Mein CEWE Fotobuch

Erfahrungsbericht über

Mein CEWE Fotobuch

Gesamtbewertung (61): Gesamtbewertung Mein CEWE Fotobuch

 

Alle Mein CEWE Fotobuch Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Tinas Fotobücher - Test 3: CEWE

5  01.02.2007

Pro:
viele Gestaltungsmöglickeiten, schnelle Lieferzeit, gute Qualität

Kontra:
nur quadratische Fotoplatzhalter, versteckte zusätzliche Hintergründe, verwirrende Softwaredownloadmöglichkeiten

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Benutzerfreundlichkeit

Stabilität:

mehr


Minimilka

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:40

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 244 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Tinas Fotobücher - Test 3: CEWE


Meine Fotobuchtestserie geht in die dritte Runde…

Heute berichte ich euch von meinen Erfahrungen mit der Software und dem Hersteller CEWE. Ich habe diesen Anbieter getestet, da ich ein Geburtstagsgeschenk basteln wollte, welches nicht zu teuer werden sollte. Bei "meinem üblichen Anbieter" gibt es leider keine günstige Variante (Fotoheft, Softcover oder ähnliches), daher bin ich auf CEWE gestoßen. Die verschiedenen Testberichte aus diversen Zeitschriften und die Erfahrungen meiner Sister und ihrem Freund machten mich zuversichtlich.

Wie ich mit dieser Software und meinem Buch zufrieden, könnt ihr jetzt hier lesen…


====================
Fotobuch? Was ist das überhaupt?
==========================

Gerade in der heutigen Zeit, in der viele Menschen eine Digitalkamera besitzen, stellt sich häufig die Frage: Was mach ich mit meinen digitalen Fotos? Entwickeln lassen? Selbst ausdrucken? Digital aufbewahren? Oder halt eben ein Fotobuch drucken lassen.

Ich gebe offen und ehrlich zu, ich bin ein wahrer Fan von solchen Büchern geworden! *g*

Es gibt viele verschiedene Fotobuchanbieter und bei allen ist eines gemeinsam: Man lädt sich eine kostenlose Software auf den PC und kann in der Regel in wenigen Schritten und ohne besondere Kenntnisse die eigenen Fotos in ein Buch reinladen und dieses Buch dann bestellen. Die Bücher sind in der Regel professionell gedruckt und sehen aus wie ein richtiges Buch aus dem Laden. Die Vorteile liegen meiner Meinung nach auf der Hand: Sie sind langlebiger als digitale Aufbewahrung und unempfindlicher als selbst eingeklebte Fotos in Fotoalben.


========
Kontaktadresse
==============


CeWe Color AG & Co. OHG
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Tel.: +49 (0) 441 404-0
Fax: +49 (0) 441 404-421

eMail: info@cewecolor.de

Internet: www.cewe-fotobuch.de

====
Homepage
==========


Die Homepage von cewe finde ich persönlich nicht besonders ansprechend und übersichtlich, aber man findet doch alles was man braucht. Mal früher, mal später… *g*

Insgesamt wirkt die Seite auf mich irgendwie zu grell und peppig, aber das ist natürlich meine persönliche Meinung. Informationen findet man zu folgenden Themen: Preise, angebotene Formate, Bindungsarten der Bücher und man kann jede Menge Beispielfotobücher anschauen. Es gibt eine FAQ und eine "Über uns" Information. Ansonsten gibt es noch die Rubriken "Community" und "Download".

Soweit zur Homepage. Einige Punkte werde ich im Bericht noch etwas näher erläutern. Mehr zum Thema aussehen und Aufbau der Seite, möchte ich im Moment allerdings nicht sagen, da solche Homepages doch recht kurzlebig sind und sich ständig irgendwas ändert. DANKE für das Verständnis.

