Logitech TV Cam HD - Skype-Kamera

Bilder der Ciao Community

Logitech TV Cam HD - Skype-Kamera

Logitech TV Cam HD ist für absolut realistische Videogespräche. Sie gibt Ihnen und Ihrer Familie die Möglichkeit, sich frei im Raum zu bewegen, währen...

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Logitech TV Cam HD - Skype-Kamera"

veröffentlicht 04.06.2013 | jgaertner
Mitglied seit : 01.06.2007
Erfahrungsberichte : 12
Vertrauende : 1
Über sich :
[http://jgae.de]
Ausgezeichnet
Pro Ergonomie Tonqualität Funktionalität
Kontra Bisher nix
sehr hilfreich
Verarbeitung
Ausstattung
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung
Besitzen Sie das Produkt?

"Small Budget Videokonferenz - einfach super"

Logitech TV Cam HD - Skype-Kamera für Flachbildschirm-TV

Logitech TV Cam HD - Skype-Kamera für Flachbildschirm-TV

Diese Logitech-Kamera ist nicht nur eine Kamera, sondern ein eigener kleiner Computer mit Netzwerkanschluss. Gemessen an dem, was alles eingebaut ist, erscheint der relativ hohe Preis angebracht.

Skype und Logitech haben sich genau überlegt, was sinnvoll ist und wie das realisiert werden kann. Das Ergebnis ist ein rundum ergonomisches Produkt. Auspacken, Anschließen, Passwort eingeben - fertig. Aber der Reihe nach.

Das Gerät ist vorbildlich verpackt, fast schon übertrieben. In der Schachtel noch 'ne Schachtel :-) Das Handbuch in Scheckkartengröße zeigt mit ein paar wenigen Pictogrammen das Wichtigste. Braucht man aber eigentlich nicht. Alles ist im Wesentlichen selbsterklärend.

Vom Gehäuse und von der Verarbeitung macht die Kamera einen hochwertigen Eindruck. Zeiss Optik, weitwinklig, Digitalzoom mit Schwenk- und Kippfunktion (für den Bildausschnitt). Das wird über die mitgelieferte IR-Fernbedienung gesteuert. Die Fernbedienung hat nur 5 Tasten und eine Kreuzwippe, damit wird alles erledigt.

Nach dem Anschluss des Netzteils und des HDMI-Kabels wir die Netzwerkverbindung ausgewählt. Wer ein Ethernet-Port in der Nähe hat, kann auch ein Kabel anschließen. Bei mir sind es bis zum Router nur ein paar Meter, aber eine Deckenwand ist dazwischen. WLAN geht aber einwandfrei. Die Kamera fragt die notwendigen Daten wie WLAN-Key, den Skype-User und das Passwort ab. Dazu wird eine Bildschirmtastatur eingeblendet, die mit den Cursor-Tasten der Fernbedienung bedient wird. Das hört sich schlimmer an, als es ist. Braucht man in der Regel aber nur ein mal.

Nach dem erfolgreichen Einloggen will die Kamera sofort neue Software downloaden. Wenn sie soweit kommt. Die Software des Auslieferungszustandes hat nämlich noch einen Fehler. Wenn sich im Drahtlosnetz ein weiterer Rechner befindet, was bei mir der Fall war, dann stellt der Router plötzlich zwei Teilnehmer mit der gleichen IP-Adresse fest und schaltet daraufhin mal sicherheitshalber die DSL-Verbindung ab. Das merkt man natürlich gleich, weil sofort einer mit großem Geschrei angestürzt kommt, dass das Internet nicht mehr geht :-) Also, mal kurz alle anderen Rechner abschalten, den Router neu starten und dann die Logitech-Kamera einrichten. Nach dem Firmware-Update funktioniert alles einwandfrei.

Ich war überrascht, wie gut die Tonübertragung klappt. Das ist ja nicht gerade ein einfaches Problem der Signalverarbeitung, die Gesprächsrichtungen sauber zu trennen um Rückkopplungen zu vermeiden. Direkt drunter dröhnen die Lautsprecher des Fernsehers. Um deren Anteil wieder gescheit rausrechnen zu können, hat man 4 Mikrofone verbaut. Und das funktioniert prima. Kein Echo, Pfeifen sowieso nicht.

