Erfahrungsbericht über "Magnat Edition FOUR"

veröffentlicht 06.07.2011 | MuMpeLchen
Mitglied seit : 22.09.2008
Erfahrungsberichte : 238
Vertrauende : 58
Über sich :
Zur Zeit viel um die Ohren....
Sehr gut
Pro Verarbeitung gut, schicke Optik, gute Filter, Preis ok
Kontra Für Subwooferbetrieb etwas zu schwach
sehr hilfreich
Klang
Ausstattung
Bedienung
Installation
Dauer des Besitzes/der Nutzung

"4 Kanal Einsteigerendstufe Magnat Edition Four"

Hallo liebe Leser, Freunde und Interessenten aus dem Bereich Hifi.


Ach ist das Wetter heute nicht wunderbar. Schade nur dass ich noch etwas Zeit bis Feierabend verbringen muss um dies auch genießen zu können.

Dann nutze ich halt die Zeit um einen Bericht zu schreiben.

In meinem jetzigen Bericht stelle ich euch die 4 Kanal Endstufe Magnat Edition Four vor. Es handelt sich um eine gute Einsteigerendstufe aus einer der aktuellen Serien aus dem Magnat Programm.

Die Firma Magnat wurde ja nun schon oft von mir vorgestellt weshalb ich diesmal wieder nicht darauf eingehen werde.


*-*-* Vor dem Kauf *-*-*

Da ich mittlerweile in 30-40 Berichten diesen Bereich beschrieben habe bitte ich euch darum auf meine älteren Berichte zurückzugreifen denn ich möchte nicht auf Dauer euch als Leser den gleichen Text vorsetzen müssen. Hier der Weg zu einem der älteren Berichte.

http://www.ciao.de/Magnat_Basstec_130__Test_8680906


*-*-* Hintergrundwissen *-*-*

Der Bereich Hintergrundwissen wurde bereits ausreichend ausgebaut und wird aus Gründen der Übersichtlichkeit ab jetzt gekürzt. Wer sich für die näheren Infos dazu interessiert der kann sich gerne in meinen älteren Berichten belesen.

http://www.ciao.de/Renegade_RX_52__Test_8729040

Wer Interesse an weiterem Fachwissen hat der kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Nun aber wieder los an das Produkt selbst.


*-*-* Verpackung *-*-*

Die Magnat Edition Four wird in einem schick bedruckten Karton geliefert. Mit dabei sind eine Bedienungsanleitung und ein paar Schrauben sowie eine Ersatzsicherung für die Montage. Alles ist sauber verpackt so dass ich nichts zu bemängeln habe.


*-*-* Leistungsdaten des Herstellers *-*-*

Prinzip: 4 / 3 / 2 Kanal Endstufe Verstärker
Nennleistung: 4x 55Wrms @ 4Ohm / 2x 150Wrms @ 4Ohm / 4x 75Wrms 2Ohm
Maximalleistung: 4x 250Watt max @ 4Ohm / 2x 500Wmax @ 4Ohm
Impedanz: 2 Ohm stabil
Frequenzbereich: 5 – 50 Hz (-3dB)
Klirrfaktor: < 0.08% (1 kHz)
Geräuschspannungsabstand: > 100dB
Eingangsempfindlichkeit: 0.4 – 4V
Eingangsimpedanz: 20 kOhms
Stromversorgung: 12 V
Lowpass: stufenlos 40 – 300 Hz 12dB / Okt.
Hochpass: stufenlos 40 – 300 Hz 12dB / Okt.
Bassboost: stufenlos 0 – 12 dB bei 45 Hz
Gewicht: 3,1 kg
Abmessungen: 345x57x236mm bxhxt

Besonderheiten:

Niederpegelausgänge
Schutzschaltung gegen Kurzschluss, Gleichspannungsoffset und Übertemperatur
Mehrteiliger Aluminiumkühlkörper


*-*-* Verarbeitung und Aufbau *-*-*

Die Magnat Edition Four begegnet mir mit einer recht schicken und ansprechenden Optik. Der Kühlkörper ist ordentlich dimensioniert so dass eine ausreichende Kühlung gewährleistet wird.

Die Chinchanschlüsse sind leider nur einfache ohne Vergoldung. Bei den Schraubanschlüssen für Strom und Lautsprecherkabel wurden nur einfache Terminals verwendet die ebenfalls keine Vergoldung oder Versilberung vorweisen.

