Erfahrungsbericht über "Lush Rehab"

veröffentlicht 21.01.2006 | merone
Mitglied seit : 06.12.2004
Erfahrungsberichte : 56
Vertrauende : 13
Über sich :
Sehr gut
Pro Wirkung, Inhaltsstoffe
Kontra Brennen in den Augen, Preis
sehr hilfreich
Spezifische Wirksamkeit des Produktes
Erfüllung meiner Haarbedürfnisse
Ergiebigkeit
Geruch
Design der Verpackung

"Sei lieb zu deinen Haaren!"

Ich stelle euch heute mein aktuelles Shampoo vor, nachdem Cynthia Sylvia Stout von Lush mich ja eher enttäuscht hat.
Im Lush-Shop wurde mir von diesem ziemlich abgeraten, da sie meinten, dass die Pflege für mein feines, schnell nachfettendes Haar zuviel sei, ich bekam jedoch Proben von Cynthia und Rehab mit. Bei diesen konnte Rehab mich dann doch überzeugen.

Lush Rehab
Flüssiges Shampoo mit Fruchtenzymen
100 ml für 7,90 Euro, die Preise werden mit größerer Menge geringer.
Erhältlich in den Shops und über www.lushonline.de

"Reha-Kur für geschädigtes Haar.
Wenn dein Haar in schlechter Verfassung, ausgetrocknet und mit zuviel Chemie behandelt ist, kann es leicht brechen. Es ist immer eine bestimmte Kraft nötig, um Haar zum Reißen zu bringen. Wenn du eine Strähne in Olivenöl tauchst, erhöht sich die Dehnbarkeit. Olivenöl ist einer der Bestandteile von Rehab. Außerdem ist Algengel darin, das trockenes Haar weicher macht. Die Fruchtmischung aus Mango, Ananas, Papaya und Kiwi reinigt dein Haar mit frischen, natürlichen Enzymen und liefert deiner Kopfhaut gleichzeitig eine gehörige Portion Vitamine. Wenn du nicht nett zu deinem Haar warst, schenk ihm zur Entschuldigung eine Reha(b)-Kur."

***Verpackung***

Das Shampoo befindet sich in einem der kleinen Lushfläschchen mit Inhaltsstoffen, Hersteller und Herstelldatum darauf. Das Shampoo hat einen Klappdeckel mit kleiner Öffnung darunter. Die 100-ml-Menge ist klein genug, um in den meisten Reisetäschchen Platz zu finden.

***Konsistenz***

Die Konsistenz des goldgelben, durchsichtigen Shampoos ist ziemlich flüssig. Man muss anfangs ein wenig aufpassen, dass man nicht zuviel nimmt, später aber wird's jedoch praktisch, da man die Reste leichter aus der Flasche kriegt.

***Geruch***

Der Geruch ist ganz leicht fruchtig, jedoch mit einem ziemlich starken Minzeton. Der ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber sehr erfrischend und angenehm, wie ich finde. Am besten, man geht im Shop probeschnuppern.

***Anwendung***

Man braucht wirklich nur eine sehr kleine Menge. Das Probepöttchen, das ich hatte, hat bei mir schon eine Woche, also siebenmal Haarewaschen, gereicht. Ich schäume Rehab zuerst ein bisschen in der hand auf und verteile es dann in meinen Haaren. Beim ersten Aufschäumen gibt es normal viel Schaum, für die kleine Menge jedoch durchaus beachtlich, beim zweiten Mal (mache ich manchmal) gibt's dann richtige Schaumberge auf dem Kopf ohne großen Aufwand.
Es lässt sich leicht ausspülen, und ausnahmsweise quietschen meine vorher silikonbombardierten Haare auch. Eine Spülung ist danach eine ziemlich gute Idee, weil die Haare nicht so glitschig sind wie bei Silikonhaltigen Shampoos und bei mir in den Spitzen sowieso immer Pflege brauchen. Ich benutze dafür das schon getestete American Cream von Lush.

