McDonald's Astana, Astana

Bilder der Ciao Community

McDonald's Astana, Astana

> Detaillierte Produktbeschreibung

60% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "McDonald's Astana, Astana"

veröffentlicht 21.03.2017 | celles
Mitglied seit : 27.02.2011
Erfahrungsberichte : 2103
Vertrauende : 188
Über sich :
Gut
Pro neu und modern
Kontra nicht so geschmackig
sehr hilfreich
Essen & Trinken
Preis-/Leistungsverhältnis
Atmosphäre
Service
Anbindung

"Kasachstans einziger McDonalds !"

McDonald's Astana, Astana

McDonald's Astana, Astana

Grüß Gott aus Wien !

Im Mai 2016 waren wir im ersten McDonald’s von Kasachstan und bisher auch einzigem Lokal dieser Kette. Dieser befindet sich schräg gegenüber vom Hilton Garden Inn und machte einen optisch sehr frischen und ansprechenden Eindruck.

Der Grundtenor ist dunkelbraun und auch die restlichen Bereiche mit Weiß und viel Glas haben mich eigentlich überzeugt. Wenn viele Gäste vorhanden sind, können diese auch in das Obergeschoß ausweichen.

Man hätte dort auch drinnen am Kiosk bestellen können, aber der war noch nicht in Betrieb. Das Interieur machte einen ganz guten Eindruck mit viel an Rot und den weiß-grauen Tischen.

Die Theke zum Bestellen war nicht sonderlich groß und noch kleiner war das Angebot. Es gab nicht viel, sondern nur Cheeseburger, Hamburger und Chickenburger. Andere Burgerarten kannte man nicht und auch war nur ein einziger Salat, ein Mischsalat im Angebot.

All dies war auf russisch und kasachisch angeschrieben, beide Sprachen bedienen sich der kyrillischen Schrift, die ich aber lesen kann. Das Personal verstand aber auch einfaches Englisch. Bezahlen konnte man bar oder mit Kreditkarte, aber wir hatten kasachische Tenge eingewechselt. Der Gesamtpreis betrug 2900 Tenge umgerechnet 8 Euro und das für zwei große Pommes, einen großen Cheeseburger und einer Barbecuesauce. Dazu gab es noch eine mittlere Cola.

Das Warten dauerte nur kurz und das ließ mich auch darauf zurückschließen, dass es kaum um eine frische Zubereitung ging.

Die Pommes waren in der typischen roten Kartonhülle und relativ warm. Die Farbe war recht ansprechend, nicht zu dunkel und noch mittelgelb.

Der Royal Cheeseburger kam in einer gelben Schachtel mit Burger drauf und diese war in kasachisch und russisch beschriftet.

Der Burger war aber nicht so besonders, denn er kam eher kalt und auch wenig gut schmeckend daher. Das Beef war sehr dünn und auch geschmacklich anders. Der Käse war nicht so wie auf der Verpackung, sondern ein heller Käse und die Gurke war kaum zu spüren.

Das Cola hatte Eiswürfel drinnen und war recht kühl. Auch war der Geschmack so wie bei uns. Die BBQ Sauce war auch so wie im Westen und gleich gestaltet. Für mich war der Besuch ziemlich interessant.

Danke fürs Lesen

Celles


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 222 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • momo40 veröffentlicht 17.04.2017
    ein SH verdienter Bericht, LG
  • hollfehrenbach veröffentlicht 03.04.2017
    sh
  • quacky4321 veröffentlicht 30.03.2017
    lg
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : McDonald's Astana, Astana

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 21/05/2016