinkpad Modelle nicht gerade ergonomisch gestaltet. Als ich es zum ersten Mal in die Hand nahm, gingen die folgenden Worte mir durch den Kopf: „Du heilige Mutter Gottes….WAS IST DAS?!“. Da kann ich mir ja meinen Hausrechner an den Rücken hängen und durch die Gegend rennen!!!
Sehr eckig, sehr schwer, und nicht gerade dünn. Also im Punkto Design eine 4- als Schulnote von mir.

4. Prozessor
P8600(2.4GHz) von Intel Centrino.
Nicht gerade die neueste Technologie, aber völlig ausreichend. 2.4GHz ist auch nicht gerade langsam.

5. RAM
Mit 2GB Standard ist der Arbeitsspeicher auch nicht gerade viel. Deshalb stocken wir zurzeit alle auf 4GB. Da das Gerät sehr Leistungsfähig ist, braucht es auch sehr viel Arbeitsspeicher. Aber was mich sehr beeindruckt hat: Das Notebook hat 2 Slots für 2 Arbeitsspeicher Riegel. Nachteil: Die beiden RAM Slot sind so tief im Gerät, dass man das Gerät wirklich sehr vorsichtig und mit Bedacht aufmachen muss. Aber, wer nur Office machen möchte, reichen auch nur 2GB völlig aus.

6. Festplatte
160GB 7200rpm HD
Naja, soviel hat mein Netbook auch! Ob das jetzt für das Gerät zu wenig oder für mein Netbook zu viel ist, ist wiederrum Interpretationssache. Aber in Moment reichen die 160 völlig aus. Aber hier ein Vorteil: Mit 7200rpm ist die Platte wirklich sehr schnell. Die Zugriffe erfolgen schnell und zuverlässig. Mit 4GB Arbeitsspeicher sogar schneller aus nötig.

7. Laufwerk
Dazu sage ich nur WAU!!! Ein DVD/R Laufwerk, das sich mit einem kleinen Knopfdruck rausziehen lässt, und dann kann man einfach eine externe Festplatte reinschieben. Das Laufwerk ist sehr schnell und auch sehr leise.

8. Anschlüsse
1 x Modem - Telefonleitung - RJ-11
3 x Hi-Speed USB - USB Typ A, 4-polig
1 x Display / Video - VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig
1 x Netzwerk - Ethernet 10Base-T/100Base-TX/1000Base-T - RJ-45
1 x IEEE 1394 (FireWire) - FireWire, 4-polig
1 x Mikrofon - Eingang - Mini-Phone 3,5 mm
1 x Kopfhörer - Ausgabe - Mini-Phone Stereo 3.5 mm
1 x Docking-/Anschluß-Replikator
Und..
2 ( 1 ) x Speicher - SO-DIMM, 204-polig
1 ( 1 ) x ExpressCard/54, 2 Speicher - SO-DIMM, 204-polig
1 ( 1 ) x ExpressCard/54, 2 ( 0 ) x Speicher - SO-DIMM, 204-polig
1 ( 1 ) x ExpressCard/54, 1 ( 1 ) x ExpressCard/54
2 ( 1 ) x Speicher - SO-DIMM, 204-polig, 1 ( 1 ) x ExpressCard/54
2 ( 0 ) x Speicher - SO-DIMM, 204-polig, 1 ( 1 ) x ExpressCard/54
2 Speicher - SO-DIMM, 204-polig, 2 ( 1 ) x Speicher - SO-DIMM, 204-polig
1 ( 1 ) x ExpressCard/34, 2 Speicher - SO-DIMM, 204-polig
1 ( 1 ) x ExpressCard/34
Wirklich ******Applause! ****** So viele Anschlüsse habe ich noch an keinem Gerät gesehen. Was soll ich da sagen? Was mich beeindruckt hat, ist der Docking Anschluss unten am Notebook. Einfach das Gerät auf einem Docking Station stellen und arbeiten. Da dran kann man Monitor, Maus, USB Sticks und und und anschließen. FireWire ist auch noch da. Und viele Kartenanschlüsse. Hier wirklich ein 1+

9. Display
14.1in 1440x900 LCD, HD
Also ein wirklich beeindruckender Bildschirm im Kinoformat. Nicht gerade Hell aber dafür sehr hoch auflösend und gute Qualität. Nur habe ich gemerkt, dass man nach ca einer Stunde wirklich Augenschmerzen kommen. Ich weiß jetzt nicht, ob meine Augen sehr empfindlich sind oder der Bildschirm zu anstrengend.

