Erfahrungsbericht über "Meridol Zahncreme"

veröffentlicht 04.01.2004 | high
Mitglied seit : 28.08.2001
Erfahrungsberichte : 121
Vertrauende : 6
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro gute Wirksamkeit, angenehmer Geschmack
Kontra eindeutig der Preis
sehr hilfreich
Kaufanreiz
Reinigungswirkung:
Geschmack:
Funktionalität der Verpackung:

"Da freut sich das strapazierte Zahnfleisch!"

Erst vor kurzem habe ich mich einer umfangreichen Zahnoperation unterziehen müssen und unter anderem machte meine Ärztin auch eine Paradontosebehandlung. Als ich zur Nachuntersuchung kam war sie glücklicherweise mit dem Ergebnis zufrieden, gab mir aber noch ein paar Tipps für die gründliche Zahnreinigung.

Da mein Zahnfleisch immer noch recht angegriffen war, empfahl sie mir die Zahncreme "Meridol" und gleich am nächsten Tag fuhr ich zu meinem dm-Markt und kaufte mir eine Tube.

Verpackung:

Die Umverpackung der Tube ist aus Karton im üblichen Zahnpasta-Verpackungs-Format. Die Produktbezeichnung Meridol ist in hellblauen Lettern zu sehen und gleich daneben ist ein Zahn abgebildet. Darunter die Aufschrift: Fördert die Regeneration von gereiztem Zahnfleisch.

Auf den Seiten findet man eine allgemeine Beschreibung der Zahncreme, den Hersteller und die Inhaltsstoffe.

Im allgemeinen ist die Packung in hellblau und weiß gehalten.

Im Inneren befindet sich im gleichen Stil die Tube mit der Zahncreme.

Hersteller:

GABA GmbH
Lörrach

www.meridol.de
0800-8856351 (Beratungsservice)

Inhalt und Preis:

In der Tube befinden sich 75 ml Zahncreme und die Tube kostet im dm-Markt 2,64 Euro.


Inhaltsstoffe:

Auf die Aufzählung der Inhaltsstoffe, von denen in zum Großteil noch nie etwas gehört habe, verzichte ich heute, da ich denke, dass die Mehrheit das gleiche Problem wie ich haben wird...man kennt außer Aqua wahrscheinlich kaum einen Inhaltsstoff. Die Chemiker mögen mir das verzeihen.

Geruch und Aussehen:

Die Zahncreme ist, genau wie die Verpackung und der Schriftzug, hellblau und riecht sehr frisch nach Minze. Die Öffnung in der Tube ist mit einem Plastikabschluss versehen, so dass man direkt sehen kann, ob die Zahncreme schon einmal geöffnet wurde.

Anwendung und Wirkung:

Ich verwende die Zahncreme zur Zeit morgens und abends, obwohl meine Zahnärztin gesagt hat, dass auch einmal am Tag reicht. Die Zahncreme ist recht fest, läßt sich aber ohne Mühe aus der Tube drücken. Beim Putzen entwickelt sich ein angenehm prickelndes Gefühl auf der Zunge und die Creme schäumt gut auf, so dass man nicht allzu viel davon benötigt, um die Zähne zu putzen.

Nach dem Putzen fühlen sich die Zähne schön glatt an und den Geschmack im Mund würde ich als frisch bezeichnen.

Fazit:

Ich weiß nicht, ob ich mir das nur einbilde, aber ich denke, dass mein Zahnfleisch schon viel besser aussieht! Beim letzten Zahnarztbesuch war meine Ärztin mit mir sehr zufrieden und daher werde ich auch in Zukunft Meridol benutzen.

Der einzige Wermutstropfen ist der Preis. Mit 2,64 Euro ist die Zahncreme nicht gerade billig, da auch mein Freund sie benutzt und wir somit öfter Zahncreme nachkaufen müssen. Ich werde allerdings versuchen den Gebrauch auf einmal am Tag zu beschränken.

Zudem hat meine Ärztin auch noch ein Mundwasser empfohlen, das es nur in der Apotheke zu kaufen gibt, aber darüber berichte ich in meinem nächsten Beitrag.


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 590 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • maxxx veröffentlicht 17.03.2004
    Ich verwende sowohl Mundwasser als auch Zahncreme dieser Marke und muss sagen dass es abgesehen von nur in Apotheken erhältlichen Spezialzahncremes das beste ist was es für gereiztes Zahnfleisch gibt. Mein Zahnfleisch ist zwar nie ganz okay aber damit wesentlich besser. Auch wenn es teuer ist, sein Geld ist es wert. Informativer Bericht! Ciao sagt maxxx
  • corsaschneckchen veröffentlicht 05.01.2004
    die ist echt gut....LG CORSA
  • bambi2003 veröffentlicht 04.01.2004
    boah hammmer so teuer
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Meridol Zahncreme

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Hersteller: Meridol

EAN: 7610108059461

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 23/02/2000

Meridol Zahncreme - Erfahrungsbericht - Da freut sich das strapazierte Zahnfleisch!
Meridol Zahncreme

Erfahrungsbericht über

Meridol Zahncreme

Gesamtbewertung (107): Gesamtbewertung Meridol Zahncreme

1 Angebote von EUR 3,79 bis EUR 3,79  

Alle Meridol Zahncreme Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Preisvergleich sortiert nach Preis
Meridol Zahncreme Zahnfleischschutz 75 ml

Meridol Zahncreme Zahnfleischschutz 75 ml

hilft bei der Fluoridierung Ihrer Zhne. Die plaque- und entzndungshemmende ...

mehr

€ 3,79

Händler kann Preis
erhöht haben

edeka24.de 4 Bewertungen

Versandkosten: EUR 3,9...