Die Bildqualität ist stark abhängig von der zu Verfügung stehenden Upload-Rate. Erst ab etwa 1 Mbit/s schaltet Skype auf die 16:9 Darstellung um. Bei schlechteren Verbindungen wird alles unschärfer oder friert öfter ein.

Die Skype-Kamera für den Fernseher ersetzt natürlich nicht den vom Computer bekannten Service. Man hat versucht, eine sinnvolle Untermenge abzubilden, was sehr gelungen ist. Aber Text-Chat oder File-Transfer geht natürlich nicht. Auch zur Kontakt- und Favoriten-Verwaltung, Profil-Bearbeitung u.a. sollte man sich weiter der PC-Lösung anvertrauen.

Im übrigen funktioniert ein ankommender Anruf auch bei ausgeschaltetem Fernseher. Man hat hier zwei Konfigurationsmöglichkeiten:
1. Mit Drücken der ok-Taste auf der Fernbedienung geht ein Einschaltbefehl über's HDMI-Kabel runter zum Fernseher. Das ist sehr komfortabel, man braucht wirklich nur "ok" zu drücken und kann sofort los reden. (Bild kommt dann später, wenn der Fernseher gebootet hat und sich die HDMI-Knoten geeinigt haben.) Das gleiche bei laufendem Fernsehprogramm. Hier ertönt der Anklopfton anstelle der typischen Skype-Klingel. Ok-Taste und der Eingansport vom Fernseher wird umgeschaltet.
2. Automatische Rufannahme. Das ist was ganz Feines zur heimlichen Überwachung des heimischen Wohnzimmers (oder jedes x-beliebigen Zimmers in Reichweite des WLANs). Wenn die Eltern außer Haus sind und wissen wollen, was die Brut zu Hause so treibt. Kein Klingeln, keine automatische Eingangsumschaltung, nichts. Nur die unauffällige weiße Kontrollleuchte geht an. Der Anrufer hat sofort Einblick ins Wohnzimmer und hört auch, wird aber selbst nicht gehört (weil der Fernseher noch das aktuelle Programm zeigt oder ausgeschaltet ist).

Jetzt würde ich gerne noch was Negatives berichten, aber es gibt nix. Das Einzige, was mir als ergonomischer Mangel aufgefallen ist, ein Kleinigkeit: Aus manchen Menüpunkten kommt man mit der Cursor-Taste "links", aus anderen mit der Wippe "links" wieder raus. Manchmal geht beides. Das hätte man vereinheitlichen können.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 612 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Miraculix1967 veröffentlicht 04.06.2013
    Prima Bericht! Schönen Dienstagabend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967:-)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Logitech TV Cam HD - Skype-Kamera