===============
Download des Programms
=====================

ACHTUNG! Die Software ist kostenlos, allerdings sollte man sich vorher genau überlegen WIE man hinterher sein gedrucktes Buch bestellen möchte und sich dann erst für einen download entscheiden!!!

Sobald man auf die Download Seite kommt erhält man eine komplette Übersicht welche Anbieter diese Software von CEWE anbieten. (z.Bsp. Amazon, dm-Markt, Bertelsmann, AOL, Müller-Markt, Karstadt, Real, Schlecker etc.) Bei jedem Anbieter sind entsprechende Symbole dabei, an denen man sofort sieht welche Bestell- und Lieferwege angeboten werden. Bei vielen Anbietern kann man beispielsweise das Fotobuch direkt online bestellen, einige andere bieten diesen Service nicht an und man muss die CD mit der Bestelldatei ins Ladengeschäft tragen. Bei der Lieferung verhält es sich genauso. Bei vielen Anbietern kann man sich das Buch nach Hause schicken lassen, bei einigen wenigen wird nur die Lieferung ins Ladengeschäft angeboten. Es gibt zig verschiedene Varianten, daher sollte man sich vorher wirklich genau überlegen wie man bestellen möchte und wie man das Buch geliefert haben möchte. Die Software ansich sieht bei jedem Anbieter gleich aus, nur die Bestellung unterscheidet sich! Mir ist es z.b. passiert, dass ich die Software eines Anbieters runtergeladen hatte, der eine Onlinebestellung nicht im Angebot hat. Da ich unbedingt online bestellen wollte, musste ich mir von einem anderen Anbieter die Software noch mal runterladen und über die andere Version drüberinstallieren. Das fertige Fotobuch lies sich bei mir problemlos in der anderen Version öffnen und anschließend online bestellen!!!

Die

Bilder von Mein CEWE Fotobuch
  • Mein CEWE Fotobuch Bild 35070971 tb
  • Mein CEWE Fotobuch Bild 35071110 tb
  • Mein CEWE Fotobuch Bild 35071290 tb
  • Mein CEWE Fotobuch Bild 35071510 tb
Mein CEWE Fotobuch Bild 35070971 tb
Fotobuch 1 Cover
Software, bzw. der Download, ist ca. 22 MB groß und ist mit einem DSL Anschluss sehr schnell auf dem PC. Mit ISDN oder Modem kann das ganze aufgrund der Größe natürlich recht lange dauern!

Nachdem sich die exe Datei auf dem PC befindet, kann man direkt damit beginnen offline mit dem Programm zu arbeiten bzw. es natürlich erstmal zu installieren ;)

================
Installation des Programms
================

Ich habe die Version 2.6.0 installiert und die Installation verlief bei mir folgendermaßen:

Es öffnet sich ein Installationsassistent und man gelangt direkt zu den "Lizenzvereinbarungen" die man natürlich akzeptieren muss.

Im Anschluss wählt man einen entsprechenden Zielordner aus, wo das Programm installiert werden soll. Wählt man hier nichts explizit aus, vergibt der Installationsassistent natürlich selbst einen Platz und einen Namen. Hier weißt der Installationsassistent auch noch mal darauf hin, dass zur Installation ca. 38 MB Festplattenplatz benötigt werden und zeigt wie viel Platz auf der gewählten Festplatte noch verfügbar ist.

Ist alles ausgewählt kann man das Programm installieren und der Assistent wird abgeschlossen.

Wie ihr seht funktioniert die Installation schnell und einfach. ;)


Nun aber zum Programm selbst!