Verfgbarkeit: 1-​3 Tage

     zum Shop  

edeka24.de

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.

Da freut sich das strapazierte Zahnfleisch!

5  04.01.2004

Pro:
gute Wirksamkeit, angenehmer Geschmack

Kontra:
eindeutig der Preis

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Kaufanreiz

Reinigungswirkung:

Geschmack:

Funktionalitt der Verpackung:


high

Über sich:

Mitglied seit:28.08.2001

Erfahrungsberichte:121

Vertrauende:6

Dieser Erfahrungsbericht wurde von 36 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Erst vor kurzem habe ich mich einer umfangreichen Zahnoperation unterziehen mssen und unter anderem machte meine rztin auch eine Paradontosebehandlung. Als ich zur Nachuntersuchung kam war sie glcklicherweise mit dem Ergebnis zufrieden, gab mir aber noch ein paar Tipps fr die grndliche Zahnreinigung.

Da mein Zahnfleisch immer noch recht angegriffen war, empfahl sie mir die Zahncreme "Meridol" und gleich am nchsten Tag fuhr ich zu meinem dm-Markt und kaufte mir eine Tube.

Verpackung:

Die Umverpackung der Tube ist aus Karton im blichen Zahnpasta-Verpackungs-Format. Die Produktbezeichnung Meridol ist in hellblauen Lettern zu sehen und gleich daneben ist ein Zahn abgebildet. Darunter die Aufschrift: Frdert die Regeneration von gereiztem Zahnfleisch.

Auf den Seiten findet man eine allgemeine Beschreibung der Zahncreme, den Hersteller und die Inhaltsstoffe.

Im allgemeinen ist die Packung in hellblau und wei gehalten.

Im Inneren befindet sich im gleichen Stil die Tube mit der Zahncreme.

Hersteller:

GABA GmbH
Lrrach

www.meridol.de
0800-8856351 (Beratungsservice)

Inhalt und Preis:

In der Tube befinden sich 75 ml Zahncreme und die Tube kostet im dm-Markt 2,64 Euro.


Inhaltsstoffe:

Auf die Aufzhlung der Inhaltsstoffe, von denen in zum Groteil noch nie etwas gehrt habe, verzichte ich heute, da ich denke, dass die Mehrheit das gleiche Problem wie ich haben wird...man kennt auer Aqua wahrscheinlich kaum einen Inhaltsstoff. Die Chemiker mgen mir das verzeihen.

Geruch und Aussehen:

Die Zahncreme ist, genau wie die Verpackung und der Schriftzug, hellblau und riecht sehr frisch nach Minze. Die ffnung in der Tube ist mit einem Plastikabschluss versehen, so dass man direkt sehen kann, ob die Zahncreme schon einmal geffnet wurde.

Anwendung und Wirkung:

Ich verwende die Zahncreme zur Zeit morgens und abends, obwohl meine Zahnrztin gesagt hat, dass auch einmal am Tag reicht. Die Zahncreme ist recht fest, lt sich aber ohne Mhe aus der Tube drcken. Beim Putzen entwickelt sich ein angenehm prickelndes Gefhl auf der Zunge und die Creme schumt gut auf, so dass man nicht allzu viel davon bentigt, um die Zhne zu putzen.

Nach dem Putzen fhlen sich die Zhne schn glatt an und den Geschmack im Mund wrde ich als frisch bezeichnen.

Fazit:

Ich wei nicht, ob ich mir das nur einbilde, aber ich denke, dass mein Zahnfleisch schon viel besser aussieht! Beim letzten Zahnarztbesuch war meine rztin mit mir sehr zufrieden und daher werde ich auch in Zukunft Meridol benutzen.

Der einzige Wermutstropfen ist der Preis. Mit 2,64 Euro ist die Zahncreme nicht gerade billig, da auch mein Freund sie benutzt und wir somit fter Zahncreme nachkaufen mssen. Ich werde allerdings versuchen den Gebrauch auf einmal am Tag zu beschrnken.

Zudem hat meine rztin auch noch ein Mundwasser empfohlen, das es nur in der Apotheke zu kaufen gibt, aber darber berichte ich in meinem nchsten Beitrag.


Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes
Diesen Bericht empfehlen auf

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
maxxx

maxxx

17.03.2004 12:02

Ich verwende sowohl Mundwasser als auch Zahncreme dieser Marke und muss sagen dass es abgesehen von nur in Apotheken erhltlichen Spezialzahncremes das beste ist was es fr gereiztes Zahnfleisch gibt. Mein Zahnfleisch ist zwar nie ganz okay aber damit wesentlich besser. Auch wenn es teuer ist, sein Geld ist es wert. Informativer Bericht! Ciao sagt maxxx

corsaschneckchen

corsaschneckchen

05.01.2004 15:06

die ist echt gut....LG CORSA

bambi2003

bambi2003

04.01.2004 20:20

boah hammmer so teuer

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

Kommentar abschicken
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 591 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. nicki28
  2. larshermanns
  3. vanilla-kiss
und weiteren 33 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.