Die Potis zum einstellen der Endstufe sind diesmal hochwertige aus Metall so wie ich es sehen möchte. Das ist ja schon mal eine Verbesserung bei Magnat was die Einsteigerendstufen betrifft.

Die Filter sind für HPF & LPF mit 40 – 300 Hz gut einstellbar und Filtern mit einer 12 dB / Oktave Charakteristik.

Auch ein Bassboost der stufenlos regelbar von 0 – 12 dB ist wurde verbaut. Dieser setzt bei 45 Hz dem Subwoofer ordentlich zu.

Das reine Gesamtbild der Endstufe kann als gut bezeichnet werden und die Edition Four gehört damit zumindest schon mal zu den hochwertiger Verarbeiteten Einsteigerprodukten der Marke.


*-*-* Der Hörtest *-*-*

Im Hörtest musste sich die Endstufe natürlich auch beweisen und Sie klingt nicht mal so schlecht. Vom Grundton her recht brauchbar und musikalisch. Im Detail fehlt es mir ein wenig und die Kontrolle im Kickbassbereich ist ein wenig zu gering. Im Betrieb mit den HPF Filtern der Endstufe kann man doch recht angenehm und laut hören beim Betrieb von Lautsprechersystemen.
An Subwoofern gefällt mir die Endstufe nicht ganz so gut. Die 2x 150Wrms reichen nur für kleinere Subwoofer aus. Man merkt recht schnell das die Endstufe hier an seine Grenzen stößt. Unter Volllast klingt sie sehr schnell angestrengt und man hört deutlich das Sie an Ihrem Maximum betrieben wird. Dennoch kann man mit Ihr problemlos Subwoofer bis etwas 200Wrms betreiben was für kleine Caraudio Installationen ausreicht.


*-*-* Preis *-*-*

Die Endstufe wird Neu für etwas 80 bis 130€ angeboten. Für 80€ kann man sie getrost kaufen um ein Paar Lautsprechersysteme oder einen kleinen Subwoofer zu betreiben.


*-*-* Fazit *-*-*

Die Magnat Edition Four hat mich positiv beeindruckt. Die Verarbeitung ist bis auf den Teil mit den nicht vergoldeten oder versilberten Anschlüssen sowie den einfachen Chinchanschlüssen als gut zu bezeichnen. Der Klang der Endstufe kann ebenfalls die Bewertung gut erhalten. Für Subwoofer jedoch finde ich Sie persönlich etwas zu schwach und daher nur für den Betrieb von anspruchslosen Tieftönern sinnvoll. Der Preis ist mit 80€ für die Endstufe auch ok. Von meiner Seite kann ich hier 4 Sterne geben und eine Einstufung in der gehobeneren Einstiegsklasse.


*-*-* Verpackungsinhalt *-*-*

1x Magnat Edition Four
1x Bedienungsanleitung
1x Montagematerial

Wie immer gebe ich natürlich die Internetseite sofern es eine gibt bekannt.

http://www.magnat.de

Ich bedanke mich bei allen Lesern und Interessenten und hoffe mein Bericht hat euch einige Fragen erläutert. Ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen ein bisschen Anregen sich mit dem Hobby Carhifi genauer zu beschäftigen und stehe auch gerne für Fragen und Tipps zur Verfügung.

Gruß

Andre


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 2250 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • wauziiii74 veröffentlicht 18.02.2012
    Liebe Grüße dalass...
  • t.schlumpf veröffentlicht 14.10.2011
    Ich finde immer wieder ungelesene Berichte von dir ;0)
  • Zilina veröffentlicht 09.07.2011
    Das ist mir alles ein wenig zu viel Technik. LG Zilina
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Magnat Edition FOUR

Produktbeschreibung des Herstellers

Verstärker - ohne MP3-Wiedergabe - 1000 Watt, 1200 Watt

Haupteigenschaften

EAN: 4018843036403, 4018843036502

Hersteller: Magnat

Typ: Verstärker

Leistung in Watt: 1000, 1200

Anzahl Kanäle: 4

MP3 Wiedergabe: ohne MP3-Wiedergabe

Bluetooth: nein

iPod/iPhone-Steuerung: nein

USB-Anschluss: nein

Integriertes Telefon: nein

DVD-Player / -Recorder: nein

Fernbedienung: nein

Memory Stick: nein

Secure Digital Card: nein

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 03/06/2008