========
Programmaufbau
==============


Nach dem das Programm gestartet wurde öffnet sich eine Informationsseite auf der man noch mal die angebotenen Formate der Bücher sieht, welche Bindungsarten angeboten werden und die Preisliste. Nachdem ich mir noch mal alles genau angeschaut habe, habe ich nun die Wahl zwischen "Fotobuch öffnen" und "Fotobuch erstellen". Da ich ja Programmneuling war und das Programm erst neu installiert hatte, wollte ich logischerweise ein neues Fotobuch anlegen! ;))

Sobald man ein Fotobuch erstellen möchte, öffnet sich ein neues Fenster und man hat die Wahl zwischen manueller Erstellung oder einer Erstellung mit Hilfe des Assistenten. Dieser Assistent fragt der Reihe nach ab nach Größe, Einbandfarbe, Hintergrundfarbe, Seitenlayout etc. Im Anschluss gibt man nur noch den Ordner an, in dem die Fotos gespeichert sind und drückt auf OK. Schon ist das Buch automatisch erstellt worden und fertig.

Da ich mein Fotobuch ohne Assistent erstellt habe um flexibeler zu sein und um mehr rumprobieren zu können, erkläre ich euch jetzt mal den Programmaufbau, ohne Assistent, in seiner ganzen Breite:


Menüleiste oben:
******************
Hier findet man die Funktionen Warenkorb, Preisliste, Optionen, Update und Hilfe. Mehr eigentlich nicht. Bei den "Optionen" kann man die Einstellungen vornehmen wie zum Beispiel wo das Fotobuch temporär gespeichert werden soll, die Adresse für die Bestelldatei und die Internetoptionen für die Übertragung der Fotobuchdatei.


Menüleiste links:
*******************
Auf der linken Seite sieht man das Festplattenverzeichnis wo man den entsprechenden Ordner mit den abgelegten Fotos auf der Festplatte auswählen kann. Sobald man den richtigen Ordner ausgewählt hat erscheinen die Fotos in der unteren Hälfe dieser linken Seite als Miniaturansicht.
Unter dieser Miniaturansicht hat man nun noch mal die Wahl "Alle auswählen". Wenn man diese Funktion aktiviert, und anschließend auf "Hinzufügen" klickt, werden automatisch alle Fotos in das Fotobuch reingeladen. Weiterhin kann man hier noch das Layout und die Hintergründe der einzelnen Fotobuchseiten verändern. Dazu klickt man lediglich auf "Layout" bzw. "Hintergrund" und erhält verschiedene Vorschläge zur Gestaltung. Man markiert lediglich die zu bearbeitende Seite im Fotobuch und wählt ein Layout bzw. Hintergrund aus, welches sofort übernommen wird.

Menüleiste rechts
********************
Hier findet man die Funktionen "Größe" (das Bild vergrößern oder verkleinern), "Qualität" (aktuelle Qualität des markierten Fotos, "Blättern" (im Fotobuch vor oder zurück blättern), "Neue Seite" (eine Seite dazu fügen), "Neuer Text" (ein Textfeld auf der Seite dazufügen), "Neues Bild" (einen neuen Platzhalter auf der aktuellen Seite dazufügen), "Löschen" (markierte Platzhalter wird gelöscht) und "Rückgängig" (macht die vorhergehende Aktion rückgängig)


Menüleiste unten:
*********************
Hier muss man sich für einen Einband entscheiden und die Seitenzahl. Die kleinste mögliche Seitenzahl ist 26, das Maximum (je nach Buchart) liegt bei 98 Seiten! Die Seitenanzahl kann man natürlich während dem Arbeiten jederzeit ändern!!! Außerdem findet man im unteren Bereich noch die Schalter "Vorschau", "Speichern" und "zur Bestellung". Ich denke die Bedeutung muss ich nicht noch extra näher erläutern *g*

Fotobuch(Bildschirmmitte):
******************************
Nun aber zum wichtigsten Punkt, dem Fotobuch *g*
In der Mitte des Bildschirms sieht man das leere Buch mit aufgeschlagenen Seiten, welches darauf wartet nun endlich gefüllt zu werden ;) Über dem aufgeschlagenen Buch sind alle Seiten in einer Miniaturansicht zu sehen und durch anklicken kann man dann zwischen den Seiten hin und her wechseln.