Es gibt nur ein kleines Problem: man muss wirklich aufpassen, dass nichts in die Augen kommt, denn da machen sich die ätherischen Öle bemerkbar. Was beim Waschen erfrischend wirkt, sticht in den Augen leider ziemlich. Also Vorsicht.

***Wirkung***

Die Haare fühlen sich auch nass schon sehr sauber an, was sich trocken nur bestätigt. Wenn die Haare mal mit Kuren usw. überpflegt worden sind, würde ich auch hier Rehab empfehlen, da es die Haare toll sauber macht und trotz Pflege für die Kopfhaut kein fettender Ansatz zu sehen ist. Ich wasche meine Haare jeden Tag, und bis jetzt scheint es auch dafür mild genug zu sein.
Die Haare lassen sich recht gut durchkämmen (meine sind auch nur schulterlang) und trocknen normal schnell. Im trockenen Zustand finde ich sie wirklich schön, frisch gewaschen haben sie Fülle, glänzen und mit etwas Spülung stehen die Haare bei mir auch nicht so ab, sondern sind einfach eine etwas einheitlichere Masse :) Die Längen sind auch nicht so trocken, sondern eher fluffig und weich sind die Haare sowieso.
Das beste aber ist: Meine Naturwellen sind wieder da! Ich habe seit der Benutzung dieses Shampoos manchmal plötzlich irgendwo eine richtige Korkenzieherlocke, obwohl meine Haare in letzter Zeit eher platt waren. Ob man das will, muss man sich überlegen, ich freu mich aber darüber.
Insgesamt sehen sie ganz gut aus. Zaubern kann das Shampoo natürlich nicht, aber es macht sauber und bringt etwas Glanz und Fülle in die Haare, obwohl die meisten Inhaltsstoffe nicht so böse sind wie bei herkömmlichen Shampoos.

***Inhaltsstoffe***

Inhaltsstoffe: Ammonium Lauryl Sulfate, Carrageenan Infusion, Sodium Alkyl Sulfate, Cocamide DEA, Cocamide MEA, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Perfume, Fresh Papaya Juice (Carica papaya), Fresh Pineapple Juice (Ananas comosus), Salt (Sodium Chloride), Fresh Kiwi Juice (Actinidia chinensis), Fresh Mango Juice (Mangifera indica), Jojoba Oil (Simmondsia chinensis), Olive Oil (Olea europaea), Almond Oil (Prunus dulcis), Lavender Oil (Lavendula hybrida), Peppermint Oil (Mentha piperita), Rosemary Oil (Rosmarinus officinalis), Juniperberry Oil (Juniperus communis), Rose Absolute (Rosa centifolia), Propylparaben, Methylparaben.
VEGAN

***Fazit***

Ich bin zufrieden mit Rehab. Einen Stern ziehe ich ab für den hohen Preis und das Brennen in den Augen. Gut sind allgemein die Wirkung auf Haar und Kopfhaut und die nette Bedienung bei Lush, denn man kann problemlos nach Proben fragen, um den heiligen Gral der Shampoos für sich zu finden.

***Lush***

Lush ist im Prinzip so was ähnliches wie Naturkosmetik, nur anders :-) Das Stichwort heißt "Fresh Handmade Cosmetics" - das sagt auch schon fast alles.
Zu Lushs Firmenprinzipien gehören vor allem keine Tierversuche und viele natürliche Inhaltsstoffe, was man entweder auf der Homepage oder hier bei ciao in einigen Berichten noch ganz genau nachlesen kann.

www.lushonline.de - Onlineshop und Shopadressen

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1729 mal gelesen und wie folgt bewertet:
94% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Steff0303 veröffentlicht 17.09.2014
    Toller Bericht, das mit dem Brennen in den Augen habe ich aber noch nicht ausprobiert :-p Den Preis finde ich relativ, da ich es sehr ergiebig finde ;)
  • Schlumpfenhexe1980 veröffentlicht 04.04.2006
    Grrr, noch ein Must-Have von Lush für mich ;)) MfG Schlumpfi
  • ImkeS veröffentlicht 30.03.2006
    BH für den schönen Schreibstil :)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Lush Rehab

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Hersteller: Lush

EAN: 0798813640581

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 29/05/2004