10. Netzwerk
Wireless NIC: Intel WiFi Link 5300, Intel WiFi Link 5100, Intel Ultimate N WiFi Link 5300, ThinkPad 11 b/g/n

Und ein Netzwerkanschluss. Was auch wirklich sehr erwähnungswert ist, ist die im Monitor integrierte WLAN Antenne. Ich habe das Notebook mal in die Uni genommen. Dort gibt es ca 25 Wlan Router. Ein Samsung, ein HP Notebook von Kommilitonen neben meinem Lenovo Thinkpad T400 gelegt. Welcher Empfang ist besser. Mein Thinkpad hat richtig beeindruckt- er hat alle und noch ein paar mehr von den Nachbarn gefunden, wobei andere knapp 3 gefunden haben. Also somit ein 1+ für die WLAN Antenne. Respekt.

11. Batterie
Da die Batterien sehr groß sind, hält es auch sehr lange. Also nach meiner Erfahrung kann ich knapp 5.5 Stunden ohne Probleme arbeiten. Das ist SUPER! Normal wären knapp 3 Stunden. Also auch hier eine 1.

12. Betriebssystem
Da wir eine Unternehmenssoftware benutzen, kann ich nicht viel dazu sagen. Aber es baut sich auf XP auf. Und ist schnell und sehr stabil. Aber zum Notebook ist die Version Windows 7 bei.

13. Gewicht
Eine 3- als Schulnote. Knapp 2,4 KG. Aber das kommt nun mal von den ganzen Extras und wegen dem Akku.

13.1 extras
Hier möchte ich so einiges loswerden. Was ich noch bei keinem Notebook gefunden habe. Die Tastatur hat einen Wasserkanal. Das bedeutet: Wenn ein Glas Wasser über die Tastatur stürzt, dann fließt das Wasser zwischen den Tasten direkt unten am Notebook wieder raus!!! Einfach Klasse Technik, so brauche ich keine Sorgen mehr zu machen.
Und noch etwas. Oben an dem Bildschirm ist eine LED Lampe, die durch eine Tastenkombination an geht und die komplette Tastatur erleuchtet, damit man auch in der Dunkelheit die Tastatur sehen kann. Für das alles 1+

14. Erfahrung
Also bis auch das Gewicht und Design des Notebooks würde ich eine 1- geben. So viele Anschlüsse wie bei keinem anderem Gerät. Und viele Anschlüsse lassen sich nur durch einen Handgriff praktisch ändern. Wie oben erwähnt, DVD Laufwerk raus ziehen und externe Platte rein, in nur 15 Sekunden. Der Grund warum es so grob und groß ist, ist die Stabilität- man sagt, dass das Geräte einiges aushalten. Stürze. Wasserschäden und und und.

15. Support von Lenovo
Hier kann ich wirklich nichts sagen, außer ein Akku habe ich den Support noch nie benutzt. Hier ist die Firma zuständig. Aber die Bestellung verlief super. Die Damen und Herren können wirklich alle Sprachen!

16. Fazit
Also ich arbeite mit dem Gerät schon seit knapp einem Jahr und ich bin wirklich sehr zufrieden, würde es aber wegen dem Gewicht und Größe nicht für private Angelegenheiten nutzen. Sonst für den Beruf wirklich zu Empfehlen.


Zu guter Letzt:
Ich hoffe mein Bericht hat euch gefallen.

Wenn ihr noch Fragen habt schreibt mir einfach ein Kommentar- würde mich freuen.
Passt gut auf euch auf. Bis denne, euer Semi. JAN©11

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Ludenbraut

Ludenbraut

15.03.2011 07:43

cool cool cool - danke!

semiconduktor

semiconduktor

15.03.2011 02:02

Hallo Ludenbraut, Fn - Bild hoch - Taste (ganz recht oben) So geht das Tastaturlicht an. Grüße

Ludenbraut

Ludenbraut

14.03.2011 18:13

dein bericht gefällt auch mir. nur wo zum teufel finde ich die led lampe zur beleuchtung der tastatur?? wusste bis heute nicht, dass ich soetwas gutes auf meinem think habe, schon allein für diesen tipp ein sternchen extra.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 771 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (5%):
  1. jaros
  2. fredbaer

"sehr hilfreich" von (90%):
  1. Katzimoto
  2. KingSparko
  3. Ludenbraut
und weiteren 35 Mitgliedern

"hilfreich" von (5%):
  1. Traumelfenkind
  2. hajowito

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Lenovo G700 Lenovo G700
17,3 Zoll - Festplattenspeicher: 508GB - RAM: 4096 MB
1 Testbericht
Zum Angebot für € 283,14
Lenovo ThinkPad X240 20AL Lenovo ThinkPad X240 20AL
12.5 Zoll - Prozessor: Core i3 - Festplattenspeicher: 500 GB - RAM: 4096 MB - Windows 7
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 681,00
Lenovo ThinkPad L440 20AT Lenovo ThinkPad L440 20AT
14 Zoll - Prozessor: Core i5 - Festplattenspeicher: 500 GB - RAM: 4096 MB - Windows 7, Windows 8.1
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 624,00