=================
Arbeiten mit dem Programm
========================


Nachdem der Programmaufbau nun klar ist, kann man loslegen mit dem eigenen Fotobuch :)

Die erste zu gestaltende "Seite" ist der Buchumschlag mit Vorderseite und Rückseite. Sobald man sich für ein Layout der jeweiligen Seite entschieden hat kann man die Fotos von der linken Seite aus der Miniaturansicht heraus einfach per Drag&Drop auf den entsprechenden Platzhalter ziehen und das Programm passt die Größe entsprechend an. Sollte das Foto für die ausgewählte Größe (den ausgewählten Platzhalter) zu klein sein, warnt das Programm davor!

Als nächstes wählt man sich einen der unendlich vielen Hintergründe aus. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, dass ich sie gar nicht alle aufzählen kann. Wem selbst diese Auswahl noch zu wenig ist, der kann sich noch zusätzliche Hintergründe von der Homepage herunterladen. Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

In der Regel wird in jeder Layoutvorlage auch ein Textfeld eingeblendet, welches man je nach belieben nutzen kann oder nicht. Wenn man einen Text hinzufügen möchte, lässt sich das Textfeld durch Doppelklick auf das Textfenster ganz einfach öffnen und ein Text einfügen. Hier kann man den Text nach Lust und Laune bearbeiten mit verschiedenen Farben, Schriftarten und Größen. Man ist also sehr flexibel.

Wenn nun der Umschlag fertig gestaltet ist wechselt man zur nächsten Seite. Dazu klickt man entweder einfach auf den Rechtspfeil neben dem Buch oder wählt oben in der Seitenminiaturansicht die nächste Seite aus. Auf diese Art und weiße füllt man nun alle Seiten. Man kann jederzeit an jeder x-beliebigen Stelle Änderungen durchführen. Egal ob ein Bild falsch sitzt oder ob das Layout doch anders aussehen soll, die Hintergrundfarbe sich verändern soll…Auch die Texte und Seitenzahl kann man jederzeit wieder verändern! Nun braucht ihr aber nicht zu befürchten, dass ihr an die Layoutvorgaben gebunden seid, ihr könnt jeden Platzhalter beliebig im Buch verschieben, die Größe ändern oder den kompletten Platzhalter einfach schräg legen. Alles ist möglich. Wenn man merkt, dass man sich mit der Seitenzahl verschätz hat, kann man welche hinzufügen oder auch. Man kann die Seiten entweder am Ende oder am Anfang oder an jeder beliebigen Stelle wegmachen oder hinzufügen!!!

Man kann übrigens jedes Foto in der CEWE Software noch mal bearbeiten. Dazu drückt man einfach auf mit der rechten Maustaste auf das Foto und geht auf "bearbeiten". Hier kann man z.b. die Helligkeit und Schärfe einstellen, rote Augen entfernen, einen Negativ Effekt erzeugen etc. Diese Spielereien sind nützlich, falls man kein eigenes Fotobearbeitungsprogramm besitzt und die Fotos nicht im Vorfeld schon bearbeiten konnte.

Wenn man den Schalter "Vorschau" in der oberen Menüleiste anklickt, kann man jederzeit das fertige Buch anschauen, wie es dann gedruckt aussehen würde. Bei dieser Vorschau sieht man dann nämlich die verschiedenen Platzhalter nicht mehr eingeblendet und bekommt so eine noch bessere Vorstellung von dem Ganzen :) Sobald das Buch fertig ist sollte man sich noch mal alles genau ansehen und durchlesen, da das Buch genauso gedruckt wird, wie es in Auftrag gegeben wird. D.h. unscharfe Fotos, Rechschreibefehler, leere Seiten etc. werden genauso übernommen und auch gedruckt!