Produktbeschreibung des Herstellers

Logitech TV Cam HD ist für absolut realistische Videogespräche. Sie gibt Ihnen und Ihrer Familie die Möglichkeit, sich frei im Raum zu bewegen, während Sie mit den Menschen, die Ihnen am meisten am Herz liegen, verbunden sind. So können Sie Freunden und der Familie ganz nahe sein, auch wenn sie weit entfernt sind. Beziehungen muss man pflegen. Mit der Logitech TV Cam HD können Sie sie nicht nur festigen, sondern auch interessanter und aufregender gestalten. Die Logitech TV Cam HD wird direkt an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers angeschlossen und ist sofort einsatzbereit - sie funktioniert mit jedem HD-Fernseher mit HDMI-Anschluss. Mit dem Befestigungsclip lässt sich die Logitech TV Cam HD schnell und einfach an jedem Flachbildfernseher befestigen. Alternativ können Sie sie auch an der Wand befestigen. Sie benötigen nur einen freien HDMI-Anschluss und eine Internetverbindung über WLAN oder Ethernet. Das ist alles. Skype ist bereits in die Kamera integriert, sodass Sie weder Computer noch Software benötigen. Wenn Ihr Gesprächspartner ein Skype-Konto hat, können Sie ihn auf seinem Smartphone, Notebook, Fernseher oder Tablet-PC anrufen. Melden Sie sich einfach bei Skype an oder erstellen Sie ein neues Konto - direkt auf dem Fernseher. Wenn Sie Ihr bereits vorhandenes Skype-Konto nutzen, sind alle Ihre Kontakte auch weiterhin nur einen Klick entfernt. Und da die Kamera für Skype zertifiziert ist, genießen Sie die für Skype typische einfache Bedienung. Logitech bietet seit Jahren Webcams in höchster Qualität an. Kristallklares HD-Video in 720p, Logitech Fluid Crystal -Technologie und Carl Zeiss -Optik liefern ein gestochen scharfes Bild. Logitech bietet derzeit die einzige TV Cam mit Carl Zeiss-Technologie auf dem Markt an. So erhalten Sie die scharfen, lebendigen und verzerrungsfreien Bilder, die Sie von diesen Webcams gewohnt sind. Kontrolle, ohne dafür die Linse bewegen oder auch nur berühren zu müssen. Dank des 2-fach-Zooms können Sie jeden beliebigen Bereich des Raums vergrößern. Digitale Kipp- und Schwenkfunktion nutzen Sie über die Pfeiltasten der Fernbedienung - bewegen Sie den sichtbaren Bereich nach links, rechts, oben oder unten. Ob Ihre Tochter ein lustiges Gesicht macht oder Ihr Sohn seinen neuen Haarschnitt zeigen will - mit dieser Kamera ist jedes Detail zu sehen. Alle wissen, dass die meisten Wohnzimmer nicht hell beleuchtet sind. Dank der Erfahrung von Logitech im Bereich Belichtungskorrektur sehen Sie auch bei gedämpfter Beleuchtung alle Details. Deswegen wurde die Leistung dieser Kameras bei schlechten Lichtverhältnissen als die beste auf dem Markt bewertet. Außerdem ist das Videobild dank der leistungsstarken Bildverarbeitung, die der Fernsehtechnik nachempfunden wurde, hell und scharf, sodass Sie Ihre Gesprächspartner in Full HD sehen. Alle wissen, wie wichtig guter Sound bei Videogesprächen ist. Deswegen verfügt die Logitech TV Cam HD über vier hochwertige Mikrofone, sodass selbst in sehr großen Räumen eine hochwertige Audioqualität garantiert ist. Der Abstand zwischen den Mikrofonen ist so gewählt, dass eine optimale Audioerfassung über die Vorderseite der Kamera gewährleistet wird. Die Mikrofone unterdrücken Nebengeräusche, Sound-Reflexionen über große Wände und unerwünschte Geräusche aus den TV-Lautsprechern.

Haupteigenschaften

Produktbeschreibung: Logitech TV Cam HD - Skype-Kamera

Produkttyp: Skype-Kamera

Vorgesehen für: TFT-Monitor

Integrierte Komponenten: Vier Richtmikrofone

Paketinhalt: AC Power Adapter, HDMI-Kabel, Drahtlosfernbedienung, Logitech TV Cam HD Skype-Kamera

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 24.37 cm x 7.1 cm x 5.29 cm

Lokalisierung: Europa

Herstellergarantie: 1 Jahr Garantie

Drahtlosschnittstelle: Wi-Fi

Allgemein

MPN: 960-000923, 991-000078

Produkttyp: Skype-Kamera

Vorgesehen für: TFT-Monitor

Integrierte Komponenten: Vier Richtmikrofone

Paketinhalt: AC Power Adapter, HDMI-Kabel, Drahtlosfernbedienung, Logitech TV Cam HD Skype-Kamera

Breite: 24.37 cm

Tiefe: 7.1 cm

Höhe: 5.29 cm

Lokalisierung: Europa

Drahtlosschnittstelle: IEEE 802.11b/g/n

Herstellergarantie

Service & Support: 1 Jahr Garantie

Details zu Service & Support: Begrenzte Garantie - 1 Jahr

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 28/08/2012