=====
Buchformate
===========


Es stehen euch folgende Formate zur Verfügung:

Fotobuch groß (21 x 28 cm)
Fotobuch quadratisch (21 x 21 cm)
Fotobuch klein (14 x 13 cm)

===
Bindearten
=========


Es gibt außerdem folgende "Bindungen":

Leinencover
Hardcover
Softcover
Heft


Preise
======


Fotobuch Groß:

Leinencover Grundpreis für 26 Seiten: 24,95 Euro, je zusätzliche 8 Seiten 4 Euro
Hardcover Grundpreis für 26 Seiten: 26,95 Euro, je zusätzliche 8 Seiten 4 Euro
Softcover Grundpreis für 26 Seiten: 19,95 Euro, je zusätzliche 8 Seiten 4 Euro
Heft Grundpreis für 26 Seiten: 15,95 Euro, je zusätzliche 8 Seiten 4 Euro


Fotobuch Quadratisch:

Leinencover Grundpreis für 26 Seiten: 22,95 Euro, je zusätzliche 8 Seiten 3,60 Euro
Hardcover Grundpreis für 26 Seiten: 24,95 Euro, je zusätzliche 8 Seiten 3,60 Euro
Softcover Grundpreis für 26 Seiten: 18,95 Euro, je zusätzliche 8 Seiten 3,60 Euro
Heft Grundpreis für 26 Seiten: 14,95 Euro, je zusätzliche 8 Seiten 3,60 Euro


Fotobuch Klein:

(nur Heft möglich)
Heft Grundpreis 7,95 Euro, je zusätzliche 8 Seiten 2 Euro


Bei mehreren Exemplaren bekommt man noch Rabatt:
Ab 5 Stück: 2% ab 10 Stück 3 % ab 20 Stück 5% ab 50 10%
Die Rabatte beziehen sich auf die gleichzeitige Bestellung mehrerer Exemplare eines Fotobuches!

Bearbeitungsgebühren:

Filialabholung 1,99 €
Postversand 3,49 €

===
Bestellung
=========


Nach dem ihr nun ganz genau wisst, wie ihr euer Fotobuch erstellen könnt, kommen wir endlich zur Bestellung. Dazu klickt man ganz einfach auf den Schalter "Zur Bestellung" in der Menüleiste unten rechts.

Es öffnet sich ein Warenkorb in dem das soeben bearbeitete Buch liegt. Hier kann man festlegen wie viele Exemplare gedruckt werden sollen und rechts daneben sieht man immer den aktuellen Preis. Unter diesem Fenster kann man nun auswählen (je nach Version, Erläuterungen siehe oben in meine m Text) ob man das Fotobuch online oder per CD bestellen möchte. Außerdem kann man hier auswählen ob das Buch per Post geschickt werden soll oder ob man es in einer Filiale abholen möchte.

Als nächstes öffnet sich ein Fenster in dem man die persönlichen Daten ändern, ergänzen bzw. neu anlegen kann. Es werden die üblichen Adressdaten gespeichert. Je nach Bestellart öffnet sich als nächstes das CEWE interne Brennprogramm oder ein neues Fenster um sich online auf den CEWE Server einzuwählen. Ich hab mein Fotobuch online "eingeschickt" und es wurde eine Bestelldatei generiert und das ganze wurde relativ fix übertragen.

Wenn man eine E-Mail Adresse angibt, erhält man eine Eingangsbestätigung, dass die Bestelldatei übertragen wurde.

=
Lieferzeit
=======

Laut Preisliste beträgt die Lieferzeit für Leinencover, Softcover und Hefte ca. 5 Tage. Für Hardcoverbücher sollte man 7 Tage rechnen.

Ich habe inzwischen 2 "Softcover" Fotobücher bestellt. Beide Bücher habe ich per Internet bestellt und mir nach Hause schicken lassen. Beide Bücher waren in ca. 5 Werktagen bei mir! Laut meiner Schwester und ihrem Freund, die beide schon mehrmals bei CEWE Fotobücher bestellt haben, kamen die Bücher ebenfalls in der Regel nach 5 Tagen an. Somit deckt sich die Aussage der Preisliste mit meinen und anderen Erfahrungswerten!!!

Wenn man bei der Bestellung die E-Mail Adresse angibt, bekommt man eine Versandbestätigung geschickt!


========
Meine Meinung
==============


Ich bin sehr zufrieden mit dieser Software!!!

Die Lieferzeit finde ich extrem schnell und natürlich für den Kunden sehr gut. Solche eine schnelle Lieferzeit habe ich bisher bei noch keinem anderen Anbieter noch mal erlebt. SPITZE!

Die Bearbeitung des Fotobuches, finde ich nach der Eingewöhnungsphase, ebenfalls toll. Man hat unglaublich viele Möglichkeiten zur Seitengestaltung und die Vielfalt an Hintergrundfarben habe ich so ebenfalls noch kein zweites Mal gefunden.

Das Arbeiten mit dem Programm finde ich easy und selbsterklärend. Wobei ich natürlich durch diverse andere Fotobuchprogramme bereits vorbelastet bin und so ein Programmaufbau eventuell schneller verstehe als ein Neuling ;) Die ganzen Spielereien wie Seiten verschieben, hinzufügen, löschen etc. funktionierte bei mir fehlerfrei und reibungslos. Genau so wie man es sich eben wünscht.

Die Preise für die Fotobücher sind meinem Erachten nach ok. Es ist nicht teurer oder günstiger als bei anderen guten Anbietern.

Die Buchbindung machte ebenfalls bisher einen guten Eindruck auf mich und die Fotoqualität und Seitenqualität war so wie ich es mir vorstellte. Perfekt ;)

Einzige Negativpunkte für mich sind, dass die Platzhalter für die Fotos und Texte immer quadratisch sind. Bei anderen Fotobuchanbietern gibt es da so nette Spielereien wie z.Bsp. das Foto in einen Blumenrahmen oder in einen Kreis einzufügen, was den Gesamteindruck einer Seite noch etwas aufpeppt. Aber dies ist wirklich ein minimaler Kritikpunkt, den ich nicht in die Bewertung einfließen lassen möchte!

Ein zweiter Kritikpunkt, der aber ebenfalls nicht zu gravierend ausfällt, sind die zusätzlichen Hintergründe! Auf der Homepage sind die downloade für die zusätzlichen Hintergründe nicht gerade einfach zu finden. Ich verrate euch aber hier einfach mal den Weg: Ihr geht auf den Link "Community" und dann auf der Pinnwand findet ihr einen Zettel "zusätzliche Hintergründe". Ich geb´s zu, ich habe ewig gebraucht, bis ich es gefunden habe. Da aber in der Standarversion schon so viele Hintergründe dabei sind, lasse ich diesen Punkt nicht in die Bewertung einfließen.

Man merkt es schon, ich bin von dem Programm und der Qualität begeistert. Warum ich Fotobücher so mag, hab ich euch ja schon in meiner Einführung erklärt ;)

Kurz: Ich kann dieses Programm und diesen Anbieter auf jeden Fall weiterempfehlen!


Vielen Dank fürs LESEN, Bewerten und Kommentieren!

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Regenbogen79

Regenbogen79

20.10.2011 21:08

super Bericht!!!

xChrissix

xChrissix

23.06.2009 13:05

toller bericht!!!

G.Siebert

G.Siebert

07.10.2008 15:58

1 A Bericht von dir. wenn du noch eins Bestellst möchtest bekommst du von mir einen 10 Euro Gutschein. einfach im PGB melden schicke dir dann einen Gutscheincode LG Georg ;-))

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 23052 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (22%):
  1. Regenbogen79
  2. xChrissix
  3. Artemis82
und weiteren 52 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (78%):
  1. jacquelinestauch
  2. G.Siebert
  3. Schwaben-Elch
und weiteren 187 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Mein CEWE Fotobuch